Xiaomi hat ernsthafte Probleme mit Android 10

Updates sind ein Phänomen, auf das die meisten Smartphone-Benutzer Android praktisch nicht zugreifen können. Trotz der Tatsache, dass Google regelmäßig rechtzeitig neue Versionen seines Betriebssystems veröffentlicht, ignorieren Hersteller diese häufig und passen sie entweder mit großer Verzögerung an, wenn das nächste Update auf dem Weg ist, oder tun so, als ob sie im Prinzip nicht existieren. Es gibt jedoch auch verantwortungsbewusste Anbieter, die sich wirklich um ihre Kunden kümmern und versuchen, sie zu unterstützen. Das einzige Mitleid ist nicht immer erfolgreich.

Xiaomi hat ernsthafte Probleme mit Android 10

Xiaomi hat offensichtliche Probleme beim Anpassen von Updates. Android 10 ist ein Beispiel

Das Unternehmen Xiaomi in diesem Jahr ist ein lebendiges Beispiel für das Sprichwort “Wir wollten das Beste, aber es stellte sich wie immer heraus”. Seltsamerweise stellte sich heraus, dass Android hier ein Lackmus-Stück Papier war. 10. Nachdem sie beschlossen hatte, den Benutzern so viele Marken-Smartphones wie möglich mit einem Update zur Verfügung zu stellen, berücksichtigte sie aus irgendeinem Grund nicht, dass der Ansturm in dieser Angelegenheit niemanden zum Guten gebracht hatte. Wie sich herausstellte, litten schließlich mehrere Geräte gleichzeitig Xiaomi unter einer mittelmäßigen Optimierung Android 10. Es stellte sich heraus, dass sie Xiaomi Mi 9T, Mi 9T Pro, Pocophone F1 und Mi 9 waren die mit der größten Auswahl an Fehlern konfrontiert waren.

Warum Xiaomi Mi 9T schnell entladen wird

Xiaomi hat ernsthafte Probleme mit Android 10

Mi 9T verlor seine Autonomie nach dem Update auf Android 10

Am allermeisten gingen an die Besitzer von Xiaomi Mi 9T und Mi 9T Pro, auch bekannt als Redmi K20 bzw. K20 Pro. Unmittelbar nach dem Update auf Android 10 stellten Benutzer fest, dass das Aufladen von Smartphones unnatürlich kurz wurde. In den meisten Fällen wurden Geräte 30-50% schneller als zuvor entladen, wobei stets das Betriebssystem als Grund für die Entladung angegeben wurde Android. Weder das Display noch die Anwendungen oder die drahtlosen Schnittstellen, die normalerweise die Hauptquelle für den Energieverbrauch sind, nämlich das Betriebssystem.

Besitzer von Xiaomi Mi 9 waren von einem schwerwiegenden Fehler enttäuscht, der dazu führte, dass die Installation bestimmter Desktop-Images endlose Neustarts verursachte. Das Smartphone schien verrückt zu werden und begann sich im Abstand von einer Sekunde spontan auf dem Bildschirm ein- und auszuschalten. Danach vibrierte das Gerät dreimal und zeigte ein Menü mit drei möglichen Aktionen an: Neustart, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und Kontaktaufnahme mit dem Support. Aber nur ein Hard-Reset half, die Situation zu beheben, auf die die meisten Benutzer zurückgreifen mussten.

Warum Pocophone F1 nicht aktualisiert wird

Mit dem Pocophone F1 lief es relativ reibungslos. Lange Zeit hatten die Benutzer selbst nicht die geringste Ahnung, dass etwas mit dem Update nicht stimmte, aber im Laufe der Zeit stellten sie fest, dass Xiaomi stillschweigend Android 10 für dieses Smartphone-Modell zurückrief. Vertreter des Unternehmens erklärten dies durch eine große Anzahl von Systemfehlern, die den stabilen Betrieb des Geräts verhinderten, und beschlossen daher, es zur Überarbeitung zurückzurufen. Daher ist Android 10 für Pocophone F1, das das Update nicht zum ersten Mal installiert hat, immer noch nicht verfügbar.

Nun, es gibt noch Xiaomi Mi A3. Es scheint, welche Probleme können bei ihm auftreten? Immerhin ist dies eines der wenigen Marken-Smartphones, die auf der Basis von pure Android arbeiten. Für ihn konnte überhaupt nichts angepasst werden, sondern das Update einfach direkt von Google-Servern an Nutzer umgeleitet werden. Aber es war nicht da. Trotz der Tatsache, dass Google bereits die erste Beta Android 11 veröffentlicht hat, hat Mi A3 noch nicht einmal Android 10 erhalten. Auch Xiaomi Mi A2 Lite und Mi A3 erhalten – Nein. Was das Problem ist, erklärt Xiaomi nicht, verspricht aber regelmäßig – bereits im fünften Monat -, in naher Zukunft ein Update zu veröffentlichen.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment