Wie viel RAM hat das Galaxy S20 und warum braucht es so viel

Ich weiß nichts über Sie, aber ich folge praktisch nicht der Hardware moderner Smartphones. Es ist mir egal, welcher Prozessor für ihre Arbeit verantwortlich ist, wie viel RAM sie haben und noch mehr, deshalb erinnere ich mich nicht an den Grafikbeschleuniger. Und warum, wenn heute sowohl Staatsangestellte als auch Flaggschiffe plus oder minus gleich arbeiten und eine annähernd vergleichbare Erfahrung mit der Verwendung nicht nur der Schnittstelle, sondern auch von Software von Drittanbietern bieten. Wenn Sie tiefer graben, stellt sich natürlich heraus, dass Flaggschiffe mit Top-End-Hardware tatsächlich viel mehr können als Geräte, die 2-3-mal weniger kosten, insbesondere wenn es um Fotografie geht. Aber es ist RAM. Wo ist es so viel?

Wie viel RAM hat das Galaxy S20 und warum braucht es so viel

Die Basiskonfiguration des Galaxy S20 verfügt über 12 GB RAM, während das Top-End über 16 GB verfügt

Als ich herausfand, dass das Galaxy S20 12 GB RAM in der Datenbank und alle 16 oben hat, fragte ich mich, obwohl ich nicht überrascht war – warum? Immerhin hat das Galaxy S10 mit seinen 8 GB einwandfrei funktioniert und erfüllt weiterhin alle Aufgaben, die der Benutzer ihm zuweist. Mit dieser RAM-Größe lädt das Smartphone nicht nur die Registerkarten im Browser nicht neu, sondern kann gleichzeitig Hintergrundinformationen für mehr als drei Dutzend Anwendungen bereitstellen, sodass Sie jede dieser Anwendungen jederzeit öffnen und die Interaktion mit ihnen von dem Moment an fortsetzen können, in dem Sie aufgehört haben.

Wie viel RAM wird benötigt

Wie viel RAM hat das Galaxy S20 und warum braucht es so viel

Das Galaxy S20 ist ein großartiges Smartphone, aber mit RAM ist es wirklich übertrieben. Besonders in der Top-Konfiguration

Es ist klar, dass der RAM nicht danach fragt, und daher ist es etwas seltsam, sich darüber zu beschweren, dass zu viel davon vorhanden ist. Eine andere Sache ist, dass solche Metamorphosen nur bei Smartphones einiger Hersteller auftreten, während andere dieses Rennen längst vergessen haben und nicht versuchen, jemandem etwas zu beweisen. Nehmen Sie das gleiche Google. Die Marken-Smartphones verfügen über 4 GB RAM und erledigen genau die gleichen Aufgaben wie das Galaxy S10 mit doppelt so viel RAM.

Es stellt sich heraus, dass Samsung, bekannt als Hersteller von Innovationen, die nicht für Menschen gedacht sind, immer noch dieses sinnlose Rennen anführt und versucht, das Hardware-Potenzial seiner Geräte endlos zu steigern. Es sieht eher aus wie ein Hund, der versucht, seinen eigenen Schwanz einzuholen und zu beißen, weil das Unternehmen zu einer Geisel seiner eigenen Prinzipien geworden ist. Nun, sie kann es sich nicht leisten, dass ihr neues Smartphone das Modell der vorherigen Generation nicht übertrifft. Wenn das Flaggschiff letztes Jahr 8 GB hatte, können die Koreaner daher nicht mehr das gleiche Volumen behalten oder es auf mindestens 10 GB erhöhen. Schließlich wird jeder vergessen, dass Samsung der Hauptinnovator in der Branche ist.

Galaxy S20 – eine große Büste

Eine andere Sache ist, dass sich solche Innovationen, die Samsung macht, unter realen Nutzungsbedingungen oft als einfach nicht anwendbar herausstellen. Das Hauptproblem des koreanischen Unternehmens ist meiner Meinung nach, dass es nicht weiß, wie es aufhören soll, wo es am logischsten wäre, dies zu tun. Ein 10-facher Zoom ohne Qualitätsverlust ist eine großartige Funktion, aber ein 100-facher Zoom ist zu viel. Das gleiche gilt für den RAM, über den man aus irgendeinem Grund nur lachen möchte, weil hier nichts Lustiges ist. Weißt du, ungefähr der gleiche Eindruck entsteht, wenn dir ein unlustiger Witz erzählt wird, und es ist so schlimm, dass du deswegen lachen willst.

Wird das Galaxy S20 beliebt sein? Natürlich wird es so sein. Trotz der Versuche von Samsung, in einigen Aspekten wie RAM oder Zoomtechnologie über den Kopf zu springen, ist es immer noch ein großartiges Smartphone. Selbst in der Grundkonfiguration ist die 20 ein echtes Flaggschiff mit leistungsstarker Hardware, einer hervorragenden Kamera, einem geräumigen Akku und einem erkennbaren Design. Trotz der Tatsache, dass in letzter Zeit alle neuen Artikel von Samsung ungefähr gleich ausgesehen haben, scheint dies sie überhaupt nicht zu verderben, sondern verleiht ihnen im Gegenteil einen gewissen Charme. Wenn nur die Koreaner die Preise nicht brechen würden, hätten sie keine Preise.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment