WhatsApp on Android kann mit einer Nachricht beendet werden. Nochmal

Wissen Sie, was Todesbotschaften sind? Für diejenigen, die noch nie hatten iPhone, lassen Sie mich erklären. Dies ist eine spezielle Kombination von Zeichen aus selten verwendeten Alphabeten, die über einen beliebigen Messenger an den Benutzer gesendet werden können iOS und das Betriebssystem garantiert einfrieren. Dies liegt an der Tatsache, dass die Plattform die gesendete Nachricht nicht verarbeiten kann, indem ihr Inhalt mit Unicode-Zeichen abgeglichen wird. Dies führt zu einem Konflikt, und das Smartphone legt entweder fest auf oder führt einen endlosen Neustart durch. Aber am Android tritt dies auch auf, wenn auch im Rahmen von WhatsApp.

WhatsApp

WhatsApp kann mit einer Nachricht getötet werden. Interessant?

Im Web verbreitete sich eine neue Reihe von Todesnachrichten, die die mobile Version von WhatsApp deaktivierten, die sie nicht richtig verarbeiten kann. Dies geschieht, wenn ein Benutzer eine Nachricht mit unlesbaren Zeichen für den Messenger an einen anderen sendet, der sie auf einem Smartphone öffnet. Trotz der Tatsache, dass die mobile Version von WhatsApp für diese Art von Nachrichten anfällig ist, sind die Desktop- und Webversionen von diesen völlig unberührt und können daher zum Versenden von “Textbomben” verwendet werden.

WhatsApp stürzt ab auf Android

Todesmeldungen auf WhatsApp

So sehen diese Todesbotschaften aus

Laut Benutzern, die auf WhatsApp Opfer von Todesnachrichten geworden sind, stürzt der Messenger im Moment des Eintreffens einer solchen Nachricht einfach ab. Natürlich verhindern nur sehr wenige Benutzer, dass ein Anwendungsabsturz das Geschriebene liest. Infolgedessen startet er WhatsApp erneut, aber diesmal stürzt der Messenger nicht nur ab, sondern legt, wie es im modernen Slang heißt, das Smartphone selbst auf. Und dann, wie es das Glück wollte – entweder hängt das Smartphone herunter und lässt die Anwendung schließen, oder es friert ein, bis es hart zurückgesetzt wird.

Es gibt nur einen Weg, WhatsApp wieder zum Laufen zu bringen: Löschen Sie den Messenger vom Gerät und installieren Sie ihn neu. Es scheint, dass diese Aktionen keine Logik enthalten, da die Korrespondenz nicht auf den Geräten der Benutzer, sondern in der Cloud gespeichert wird. Das ist tatsächlich so. Wenn Sie den Messenger löschen, wird die Korrespondenz gelöscht und bei der Neuinstallation nicht automatisch angezeigt. Sie können es wiederherstellen, jedoch nur, indem Sie ein Backup installieren, das in Google Drive gespeichert wird. In diesem Fall wird die gesamte Korrespondenz wiederhergestellt, und die Todesmeldung wird nicht angezeigt und verursacht keine Unannehmlichkeiten mehr.

Todesmeldungen für WhatsApp

Entfernen Sie WhatsApp

Nur das Löschen von WhatsApp kann ihn retten

Ich denke, Sie haben bemerkt, dass der Titel das bedeutungsvolle Adverb “wieder” enthält. Tatsache ist, dass dies nicht der erste derartige Fall ist, wenn WhatsApp aufgrund der sogenannten Todesmeldung abstürzt. Ehrlich gesagt passiert dies fast jedes Jahr. Es ist nur so, dass Enthusiasten, die sogar ihre eigenen Gruppen haben, gezielt nach bestimmten Symbolen suchen, die den Boten selbst aufhängen können. Anschließend starten sie groß angelegte Angriffe gegen normale Benutzer und verhindern so, dass diese mit WhatsApp interagieren. Wozu? Wir haben keine eindeutige Antwort auf diese Frage.

Ist es möglich, sich im Voraus irgendwie vor Todesbotschaften zu schützen? Offensichtlich gibt es hier keine hundertprozentige Methode und kann es auch nicht sein. Eine andere Sache ist, dass Ihre Bekannten dies höchstwahrscheinlich nicht tun werden, wenn sie alles in Ordnung mit ihren Köpfen haben und Angreifer, bevor sie in Ihren Chat eindringen, Ihre Nummer irgendwohin bringen müssen. Daher ist die einzige Empfehlung, die hier gegeben werden kann, möglicherweise nicht, Ihre persönliche Nummer irgendwo zu hinterlassen, sondern eine Ersatznummer für Anzeigen im Internet zu verwenden, die nicht an Messenger gebunden sein sollten.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment