Was halte ich von Android 10 und ist es wert, aktualisiert zu werden?

Im Dienst muss ich oft Freunden und Lesern Ratschläge geben, die sich für ein neues Smartphone entscheiden möchten oder nach einer Anwendung suchen, die dem einen oder anderen Zweck dient. In solchen Fällen ist das Gespräch über Updates äußerst selten. Immerhin haben Benutzer Android seit langem einen konditionierten Reflex entwickelt, der sie ohne viel Zögern dazu bringt, Updates zu installieren. Sie kümmern sich in der Regel nicht einmal darum, was es an sich trägt – danke, dass es zumindest geklappt hat. In letzter Zeit habe ich jedoch festgestellt, dass Benutzer zunehmend nach Bewertungen für Android 10 suchen und fragen, ob sie die aktuellste Version des Betriebssystems installieren sollen.

Was halte ich von Android 10 und ist es wert, aktualisiert zu werden?

Android 10 – ein Update, das nur wenigen zur Verfügung steht, aber nicht von jedem installiert werden sollte

Ich habe im letzten Herbst Android 10 auf meinem Honor View 20 installiert und benutze es seitdem als mein primäres Smartphone. Daher hatte ich genug Zeit, um mir einen Eindruck vom Update zu verschaffen. Ich werde nicht alle Neuerungen auflisten Android 10, weil ich den Punkt darin nicht sehe, und ich werde auch nicht umsonst argumentieren. Stattdessen werde ich über solche Funktionen der neuen Version des Betriebssystems von Google sprechen, die mich dazu gebracht haben, meine Aufmerksamkeit zu lenken und entweder einen positiven oder einen negativen Eindruck von mir selbst hinterlassen haben.

Benutzerfeedback zu Android 10

Um ehrlich zu sein, habe ich anfangs keinen Unterschied zu Android 9 Pie bemerkt, auf dessen Grundlage das Smartphone sofort funktioniert hat. Auf jeden Fall in Bezug auf Leistung und Akkulaufzeit. Und die einzige Schlüsselinnovation Android 10, über die alle sprachen – das Nachtthema – war für mich nicht interessant. Ich wäre immer noch nicht in der Lage, das Laden damit zu sparen, da meine Honor Ansicht 20 IPS hat und nicht AMOLED – ein Display, und es nur für mich selbst zu verwenden, war seitdem keine Option Meine Augen können es nicht ertragen, auf den dunklen Hintergrund zu schauen und zu wässern.

Was halte ich von Android 10 und ist es wert, aktualisiert zu werden?

Android 10 ermöglicht es Ihnen, zu verhindern, dass Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden. Und übrigens nicht nur Anwendungen

Das Verständnis der Veränderungen erfolgte erst nach etwa einer Woche. Zuerst bemerkte ich, dass das Smartphone mich regelmäßig darüber informierte, dass einige Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden und möglicherweise zu einem übermäßigen Stromverbrauch führen. In meinem Fall war es zwar nur Telegramm, WhatsApp Instagram und im Allgemeinen alles. Daher habe ich ihre Hintergrundarbeit nicht blockiert, da ich keinen großen Unterschied zu ihrer Verwendung oder Nichtverwendung in der Autonomie empfand. Die Tatsache, dass es überhaupt eine solche Funktion gibt, ist ein absolutes Plus, da ich später die Hintergrundarbeit vieler Programme blockiert habe. Vielleicht erlaubt sie, wie ich, wirklich jemandem, eine Gebühr zu sparen.

So verhindern Sie, dass eine Anwendung folgt

Was jedoch sehr gut gefallen und sich als nützlich erwiesen hat, war die Anforderung von Berechtigungen für Anwendungen, um Zugriff auf Geolokalisierungsdienste zu erhalten. Das heißt, wenn die zuvor installierte Software sowohl während der Arbeit als auch im Hintergrund unabhängig Informationen über Ihren Standort anfordern kann, wie z. B. Uber, muss sie jetzt die Erlaubnis des Benutzers anfordern. Natürlich ist es mir egal, wer mir folgt, aber ich weiß, dass dies viel Strom spart, da Geolokalisierungsdienste sehr unersättlich sind. Es stimmt, ich habe festgestellt, dass Sie im Laufe der Zeit das Dialogfeld, in dem Sie nach dem Privileg gefragt werden, bereits ignorieren und immer auf “Nur bei Verwendung” klicken.

Was halte ich von Android 10 und ist es wert, aktualisiert zu werden?

Die Arbeit mit der Geolokalisierung in Android 10 wurde perfektioniert. ich mag das

Die Kontrollgesten, die in Android 10 erschienen, haben mich nicht angesprochen. Trotz der Tatsache, dass es für mich sehr praktisch ist, sie auf iOS zu verwenden, treten gelegentlich einige Probleme auf Android auf. Dies ist höchstwahrscheinlich auf eine Inkonsistenz zwischen Gesten und dem Betriebssystem zurückzuführen. Wenn ich beispielsweise das Seitenmenü mit Einstellungen in bestimmten Anwendungen aufrufen möchte, erfolgt in den meisten Fällen eine Rückkehr. Solche Situationen treten häufig mit der Wischgeste auf, wenn ich durch den Inhalt einer Webseite scrolle und das System mich zum Desktop zurückbringt. Im Allgemeinen Horror, wie unangenehm. Das einzige, was mir gefallen hat, war die Möglichkeit, schnell und bequem mit einer Wischgeste zwischen laufenden Anwendungen zu wechseln.

Fehler Android 10

Was halte ich von Android 10 und ist es wert, aktualisiert zu werden?

Damit die Gesten auf Android bequem zu bedienen sind, müssen sie angepasst werden

Aber wenn ich die Gesten ausschalten kann, wenn ich möchte, und zu den Steuertasten zurückkehren kann, hat mich bereits ein Fehler in der Anwendung “Einstellungen” beendet. Mit Blick auf die Zukunft werde ich sagen, dass Huawei hier schuld ist, was sich immer noch nicht darum gekümmert hat, es zu beheben, aber da es so etwas bei Android 9 Pie nicht gab, werde ich das Problem in die Liste der Mängel Android eintragen 10. Es handelt sich um einen Fehler im Parametersuchsystem, bei dem nicht von den Suchergebnissen zum gewünschten Element gewechselt werden kann. Wenn Sie es manuell finden, wird der Übergang außerdem problemlos ausgeführt.

Soll ich Android 10 installieren? Ich denke schon, aber nur, wenn Sie ein anderes Smartphone als Xiaomi, Redmi oder Pocophone haben. Seltsamerweise, aber seit letztem Jahr hat die Marke Triune offensichtliche Probleme mit der Aktualisierung ihrer Geräte. Entweder wird ein Update veröffentlicht oder es wird zurückgerufen. Und es ist auch gut, wenn es zurückgezogen wird, da es Fälle gibt, in denen die Release-Version des Betriebssystems einfach kompatible Geräte deaktiviert oder einen Teil ihrer Funktionalität beeinträchtigt hat. Daher würde ich anstelle von 'Zeugen Xiaomi' darauf achten, nicht zu aktualisieren. Und der Rest ist willkommen.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment