Wie man Android einen schönen Himmel auf einem Foto macht

Haben Sie sich jemals gefragt, warum professionelle Fotografen so coole Bilder aufnehmen, auch wenn sie dasselbe Smartphone wie Ihre Kamera verwenden? Nein, Erfahrung, Fähigkeiten und Talent spielen natürlich eine entscheidende Rolle. Dies bedeutet jedoch nicht, dass selbst Profis keine Tricks anwenden können, um den endgültigen Schuss besser als möglich zu erzielen. Es mag nicht immer fair sein, aber aus irgendeinem Grund achtet normalerweise niemand auf Unehrlichkeit und bemerkt nur das Ergebnis. Warum betrügen wir nicht auch ein bisschen?

Wie man Android einen schönen Himmel auf einem Foto macht

Sie können sogar einen schönen Himmel auf dem Foto auf einem Smartphone machen

Einer der häufigsten Tricks, die Fotografen anwenden, ist der Ersatz des Himmels. Um eine Landschaftsaufnahme schöner zu machen, nehmen sie einfach den Himmel von einem anderen Foto und überlagern ihn mit dem, von dem sie glauben, dass er besser aussehen würde. Und oft kann es der Himmel sein, nicht von einem Foto, sondern von mehreren, wenn das Ziel darin besteht, einen für Sonnenaufgänge oder Sonnenuntergänge typischen Farbverlauf zu erzielen. Dies ist jedoch ein schwieriger Job, mit dem sich kaum jemand alleine beschäftigen möchte. Daher können Sie für solche Zwecke eine spezielle Anwendung verwenden – Adobe Photoshop Camera.

Kamera mit Photoshop für Android

  • Laden Sie die Photoshop-Kamera über diesen Link herunter (auch wenn Ihr Smartphone nicht unterstützt wird).

Wie man Android einen schönen Himmel auf einem Foto macht

Die Photoshop-Kamera ist nicht auf allen Smartphones offiziell verfügbar

  • Gehen Sie zu Chrome – “Heruntergeladene Dateien” und installieren Sie die Photoshop Camera APK-Datei auf Ihrem Smartphone.
  • Starten Sie die Anwendung und erteilen Sie ihr die Berechtigung, auf die Kamera und (optional) Ihre Geolokalisierung zuzugreifen.

Wie man Android einen schönen Himmel auf einem Foto macht

Wählen Sie die gewünschten Filter aus und fügen Sie sie sich selbst hinzu

  • Klicken Sie in der unteren linken Ecke auf Tippen, um ein Objektiv auszuprobieren. – Fügen Sie weitere hinzu, wählen Sie Filter mit Himmel aus und fügen Sie sie dann selbst hinzu.
  • Schalten Sie den gewünschten Filter ein (z. B. Comic-Himmel oder Blauer Himmel) und blättern Sie durch die Anzeigeoptionen.

Wie man Android einen schönen Himmel auf einem Foto macht

Experimentieren Sie mit verschiedenen Filtern

  • Alles was Sie tun müssen, ist nur den Auslöser zu drücken und eine schöne Aufnahme zu machen.

Das fertige Bild kann nach Belieben bearbeitet werden, indem Sie es im integrierten Editor öffnen. Wenn Ihnen beispielsweise die Größe der Wolken nicht gefällt, können Sie sie mit einer Pinch-to-Zoom-Geste vergrößern, die Helligkeit, den Kontrast und die Sättigung des Rahmens ändern, mit Schatten spielen und viele andere Parameter anpassen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Foto sogar mit Photoshop Express bearbeiten, indem Sie mehr verfügbare Bearbeitungs- und Retuschierwerkzeuge verwenden. Nur für Instagram sollte Photoshop Camera jedoch ausreichen.

So ändern Sie den Himmel auf einem Foto

Wie man Android einen schönen Himmel auf einem Foto macht

Wenn Sie möchten, können Sie den Rahmen nach der Aufnahme konfigurieren

Meiner Meinung nach sind Fotos mit dem Filter “Blauer Himmel” so natürlich wie möglich. Das ist verständlich, es gibt keine Dekorationen in Form von Sternschnuppen oder Raumschiffen, die im Hintergrund fliegen – nur Wolken und ein leichtes Gefälle, das für einen klaren Himmel charakteristisch ist. Die Verwendung dieses Filters ist sehr cool, um Fotos eine sonnige Stimmung zu verleihen, insbesondere wenn es außerhalb des Fensters bewölkt ist. Die Photoshop-Kamera wendet den Filter sehr geschickt in Echtzeit auf das Bild an und zeigt das Ergebnis noch vor dem Auslösen des Verschlusses an. Wenn Ihnen etwas nicht gefällt, können Sie den Filter für das fertige Bild ändern.

Das Überlagern des Himmels mit mehreren Bildern auf demselben Foto und das Anwenden komplexer Add-Ons in der Photoshop-Kameraanwendung funktioniert natürlich nicht. Dies wird aber von ihm nicht verlangt. Dies ist eine Anwendung für die Amateurfotografie, mit der Sie dank fortschrittlicher Misch- und Verarbeitungstechnologien Ihre Fotos schöner machen können als sie wirklich sind, und bei Bedarf verschiedene Arten von Elementen hinzufügen. Wenn Sie jedoch eine professionelle Bearbeitung benötigen, sollten Sie sich besser an klassisches Photoshop wenden.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment