Wie hacke ich ein Smartphone mit Ultraschall?

Unsere Smartphones sind in der Lage, Ultraschallwellen zu erkennen, und dies ist eine großartige Möglichkeit für Cyberkriminelle, auf Smartphones abzuzielen. Jeden Tag untersuchen Forscher bestimmte Möglichkeiten, um Geräte und Geräte zu beeinflussen. In diesem Fall handelt es sich nicht um ein direktes Hacken des Telefons, sondern um eine Auswirkung, die zu unangenehmen Konsequenzen führen kann. Bisher wurde diese Methode nur von einer Gruppe positiv gesinnter Menschen offengelegt, aber es ist möglich, dass in Zukunft diejenigen, die der Gesellschaft Schaden zufügen möchten, auch auf solche Methoden zurückgreifen, um die Smartphones der Benutzer zu beeinflussen.

Wie hacke ich ein Smartphone mit Ultraschall?

Wie hacke ich ein Smartphone mit Ultraschall?

Die möglichen Auswirkungen wurden von Forschern der Washington University aufgedeckt. Mithilfe von Ultraschallwellen lernten sie, Sprachassistenten zu aktivieren und ihnen verschiedene Befehle zu geben, die für das menschliche Gehör unhörbar sind. Wir sprechen in diesem Fall über Google Assistant und Siri, aber dieser “Hack” gilt für alle anderen Assistenten, die Befehle erkennen können. Und wie Sie vermutet haben, ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Gerät in irgendeiner Weise beeinflusst werden kann, umso höher, je mehr Befehle vorhanden sind.

Im folgenden Video können Sie die Möglichkeiten der Ultraschallbelastung des Geräts bewerten:

Wie Sie sehen können, können Sie mit Ultraschall auf einer Smartphone-Kamera arbeiten. Auf diese Weise gelang es den Forschern, den Raum um das Telefon endlos zu fotografieren. Möglicherweise können die aufgenommenen Bilder mithilfe des Sprachassistenten an die Nummer des Angreifers gesendet werden. In diesem Fall ist dies eine ernsthafte Herausforderung.

In dem Experiment wurden Ultraschallwellen über die Tischoberfläche übertragen. Sie können auf Oberflächen aus Holz, Glas und Metall übertragen werden. Ein ähnlicher Hack funktioniert mit Kunststoffoberflächen, ist aber nicht so effektiv.

Ein Smartphone mit Ultraschallwellen hacken

Die Forscher verwendeten einen piezoelektrischen Sensor am unteren Rand eines Tisches mit Smartphones. In der Nähe befand sich auch ein Generator für Schallwellen, um die erforderlichen Signale zu erzeugen. 17 Smartphones wurden getestet, und bei 15 von ihnen erwies sich diese Belichtungsmethode als funktionsfähig.

Genauer gesagt umfasst die Liste der Geräte Smartphones der Google Pixel-Reihe, Geräte Motorola, Samsung Galaxy S7 und Galaxy S9, Xiaomi Mi 5, Mi 8, Mi 8 Lite sowie Telefone von Apple. Der Hack funktionierte nicht mit dem Galaxy Note 10 Plus und Huawei Mate 9. Und der Grund dafür ist höchstwahrscheinlich die zu abgerundete Oberfläche des hinteren Daches von Smartphones.

Wie kann man vermeiden, Opfer eines Ultraschallangriffs zu werden?

Es ist notwendig, auf die Verwendung von dicken Schutzhüllen zu verzichten, und es ist auch besser, die Funktion der Aktivierung des Sprachassistenten in einem gesperrten Zustand aufzugeben. Mit Google Assistant können Sie die Anzeige persönlicher Informationen mithilfe von Sprachbefehlen deaktivieren, wenn das Gerät nicht entsperrt ist.

Sicherheitslücken Android

Wie hacke ich ein Smartphone mit Ultraschall?

Wir sind immer noch nicht immun gegen externe Bedrohungen

Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass Sie in der Praxis auf eine Situation stoßen, in der nach dem Aufstellen des Geräts auf einer Oberfläche jemand mit Ultraschall darauf einwirken kann. Diese Informationen sind eher für die allgemeine Entwicklung nützlich, um zu verstehen, wozu Hacker in der Lage sind. Ich wiederhole jedoch, dass diese Methode zum Abrufen von Benutzerdaten in der Praxis nicht effizient ist.

Es ist viel effizienter, ein WhatsApp-Konto mithilfe eines Videos mit einem integrierten Virus zu hacken, wie dies im Fall von Kapitel Amazon von Jeff Bezos der Fall war. Und im Jahr 2016 gelang es Hackern, das Google Pixel zu hacken und 120.000 US-Dollar dafür zu erhalten.

Hacker sind die neue Bedrohung für die Menschheit

Wir möchten unsere Leser davor warnen. Sie sollten nicht auf Versuche zurückgreifen, in etwas einzubrechen, da dies eine strafrechtliche Verantwortlichkeit nach sich zieht. Information ist heute der wichtigste Reichtum. Und gerade deshalb werden Hacker immer beliebter. Wir können natürlich sagen, dass das Abrufen persönlicher Daten einer Person mithilfe von Ultraschallwellen ein äußerst seltenes Szenario ist, aber die Möglichkeit, dass dies früher oder später zu unangenehmen Situationen führt. Daher stellen Hacker heute natürlich eine Bedrohung für die Gesellschaft dar, und wir müssen alle Maßnahmen ergreifen, um uns selbst zu schützen.

Ihre Meinung zu diesem Thema ist ebenfalls interessant. Denken Sie, dass Smartphones heute nicht sicher genug sind? Beispielsweise wird Google nur in Android 11 die Verwendung von Scoped Storage zur Voraussetzung für die Veröffentlichung einer Anwendung auf Google Play machen. Zuvor konnte jedoch überraschenderweise jede Anwendung, die auf den Dateispeicher zugegriffen hat, Daten aus beliebigen Anwendungen stehlen. Wir sprechen auch über Anwendungen sozialer Netzwerke. Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren mit und nehmen Sie an unserem Telegramm-Chat teil.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment