Warum ich lieber ein Galaxy S10 anstelle eines Galaxy S20 kaufe

Einmal habe ich dir schon gesagt, wie ich ein neues Smartphone auswähle. Vielleicht erscheint meine Technik einigen von Ihnen offensichtlich oder im Gegenteil sinnlos, aber sie hat mich nie im Stich gelassen. Eine andere Sache ist, dass es sich hauptsächlich an Geräte derselben Generation richtet, die in dieselbe Preiskategorie fallen. Daher wird es für diejenigen, die zuallererst nicht vom Preis, von der Praktikabilität dieses oder jenes Modells ausgehen, unter Berücksichtigung von Geräten unterschiedlicher Produktionsjahre nicht funktionieren. Überbrückung der Lücke mit dem letztjährigen Galaxy S10 und dem neuen S20.

Warum ich lieber ein Galaxy S10 anstelle eines Galaxy S20 kaufe

Galaxy S10 ist billiger als S20, aber eindeutig nicht schlechter als es

Galaxy S20 Design

Warum ich lieber ein Galaxy S10 anstelle eines Galaxy S20 kaufe

Ich mag die Kamera in der Mitte des Displays ehrlich gesagt weniger als in der Ecke

Trotz der Tatsache, dass das Galaxy S20 für mich sehr attraktiv aussieht, bin ich sehr verwirrt, dass es sich praktisch nicht von den Geräten der Galaxy A-Linie von 2020 unterscheidet. Das gleiche Galaxy A51, das fast viermal weniger kostet als das S20, sieht genauso aus. Dies zeigt sich am besten am Beispiel der Haupt- und Frontkamera, und wenn ich dieser Entscheidung zuerst zustimmte, begann ich im Laufe der Zeit zu bezweifeln, dass ich Recht hatte. Dennoch scheint es mir jetzt, dass die Flaggschiffe anders aussehen sollten als die Modelle der Budgetlinie, weil der Benutzer das Gefühl haben sollte, dass sie nicht auf ihnen gespart haben. Aber selbst wenn ich diesen Wunsch nicht beachte, mag ich das Design der Frontkamera ehrlich gesagt nicht. Ja, es sieht im Vergleich zu den Smartphones der Konkurrenz frisch aus, aber aus praktischer Sicht würde das Objektiv in der Ecke nicht so herausfordernd aussehen.

Das Galaxy S10 ist das neueste Smartphone mit gebogenem Display

Warum ich lieber ein Galaxy S10 anstelle eines Galaxy S20 kaufe

Das Galaxy S10 ist das neueste Smartphone mit gebogenem Display

Ich glaube, Sie haben nicht einmal darauf geachtet, aber ja, es ist wahr – dieses Jahr hat Samsung endlich gebogene Panels über Bord geworfen und das Galaxy S20-Display komplett flach gemacht. Ich weiß nicht, wie das Unternehmen zu dieser Entscheidung gekommen ist, aber ich denke ehrlich, dass das Galaxy S10-Display mit gebogenen Kanten teurer und technologisch fortschrittlich aussah. War es praktisch? Überhaupt nicht. Selbst Samsung konnte keine Verwendung für die geneigten Seiten des Displays finden. Aber nicht alles wird an der Praktikabilität gemessen. Nicht wahr? Manchmal muss man über die Ästhetik nachdenken, mit der das Flaggschiff des letzten Jahres meiner Meinung nach etwas besser war.

Neue Funktionen des Galaxy S10

Warum ich lieber ein Galaxy S10 anstelle eines Galaxy S20 kaufe

Eine Benutzeroberfläche bietet viele Funktionen der Samsung-Flaggschiff-Smartphones für das vergangene Jahr

Seltsamerweise wurde Samsung im Gegensatz zu den meisten seiner Konkurrenten irgendwann viel loyaler gegenüber der Verteilung neuer Funktionen auf seine Smartphones. Infolgedessen verbreiteten sich die meisten einzigartigen Merkmale, die für Flaggschiff-Geräte charakteristisch sind, im Laufe der Zeit im letzten Jahr und sogar im Jahr vor den letzten Modellen. Dies war beim Galaxy S9 der Fall, der letztes Jahr vom Galaxy S10 Nachtmodus-Unterstützung erhielt. Daher gibt es allen Grund zu der Annahme, dass einige der exklusiven Funktionen des S20 in absehbarer Zeit auf die “Dutzende” -Firmware migrieren werden. Und wenn es keinen Unterschied gibt, warum mehr bezahlen?

So messen Sie Ihre Herzfrequenz mit einem Smartphone

Warum ich lieber ein Galaxy S10 anstelle eines Galaxy S20 kaufe

Diese Mikroschaltung neben dem Blitz ist der Herzfrequenzmesser

Eine andere Entscheidung von Samsung, die ich nicht gutgeheißen habe, war, das Galaxy S20 nicht mit einem eingebauten Herzfrequenzmesser auszustatten. Trotz der Tatsache, dass diese Komponente Eigentum aller Smartphones der Linie war, beginnend mit dem Galaxy S5, entschieden die Koreaner nach fünf Jahren, dass sie nicht mehr zu ihren Geräten gehörte. Und meiner Meinung nach völlig vergebens. Schließlich wissen Sie nie, wann es notwendig sein wird, Ihren Puls zu messen, um festzustellen, ob alles in Ordnung mit Ihnen ist. Natürlich haben viele schon lange Fitness-Armbänder mit Herzfrequenz-Scannern, aber Sie müssen zugeben, dass es immer noch sicherer ist, einen eingebauten Sensor zu haben.

Wie viel kostet das Galaxy S10

Warum ich lieber ein Galaxy S10 anstelle eines Galaxy S20 kaufe

Das Galaxy S10 kostet fast 30.000 Rubel billiger als das S20

Wenn Sie vor der Frage stehen, welches Smartphone Sie kaufen sollen – Galaxy S10 oder Galaxy S20 -, ist Ihnen die finanzielle Seite des Problems höchstwahrscheinlich egal. Natürlich können Sie immer tausend Dollar auszahlen und das coolste Smartphone bekommen, aber wird dies einen praktischen Sinn haben, insbesondere vor dem Hintergrund der oben beschriebenen Mängel der Neuheit, eine große Frage. In der Zwischenzeit stellt sich heraus, dass die Überzahlung für diese Mängel durchaus greifbar ist. Wenn wir Yandex.Market öffnen, werden wir sehen, dass das Galaxy S20 heute mindestens 69.990 Rubel kostet, während das Galaxy S10 nur etwas mehr als 40.000 ist. Ja, für dieses Geld erhalten Sie ein graues Smartphone, das aus dem Ausland importiert wurde. Aber meiner Meinung nach können Sie diese Tatsache ertragen, insbesondere wenn es darum geht, 30.000 Rubel zu sparen.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment