Warum Smartphones künstliche Intelligenz brauchen

Innovation ist eine sehr kontroverse Sache und hängt stark von der Wahrnehmung derer ab, für die sie geschaffen wurden. Infolgedessen wird das, was manche Menschen für Innovation halten, andere als trivial bezeichnen, was nichts mit futuristischen Ideen zu tun hat. Am häufigsten kommt es zu solchen Streitigkeiten zwischen Fans Apple und Samsung, die sich selten über bestimmte Innovationen von Marken-Smartphones beider Marken einig sind und Gräben auf gegenüberliegenden Seiten der Barrikaden besetzen. Manchmal gibt es jedoch Ausnahmen, und sogar Unternehmen wie Apple und Samsung geben zu, dass die Zukunft von Smartphones in der KI liegt.

Warum Smartphones künstliche Intelligenz brauchen

Künstliche Intelligenz in einem Smartphone erleichtert die Verwendung

Die meisten modernen Smartphones unterstützen auf die eine oder andere Weise künstliche Intelligenz. Einige Hersteller integrieren es auf Hardwareebene und binden die entsprechenden Schaltkreise in Prozessoren ein, andere beschränken sich auf die Softwareimplementierung und wieder andere geben es als vollständig menschliche künstliche Intelligenz weiter. Aber auf die eine oder andere Weise sind sich alle einig, dass er wichtig und gebraucht ist. Und damit die Benutzer dies auch verstehen, hat Samsung beschlossen, buchstäblich zu kauen, was hier ist und was.

Künstliche Intelligenz in Smartphones

Warum Smartphones künstliche Intelligenz brauchen

Sven Dickinson erklärte, warum KI in Smartphones benötigt wird

'Der Benutzer muss keine Handbücher lesen, um herauszufinden, welche Tasten und in welcher Reihenfolge er auf dem Smartphone drücken sollte. Sie müssen dem Gerät vielmehr zeigen, was ich (als Benutzer) möchte, und es in einer natürlichen Sprache darüber erzählen, die für jeden auf der Welt, in der ich lebe, verständlich ist. Um diese Breite des Verständnisses zu erreichen, muss das Gerät auf zuverlässige und natürliche Weise mit mir interagieren und dieselbe Welt sehen und verstehen, die ich selbst beobachte “, erklärte Sven Dickinson, Leiter des Samsung-Zentrums für künstliche Intelligenz.

Es stellt sich heraus, dass der Hauptzweck der künstlichen Intelligenz darin besteht, die Verwendung von Smartphones zu vereinfachen und gleichzeitig intuitiv zu gestalten. Tatsache ist jedoch, dass künstliche Intelligenz nicht in allen Bereichen des Wissens ein Experte ist, der standardmäßig alles, was wir berühren, besser kann, sondern ein dankbarer Schüler, der ständig lernt und das gewonnene Wissen verdaut und in der Praxis anwendet. Ihm ist es zu verdanken, dass Sie die Smartphone-Kamera nicht mehr manuell konfigurieren können, sondern einfach der Automatisierung vertrauen können, da die zugrunde liegende KI mit ziemlicher Sicherheit ein besseres Ergebnis liefert als Sie.

Wie künstliche Intelligenz Smartphones verändern wird

Künstliche Intelligenz ist die Zukunft des Mobilfunkmarktes und des Technologiemarktes im Allgemeinen. Warum sollten Sie sich schließlich auf Smartphones beschränken, wenn Sie die Praxis des Einsatzes des Laborgeistes weit darüber hinaus erweitern können? Daher möchte Samsung seine KI auf allen Markengeräten unterrichten – von Smartphones und Tablets bis hin zu Fernsehgeräten und Waschmaschinen, die es herstellt. Das Unternehmen hat die einzigartige Möglichkeit, sie mit einer gemeinsamen Oberfläche zu kombinieren, die den Benutzer beim Wechsel zwischen verschiedenen Geräten unabhängig von ihrem Zweck begleitet.

Natürlich ist dies ein großartiger und weitreichender Ansatz, der meiner Meinung nach ein wenig verdirbt, nur dass Samsung AI beibringen möchte, dem Benutzer seine Wahl zu erklären. In einigen Anwendungsfällen ist dies in der Tat mehr als relevant. Wenn beispielsweise ein Smartphone ohne Grund oder ohne Grund den Rahmen beim Aufnehmen eines Fotos aufhellt, muss es erklären, warum er es getan hat. Es kann jedoch Situationen geben, in denen der Benutzer den Hintergrund von Lösungen für künstliche Intelligenz nicht kennen muss. Zum Beispiel, wenn er sich entschied, die Ladegeschwindigkeit des Akkus ein wenig zu verlangsamen oder die Verschlusszeit beim Fotografieren zu verlängern. Persönlich möchte ich nicht auf Details eingehen, sondern nur ein Gerät verwenden, das, wie in Cupertino heißt, einfach funktioniert. Deshalb werde ich sofort für mich selbst sprechen – Sie müssen mir nichts erklären, sondern nur sicherstellen, dass alles perfekt funktioniert. Ich denke, künstliche Intelligenz kann das.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment