Wie bei jedem Android aktivieren Sie das Musikbedienfeld von Android 11

Obwohl ich ressourcenintensiv bin, kann ich niemals Android für fehlende Funktionen verantwortlich machen. Im Gegensatz zu iOS bietet das mobile Betriebssystem von Google immer die größtmögliche Auswahl an Optionen. Nicht, dass Entwickler keinen Raum für weitere Verbesserungen gelassen hätten, aber die meisten Mechanismen und Tools, die die Verwendung vereinfachen, wurden vor langer Zeit implementiert. Da Android immer Probleme mit Updates hatte und daher die Funktionen erweitert wurden, waren Anwendungen die Hauptquelle für neue Funktionen für das Betriebssystem.

Wie bei jedem Android aktivieren Sie das Musikbedienfeld von Android 11

Android 11 hat viele coole Funktionen und das Musiksteuerungs-Widget ist eine davon

In Android 11 haben die Google-Entwickler beschlossen, die Mechanik der Steuerung der Audiowiedergabe zu verbessern. Zu diesem Zweck haben sie dem Benachrichtigungsvorhang ein kleines Widget mit Schaltflächen zum Abspielen / Anhalten, Zurückspulen und Umschalten zwischen Wiedergabequellen hinzugefügt. Es ist ziemlich seltsam, dass das Unternehmen eine ähnliche Innovation nicht in frühere Versionen des Betriebssystems integriert hat, beispielsweise durch Aktualisierung der Google Play-Dienste. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es unmöglich ist, ein identisches Werkzeug zu erhalten. Im Gegenteil, es ist sehr gut möglich.

Musiksteuerungs-Widget aktiviert Android

  • Laden Sie die Power Shade-App von Google Play herunter.
  • Führen Sie die Anwendung aus und geben Sie ihr die erforderlichen Berechtigungen.

Wie bei jedem Android aktivieren Sie das Musikbedienfeld von Android 11

Power Shade funktioniert nicht ohne Berechtigungen

  • Schalten Sie Power Shade mit dem Schieberegler “Laufen” ein.
  • Schalten Sie einen beliebigen Titel ein, öffnen Sie den Benachrichtigungsschatten und steuern Sie die Wiedergabe.

Auf den ersten Blick scheint es, dass das Widget einfach das Erscheinungsbild des Wiedergabesteuerungswerkzeugs ändert, das Android bereits enthält, jedoch in einer weniger attraktiven Form. Dies ist jedoch nicht der Fall. Neben der Tatsache, dass Sie bequem zwischen den Titeln wechseln können, bietet es auch einen direkten Zugriff auf externe Wiedergabequellen. Zum Beispiel habe ich ständig einen Lautsprecher an mein Smartphone angeschlossen, das sich in der Küche befindet. Ich weiß nicht, was los war, aber ohne dieses Widget musste ich es ständig zwangsweise ein- und ausschalten, damit die Verbindung zurückgesetzt und die Musik darauf angezeigt werden konnte.

So schalten Sie die Wiedergabe auf Android

Wie bei jedem Android aktivieren Sie das Musikbedienfeld von Android 11

Power Shade ist eine super praktische Sache, die ich wirklich vermisst habe

Mit Power Shade geschieht alles sofort. Ich klicke einfach auf die Schaltfläche Telefonlautsprecher. Im folgenden Fenster wähle ich einen Lautsprecher oder Kopfhörer aus, je nachdem, was gerade mit dem Smartphone verbunden ist, und sende die Wiedergabe an eine externe Tonquelle. Es ist super praktisch. Aber die Vorteile des Widgets enden auch hier nicht. Es stellt sich heraus, dass mehrere Titel gleichzeitig gespeichert werden können, wenn sie von verschiedenen Anwendungen abgespielt werden. Auf diese Weise kann ich Titel aus dem Speicher des Smartphones selbst und aus der Yandex.Music-Anwendung abspielen, die ich auch von Zeit zu Zeit verwende. Und Sie können einfach zwischen ihnen wechseln, indem Sie nach links und rechts wischen.

Bei Anwendungen wie Power Shade bin ich erneut davon überzeugt, dass keine Aktualisierungen erforderlich sind, um die Funktionen zu erweitern Android. Wenn wir nicht über Sicherheitsprobleme und die Gesamtleistung des Betriebssystems sprechen, sondern das Thema der ausschließlich zunehmenden Funktionen ansprechen, haben Anwendungen von Google Play einfach keine Konkurrenten. Das Gleiche iOS schränkt Benutzer stark ein und erlaubt ihnen nicht besonders, die verfügbare Liste von Funktionen zu verbessern, so dass dieses Recht hauptsächlich für Aktualisierungen übrig bleibt.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment