Wie Huawei plötzlich zu den profitabelsten Smartphones auf Android wurde

Ich weiß nichts über dich, aber ich hasse es, zu viel zu bezahlen, besonders für Dinge, die du offensichtlich für kurze Zeit kaufst. Natürlich spreche ich von Smartphones. Denken Sie nur: Wie wäre es für Sie, wenn Sie ein neues Flaggschiff für 70.000 Rubel kaufen würden und nur wenige Monate später der Preis um 25 bis 30.000 fallen würde? Ich wäre sehr verärgert. Um solche Enttäuschungen zu vermeiden, bevorzuge ich Smartphones nicht zu Beginn des Verkaufs, sondern etwas später, wenn sich ihre Preise wieder normalisieren. Ja, das ist nicht sehr praktisch, da Sie in diesem Fall keine neue Sache vorführen können, die noch keine Zeit hatte, sich vertraut zu machen. Aber mit Smartphones Huawei haben Sie eine solche Möglichkeit.

Wie Huawei plötzlich zu den profitabelsten Smartphones auf Android wurde

Sind Smartphones Huawei am rentabelsten? Anscheinend ja

Kürzlich habe ich mich entschlossen zu prüfen, welche Smartphones im ersten Verkaufsjahr am meisten billiger werden, und festgestellt, dass diese Zahl auf dem Markt durchschnittlich 30% beträgt. Das heißt, es gibt mehr (40%) und manchmal weniger – 20-25%. Für Beispiele muss man nicht weit gehen:

Wie Smartphones billiger werden durch Android

Wie Huawei plötzlich zu den profitabelsten Smartphones auf Android wurde

Flaggschiffe auf Android werden sehr schnell billiger, aber nicht alle

  • Das Galaxy S20 wurde für 70.000 Rubel verkauft und kostet heute 47.000 Rubel.
  • Das Galaxy S20 wurde für 80.000 Rubel verkauft und kostet heute 49.000 Rubel.
  • Xiaomi Mi 10 wurde für 70.000 Rubel verkauft und kostet heute 45.000 Rubel.

Es stellt sich heraus, dass die Verluste jedes Modells etwa 30-35% betrugen, was ziemlich viel ist. Ja, die Preissenkung war nicht offiziell, sondern wurde durch Marktschwankungen provoziert. Aber wenn Sie beurteilen, wen interessiert das dann überhaupt, aus welchem ​​Grund begann das Smartphone im Preis zu fallen? Wenn jemand anfing, es billiger zu verkaufen, bedeutet das, dass er es gerade geschafft hat, es billiger zu kaufen, das ist alles.

Sie müssen jedoch verstehen, dass dieser Trend aufgrund der Entwicklung des grauen Marktes, die aufgrund des hohen Wechselkurses der Fremdwährungen und der lokalen Umsatzsteuer möglich wurde, nur für den russischen Markt typisch ist. Daher ist es für graue Fluggesellschaften rentabel, ins Ausland zu reisen und Smartphones zu uns zu tragen, da sie wissen, dass sie definitiv mit einem Rabatt von 30-40% gekauft werden.

Preis Huawei P40

Wie Huawei plötzlich zu den profitabelsten Smartphones auf Android wurde

Der offizielle Preis Huawei P40 beträgt 40 Tausend Rubel und der graue 36 Tausend Rubel

Bei Geräten Huawei ist die Situation jedoch völlig anders. Aufgrund der Tatsache, dass sie keine Unterstützung für Google-Dienste haben, gelten sie als eine Art Abtrünnige. Servoträger befürchten eine geringe Nachfrage und zögern, sie nach Russland zu bringen. Nachdem sie illiquide Vermögenswerte gekauft haben, die nicht ausverkauft sind, laufen sie Gefahr, mit einer Reihe von Geräten zurückgelassen zu werden, die niemand benötigt, und Geld für Einkäufe, Logistik und andere Ausgaben zu verlieren.

Aufgrund dessen Huawei verloren P40 und P40 Pro, die bereits auf dem russischen Markt erhältlich sind, nur 10-15% des Preises. Schließlich können weder Huawei selbst noch offizielle Einzelhändler, die Smartphones zu einem Großhandelspreis kaufen, aber eindeutig nicht so billig wie Servoträger, mit Verlust entleeren und handeln. Und was bringt es, wenn Huawei immer noch beliebt und gefragt ist?

Egal wie sehr die USA Huawei vor neuen Sanktionen Angst haben, das Unternehmen entwickelt und erhöht die Nachfrage nach seinen Smartphones weiter. In jedem Fall werden sie in Russland sehr leicht gekauft. Dies wird durch eine große Anzahl von Bewertungen auf Yandex.Market belegt, wo, obwohl es Fälschungen gibt, der Hauptteil immer noch die Eindrücke der wirklichen Eigentümer sind.

Sollten Sie kaufen Huawei

Wie Huawei plötzlich zu den profitabelsten Smartphones auf Android wurde

Smartphones Huawei sind trotz des Mangels an Google-Diensten beliebt

Stellen Sie sich vor: Menschen kaufen wissentlich Smartphones ohne Google-Dienste und riskieren die Möglichkeit, amerikanische Software und Software-Support als solche herunterzuladen. Was treibt sie an? Höchstwahrscheinlich die hohe Qualität der Produkte der Marke. Immerhin ist es Huawei, die mit einer der besten Kameras auf dem Markt ausgestattet sind, – ist es ein Witz – erstaunliches Design und einen recht vernünftigen Preis haben. Ja, Huawei Der P40 Pro ist ziemlich teuer, aber der klassische P40 mit all seinen Vorzügen kostet ziemlich vernünftiges Geld – nur 36-40 Tausend Rubel.

Ich erinnere mich sehr gut daran, dass ich gesagt habe, dass Huawei nicht meine Wahl ist. Dies ist immer noch der Fall. Aber ich bin eine andere Geschichte. Updates, die Möglichkeit, Einkäufe auf sichere Weise online zu bezahlen, sind mir zu teuer, und natürlich ist die Idee, Software herunterzuladen, ohnehin krank, wie es nahelegt Huawei. Aber wenn Sie das nicht stört, sind die Geräte der Marke meiner Meinung nach eine ausgezeichnete Wahl für Sie.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment