Wie sich der Smartphone-Markt verändert hat

Der Smartphone-Markt verändert sich sehr schnell. Es sei daran erinnert, wie kürzlich Smartphones HTC, Sony und LG zu den beliebtesten gehörten. Millionen von Menschen haben sich für Telefone dieser Hersteller entschieden, aber die Zeiten ändern sich. Als chinesische Hersteller in diesen Markt eintraten, glaubten nur wenige, etablierte Marken überholen zu können, aber es gelang ihnen.

Wie sich der Smartphone-Markt verändert hat

Wie hat sich der Smartphone-Markt verändert?

Bereits 2010 lag Nokia mit einem Marktanteil von 28 Prozent weltweit an erster Stelle. Samsung lag dann mit 17% auf dem zweiten Platz. Das Unternehmen folgte LG mit 7%. Sony, Motorola und HTC waren in den Top Ten. In nur zwei Jahren hat sich alles dramatisch verändert. 2012 belegte Samsung mit fast 22% des Marktes den ersten Platz, Nokia mit 19% den zweiten und mit 7,5% nur den dritten Platz Apple. 3% gingen an ZTE und LG. Schon damals waren ZTE und Huawei unter den Top Ten. Die meisten Leute kauften Samsung-, Nokia- und Apple Geräte.

Der Smartphone-Markt verändert sich so schnell, dass wir einfach keine Zeit haben, um zu verfolgen, wie sich die Marktführer verändern. Nach 2012 stürmt jedoch Huawei in die Arena. Im Jahr 2013 lag Samsung mit 31% an erster Stelle, an zweiter Stelle Apple mit 15,6% und an dritter Stelle Huawei. Sie konnte fast 5% ausleihen. Im Jahr 2014 belegte das Unternehmen aufgrund der Fusion von Lenovo und Motorola den 3. Platz vor Huawei. Die Rangliste wurde weiterhin von Samsung und Apple (24,7% und 15,4%) gehalten.

Seit ungefähr 2015 ist es recht gut gewachsen Huawei. Erhöhung des Anteils von 5% auf 7%. Die ganze Zeit Xiaomi hält zuversichtlich die 5. Zeile. Samsung hatte in diesem Jahr einen Marktanteil von 22,5% und Apple 15,9%. Alles ändert sich im Jahr 2016, Samsung verliert den Markt von 20,5%, Apple bekommt 14,4%, Huawei wächst stark von 8,9% und Oppo kommt von 5. 7% des Marktes. Im Jahr 2017 wuchs Samsung leicht auf 20,9% und Apple verlor seinen Anteil auf 14%, Huawei, Oppo und Vivo legten 9,8% zu, 7 3% bzw. 6,5%. Im Jahr 2018 schließt sich die Lücke zwischen Huawei und Apple, und Sasmung verliert immer noch seinen Anteil von 20%. Apple erreicht im vorletzten Jahr 13,4% des Marktes und Huawei ist auf 13% gewachsen. Zu diesem Zeitpunkt Xiaomi gelang es ihnen, ihre Positionen von 7,9% auf dem dritten Platz wiederherzustellen.

2019 Huawei gelang es mit 19% Marktanteil, den zweiten Platz einzunehmen, während Samsung mit 22% weiterhin den ersten Platz belegt. Der Grund dafür ist die recht erfolgreiche Linie der Smartphones GalaxyAX0. Außerdem brachte Samsung 2019 die preisgünstige Galaxy M-Linie auf den Markt.

Das Unternehmen entwickelt sich auf interessante Weise Xiaomi, erhöht schrittweise seinen Marktanteil und kann 2019 insgesamt 10% einnehmen. Bereits im Jahr 2020 Xiaomi kann überholen Apple, es sei denn natürlich, es erhöht den Umsatz aufgrund sehr billiger iPhone 9. Aber auch wenn nicht im Jahr 2020, in 21 Jahre Xiaomi werden es definitiv schaffen, den 3. Platz und in Zukunft möglicherweise den 2. Platz zu erreichen, da die Dinge in letzter Zeit nicht sehr gut gelaufen sind Huawei.

Warum HTC existiert nicht mehr

Tatsache ist, dass die Verkäufe des Unternehmens von Jahr zu Jahr schlechter wurden, so dass es gezwungen war, sein Geschäft zu schließen und zu anderen Projekten zu wechseln. Am beliebtesten war der Vive Virtual Reality Helm, den sie bis heute entwickelt.

Xiaomi Angst

Das Unternehmen beobachtet Huawei und ist sich bewusst, dass dies auch für das Unternehmen gelten kann. Laut dem Produktmanager des Unternehmens investiert Xiaomi in Halbleiterhersteller. Wenn also etwas passiert, ist es bereit, unter Sanktionen zu arbeiten. Dies wird dazu führen, dass Samsung und Apple eine starke Position einnehmen, während andere chinesische Hersteller, die versuchen, mit der Konkurrenz mitzuhalten, von Sanktionen unterdrückt werden. Es wird eine starke Lücke zwischen Samsung Apple und anderen Herstellern geben, was für den gesamten Markt nicht sehr gut ist. Die US-Behörden dürften den fairen Wettbewerb zwischen Unternehmen in einem Handelskrieg behindern und zu einer Stagnation des Marktes führen.

Was denkst du? Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren mit und vergessen Sie unser Telegramm nicht.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment