Wie erstelle ich ein Walkie-Talkie aus Android von Bluetooth

Gegensprechanlage für Android bis Bluetooth In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf die Intercom-Anwendung für Android bis Bluetooth, mit der ein Smartphone in ein drahtloses Walkie-Talkie verwandelt werden kann und auf der mehrere Personen gleichzeitig kommunizieren können.

Ideen für die Verwendung des Programms

Im Folgenden erfahren Sie, wo diese Anwendung nützlich sein kann:

  1. Sie können Ihr Smartphone als Radio-Kindermädchen verwenden, um kein Geld für den Kauf spezieller Geräte auszugeben. Die Anwendung hat die Funktion, Sounds live zu übertragen, ohne eine Taste zu drücken, bevor die Sprache ausgesprochen wird.
  2. Wenn Sie ein drahtloses Headset oder ein gewöhnliches Headset an Ihr Smartphone anschließen, können Sie an lauten Orten beispielsweise mit Bauherren auf einer Baustelle kommunizieren. Da in einem offenen Raum der Radius des blauen Zahns bis zu 100 Meter beträgt, ist es sehr praktisch, Ihrem Kollegen auf der Baustelle, die 50 Meter von Ihnen entfernt ist, etwas zu sagen, und gleichzeitig müssen Sie nicht schreien oder näher zu ihm gehen, um gehört zu werden .
  3. Diese Software ist auch nützlich für Biker auf einer Expedition oder für Touristen während des Cyclocross (in der Regel fahren alle in geringem Abstand zusammen): Mit einem Headset ist es bequem, miteinander zu sprechen.

Es gibt noch viele weitere Situationen, in denen eine Intercom-Anwendung für Android, an der gearbeitet wird Bluetooth, nützlich sein kann. Wir sind jedoch der Meinung, dass dies ausreicht, um die Vorteile zu nutzen.

zum Inhalt

Installation

Das Programm wird kostenlos bei Google Play gehostet. Es heißt Intercom für Android.

Wenn Sie an dieser Anwendung interessiert sind, empfehlen wir Ihnen, die Anweisungen zur Verwendung zu lesen.

Denken Sie daran, dass alle Aktionen auf jedem Gerät separat ausgeführt werden müssen. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist, bevor Sie beginnen.

  1. Laden Sie Intercom auf alle Smartphones herunter und laden Sie sie herunter, zwischen denen Sie kommunizieren möchten.
  2. Führen Sie das Programm aus.

    Programm ausführen

  3. Klicken Sie auf “Gerät hinzufügen”, um einen Buddy hinzuzufügen.

    Gerät hinzufügen

  4. Wählen Sie dann den Eintrag 'Bluetooth'.

    Wählen Sie Bluetooth

  5. Tippen Sie in der Liste der Geräte auf den Namen des Gesprächspartners und wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Gerät, zwischen dem Sie ein Gespräch führen möchten.

    Wahl des Gesprächspartners

Zu diesem Zeitpunkt ist die Verbindung hergestellt: Alles, was Sie in das Mikrofon des Smartphones sagen, wird von den anderen angeschlossenen Geräten gehört (jedoch mit einer leichten Verzögerung) und umgekehrt.

zum Inhalt

Anpassung

Das Programm hat auch Einstellungen, über die wir jetzt erzählen werden.

Um zum Einstellungsmenü zu gelangen, müssen Sie auf die Schaltfläche in Form von Schiebereglern gegenüber dem Sprachsensor oben rechts klicken.

Einstellungen öffnen

In den Einstellungen können Sie folgende Parameter selbst einstellen:

  1. Wenn Sie die Empfindlichkeit Ihres Mikrofons erhöhen oder verringern müssen, spielen Sie mit dem Schieberegler im Abschnitt “Sprachempfindlichkeit”.

    Sprachempfindlichkeit

  2. Es kann Situationen geben, in denen Ihr Gerät nicht ständig von Ihrem Telefon aufgenommene Geräusche übertragen soll: Sie können dies so einstellen, dass Sie nur gehört werden, wenn Sie eine Taste drücken. Dazu müssen Sie das Element “Drücken, um zu sprechen ” aktivieren.

    Push to Talk

    Danach wird dem Hauptanwendungsfenster eine PTT-Schaltfläche hinzugefügt, und nur wenn Sie darauf klicken, werden Sie von den Gesprächspartnern gehört.

    Hauptfenster

  3. Das Programm bietet auch einen Filter, der Nebengeräusche stummschaltet und die Stimme verfolgt. Der Effekt einer klareren Stimme wird ohne unnötiges externes Rauschen erzielt. Aktivieren Sie dazu das Element 'Spracherkennungsgeräusche'.

    Spracherkennungsgeräusche

Bei Bedarf können Sie den Schieberegler “Lautstärke des Soundeffekts” an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Lautstärke des Soundeffekts

Um zum zusätzlichen Menü zu gelangen, müssen Sie auf “Erweitert” tippen.

Fortgeschrittene

  1. Sie können die Qualität des aufgenommenen Tons anpassen, indem Sie die Werte ändern, die im Block 'Aufnahmefrequenz' verfügbar sind.

    Aufnahmefrequenz

  2. Ändern Sie die Werte im Aufzeichnungspuffer, wenn Ihr Smartphone Probleme beim Aufzeichnen hat.

    Aufzeichnungspuffer

  3. Und unter 'Audi o CODEC' können Sie den verfügbaren Aufnahme-Codec für Ihr Gerät auswählen (die Auswahl des richtigen Codecs kann die Klangqualität verbessern).

    Audi o CODEC

Das ist alles. Wir hoffen, unser Artikel hat Ihnen geholfen, die neue Anwendung zu verstehen. Alles angenehme Kommunikation.

zum Inhalt

Mobiles Walkie-Talkie für Android .: Video

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment