Wie unterscheidet sich Huawei von Samsung und was hat Apple damit zu tun?

Viele sind bereits daran gewöhnt, dass es buchstäblich mehrere Top-Smartphone-Hersteller auf der Welt gibt. Es gibt keine besondere Rotation zwischen ihnen und sie haben ihre Führung seit Jahren inne. Selbst erfolglose Modelle wie das Note 7 können den allgemeinen Zustand des Unternehmens nicht ruinieren. Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum diese Hersteller jetzt an der Spitze stehen? Und was ist vor allem der Unterschied zwischen den Richtlinien dieser Hersteller? Wohin gehen sie, was streben sie an und wie positionieren sie sich? Jetzt werden wir alles analysieren und vieles wird klar, insbesondere in Bezug auf die Preispolitik und laufende Werbekampagnen.

Wie unterscheidet sich Huawei von Samsung und was hat Apple damit zu tun?

Smartphones sind nah dran, aber der Ansatz ist anders.

Wie sich Smartphone-Hersteller unterscheiden

Zunächst sollte klar sein, dass die Hersteller von Smartphones der drei führenden Unternehmen jetzt sehr eng sind und sich regelmäßig gegenseitig ersetzen. Zum Beispiel lag es fast das ganze Jahr über an der Spitze der verkauften Smartphones Huawei, im vierten Quartal 2019 jedoch vor Apple. Ende des Jahres behielt das chinesische Unternehmen seine Führungsposition bei, aber die Aussichten sind derzeit nicht sehr gut. Alles aufgrund der Tatsache, dass Sanktionen mit einer Hand an ihrem Rücken an sie gebunden waren. Ein bisschen wie ein abstrakter Vergleich, aber Sie bekommen die Idee. Es ist jetzt wirklich nicht einfach für sie und das Unternehmen kann nicht mit voller Kraft arbeiten.

Warum jeder so sehr liebt Apple

Trotz dieser engen Verkaufspositionen haben die Unternehmen eine sehr unterschiedliche Geschichte. Apple stellt seit vielen Jahren fortschrittliche Computer her, obwohl sie Ende des letzten Jahrhunderts ein Jahrzehnt lang stagnierten. Ihr erstes und einziges Smartphone war iPhone. Am Anfang sprachen die Leute über das iPhone Shuffle, aber es ist nie passiert. Im Laufe der Zeit Apple begann sich immer mehr als Premium-Segment für Menschen zu positionieren, die nicht nur ein Typenschild wie Vertu, sondern auch Technologie benötigen. Gleichzeitig haben einige Produkte für ihre gesamte Elite im Prinzip keine Analoga. Zum Beispiel ist MacOS sehr praktisch und perfekt für iMac, MacBook und andere Computer des Unternehmens geeignet.

iPhone ist auch gut und angesichts der Preise der Konkurrenz nicht so teuer. Nur das Unternehmen schafft das Gefühl, dass die Person etwas Teuereres gekauft hat, und nicht nur einen produktiven Dialer mit einer guten Kamera. Dies macht Lust, ihre Smartphones und andere Geräte zu kaufen. Als Bonus funktionieren sie auch hervorragend in der Infrastruktur.

Samsung Strategie

Im Gegensatz zu Apple hat Samsung einen etwas anderen Pfad. Samsung versucht, viel Wert auf die technischen Eigenschaften und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten zu legen Android. Gleichzeitig verliert sie nicht die Hoffnung zu zeigen, dass sie auch eine Premiummarke sein will. Eine Oscar-Anzeige für Galaxy Z Flip ist viel wert.

Wie unterscheidet sich Huawei von Samsung und was hat Apple damit zu tun?

Faltbare Smartphones übernehmen die Köpfe der Samsung-Ingenieure.

Der Hauptunterschied zwischen Samsung und Apple besteht in der großen Modellpalette und der Aufteilung der Flaggschiffe in zwei Komponenten. Was auch immer man sagen mag, aber die Galaxy S-Linie kann kein Konkurrent des Galaxy Note sein. Diese Geräte unterscheiden sich wesentlich mehr als iPhone 11 Pro von iPhone 11 P Pro max.

Das Unternehmen hat auch ein kostengünstiges Segment, in dem es viele würdige Hersteller gibt, aber in letzter Zeit ein wenig verwirrte Namen. Aber das Unternehmen bewirbt und bewirbt diese Geräte. Und sie will auch alle Löcher mit sich selbst verschließen und sich überall versuchen, um keine weitere Revolution zu verpassen. Als der Übergang zu modernen Smartphones das letzte Mal begann (2007), war sie erfolgreich, im Gegensatz zu vielen, die die Bedeutung des zuerst gesetzten Trends unterschätzten iPhone.

Deshalb übertreibt sie das Thema Falten von Smartphones aller Art. Vielleicht kommt es rein? Obwohl ich bereits ein Beispiel gegeben habe, warum die Zeit für faltbare Smartphones noch nicht gekommen ist. Aber ich bin überrascht, dass das Unternehmen nicht mindestens eine Handvoll Pop-up-Kamera-Smartphones herausgebracht hat, um den Markt zu testen. Eines ist sicher klar! Sie müssen etwas mit den Prozessoren tun. Ivan Kuznetsov hat bereits erklärt, warum Sie keine Samsung-Flaggschiffe kaufen sollten, die auf Exynos-Prozessoren basieren.

Vergessen Sie auf keinen Fall, dass das Samsung, an das wir gewöhnt sind, nur ein kleiner Teil des gesamten Unternehmens ist. In Wirklichkeit ist Samsung ein Chaebol, das Tanker baut, Wolkenkratzer entwirft und vieles mehr. Elektronik ist ihm wichtig, aber er kann ohne sie leben.

Funktionen Huawei

Und jetzt haben wir die vielleicht interessanteste Firma der Top Drei. Ja, es ist jetzt schwer für sie und höchstwahrscheinlich wird sie bald die Führer verlassen. Selbst das Unternehmen selbst prognostiziert, wenn man den Lecks Glauben schenken will, einen weiteren Rückgang der Smartphone-Verkäufe, der bis Ende des Jahres 20 Prozent erreichen könnte. In diesem Fall wird das Unternehmen erstmals seit 2017 weniger als 200 Millionen Smartphones verkaufen. Ich habe bereits ausführlich darüber gesprochen, warum dieses Jahr Huawei schwierig sein wird und woher das Coronavirus kommt.

Wie unterscheidet sich Huawei von Samsung und was hat Apple damit zu tun?

Bei einer Pandemie Huawei ist es schwieriger als die anderen.

Kehren wir zur Position des Unternehmens zurück. Haben Sie bemerkt, wie viel Wert auf die Flaggschiffe gelegt wird? Nur auf Straßenplakaten und Bannern Huawei der Serien “P” oder “Mate”. Gleichzeitig sehen wir kaum Staatsangestellte. Manchmal stoßen sie auch auf etwas, aber ihnen wird eine solche Sauce präsentiert, als wäre es ein neues Huawei P40.

Eine Besonderheit des Unternehmens ist, dass es weiterhin preiswerte Smartphones herstellt, aber im Gegensatz zu Xiaomi und in etwas geringerem Maße von Samsung versucht, diese von sich selbst zu distanzieren. Was soll ich sagen, das Unternehmen hat Honor für preiswerte Smartphones. Sie sind definitiv nicht schüchtern über preiswerte Modelle.

Ich verstehe und teile diesen Ansatz sogar. Es wird nur klar, wie Huawei versucht, Apple unter Android – Smartphones zu werden. Die weit verbreitete Anerkennung des Unternehmens in China ist ein Beweis dafür. Nicht nur jetzt, wenn die Einwohner des Landes es massiv unterstützen, sondern im Allgemeinen. Kein Wunder, dass Huawei 80 Prozent des Smartphone-Marktes in China einnimmt. Wenn man bedenkt, dass die Chinesen Apple sehr gern haben, wird vieles klar.

Wie sich Smartphones unterscheiden

Wie Sie sehen, haben Unternehmen einen großen Unterschied in ihrer Herangehensweise. Es kann nicht gesagt werden, dass sich ihre Smartphones grundlegend unterscheiden (abgesehen von der Tatsache, dass Huawei und Samsung Clamshells haben). Sie alle rufen an, verlangsamen nicht, machen tolle Fotos und sehen gut aus. Es ist nur so, dass jeder irgendwie die Meinung hat, dass Apple Premium ist, Samsung Funktionalität ist, Huawei …

Was Huawei? Es ist ein Hersteller der weltweit besten Telekommunikationsgeräte. Aber nur wenige Leute wissen das. Jeder kennt nur ihre Smartphones mit Top-End-Kameras und sieht, wie sie versucht, sich zu positionieren. Es ist nicht Apple, aber der Vektor geht in diese Richtung. Bevor die Sanktionen verhängt wurden, funktionierte diese Positionierung einwandfrei. Mal sehen, was als nächstes passieren wird.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment