Warum Google I / O 2020 abgebrochen wurde

In letzter Zeit ist ein schlechter Trend aufgetreten. Veranstaltungen werden nacheinander abgesagt und die Unternehmen, die an ihnen teilnehmen sollten, verlieren Geld, vereiteln ihre Pläne, verschieben den Verkaufsstart ihrer Produkte und erleiden Reputationsverluste. So haben wir bereits die Absage des MWC 2020, des Genfer Autosalons und einiger anderer thematischer Ereignisse miterlebt. Ausstellungen sind in der Regel ein eigenständiges Thema, da sie bereits kurz davor stehen, das Interesse an ihnen zu verlieren, und solche Schocks können sie nur an den Rand des Abgrunds treiben. Eine andere Sache ist die Google I / O-Konferenz, die stattfinden sollte, aber auch abgesagt wurde. Zumindest der physische, interessanteste Teil davon. Was kommt als nächstes und was verspricht es uns?

Warum Google I / O 2020 abgebrochen wurde

Google I / O wird dieses Jahr nicht dasselbe sein.

Warum werden Ausstellungen abgesagt?

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist das Coronavirus in den letzten Monaten auf der ganzen Welt verbreitet. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens gibt es bereits mehr als 90.000 infizierte Menschen auf der Welt und mehr als 3.000 Todesfälle aufgrund der Folgen einer Infektion. Vielleicht ist der Prozentsatz der Todesfälle nicht so hoch, aber das Virus ist nicht vollständig verstanden, und das Ausmaß seiner Verbreitung erschreckt nicht nur die WHO, sondern auch Regierungen und Veranstalter, die nicht riskieren und Zehntausende von Menschen unter einem Dach versammeln wollen.

Vor dem Hintergrund all dessen werden Ausstellungen nacheinander abgesagt, wie Luftballons, die im Preis eines Parks platzen. Am Anfang wurden jedoch große Ausstellungen abgesagt und jetzt sogar lokale Konferenzen, wenn auch bedeutende.

Google I / O 2020 abgebrochen

Die einzige gute Nachricht ist, dass die Veranstaltung nicht vollständig abgesagt wird, sondern nur der physische Teil, der in Mountain View stattfinden sollte und für den bereits Tickets verlost wurden. All dies geschah auf der Grundlage der Empfehlungen der WHO und der eigenen Bedenken des Unternehmens.

Warum Google I / O 2020 abgebrochen wurde

Jetzt ist dieses kreative Plakat Geschichte geworden.

Derzeit wird nach alternativen Optionen für die Durchführung der Veranstaltung gesucht, da es etwas unpraktisch ist, sie vollständig abzusagen. Und das Unternehmen hat bereits aufgehört, die ursprünglichen Daten der Konferenz einzuhalten. Ich möchte Sie daran erinnern, dass es am 12. und 14. Mai stattfinden sollte. Möglicherweise werden die Daten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Zusätzlich zu I / O 2020 hat Google einige seiner anderen Ereignisse überarbeitet. Einige von ihnen wurden abgehalten oder werden online abgehalten, der Rest wird insgesamt abgesagt.

Warum Google I / O 2020 abgebrochen wurde

Alles war so schön.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Google eine so große Veranstaltung nicht online veranstalten kann. Sie haben alles, was sie brauchen, da die Konferenz jährlich auf YouTube gestreamt wird. Alle notwendigen Informationen finden Sie auch auf der Event-Website.

Was erwartet die Ausstellung?

Oben habe ich geschrieben, dass Ausstellungen nach dem, was dieses Jahr passiert ist, möglicherweise vom Aussterben bedroht sind. Dies macht einen gewissen Sinn und sollte nicht unterschätzt werden.

Zunächst sollte klar sein, dass das Interesse der Hersteller von Elektronik und anderen Konsumgütern zwar recht groß ist, aber rapide abnimmt. Es ist groß, weil Sie auf Messen Ihr neues Produkt besser zeigen können. Ja, Sie können Hunderte von Journalisten einholen, ihnen eine Neuheit zeigen und warten, bis sie darüber schreiben. Das Problem ist, dass dies gewöhnliche exemplarische Artikel oder Rezensionen sind, die Menschen, die weit von der Technologie entfernt sind, aber immer noch potenzielle Käufer sind, möglicherweise nicht bemerken.

Warum Google I / O 2020 abgebrochen wurde

Nur wenige Tage vor dem Start wurde der Genfer Autosalon abgesagt.

An den Ausstellungen nehmen nicht nur Hunderte und Tausende von Journalisten teil, die auch über das neue Produkt schreiben, sondern auch Unternehmensvertreter, die einen Großauftrag abschließen können, und gewöhnliche Technologieliebhaber. All dies erhöht das Publikum erheblich. Selbst diejenigen, die keine thematischen Veröffentlichungen verfolgen, hören noch häufiger von neuen Produkten.

Aus dieser Sicht ist alles gut und die Ausstellung hat eine große und glänzende Zukunft, aber das Problem ist, dass sich Vertriebskanäle entwickeln und Werbung gezielt wird. Infolgedessen kann es bald zu einer Situation kommen, in der Ausstellungen mit Rufen auf der Straße und anderen Arten von Werbung verglichen werden können – mit einem Appell an jemanden, der wirklich ein bestimmtes Produkt kaufen möchte.

Die Aussichten für Ausstellungen werden also weniger rosig und unnötige Schocks in dieser Angelegenheit sind nicht erforderlich, da eine Kettenreaktion stattfinden kann und selbst Ereignisse, die nicht miteinander in Beziehung zu stehen scheinen, sich gegenseitig mitreißen und es keine Ausstellungen mehr geben wird. Ich würde nicht wollen …

Welche anderen Veranstaltungen werden dieses Jahr abgesagt

Das nächste große Ereignis aus der Welt der Geräte sollte die Präsentation des neuen Huawei P40 Pro sein. In der Regel sieht die Präsentation von Smartphones dieser Linie sehr umfangreich aus, und Hunderte von Journalisten und Bloggern aus aller Welt versammeln sich auf einer großen Plattform. In diesem Fall könnte die Präsentation online gehen, ähnlich wie das Unternehmen kürzlich seine neuen Laptops und Tablets an den Tagen zeigte, an denen MWC 2020 stattfinden sollte.

Warum Google I / O 2020 abgebrochen wurde

Es ist noch nicht vollständig verstanden, aber vieles kann storniert werden. Auch einfache Präsentationen inklusive Apple.

Ein paar Monate später sollte es eine Konferenz Apple WWDC 2020 geben, die mehrere Tage lang jährlich stattfindet und in der neue Versionen des Betriebssystems und einige andere Chips gezeigt werden.

Das ist nicht alles. Dann wird es eine Präsentation von Samsung Galaxy Note geben, eine neue iPhone, und möglicherweise sind Veranstaltungen geplant, von denen wir noch nicht einmal wissen. All dies sieht sehr traurig aus und ich möchte glauben, dass sich die Situation beruhigen wird, Ärzte einen Weg finden werden, dem Virus zu widerstehen, und große Unternehmen, auf deren Ereignisse wir warten, einen Weg finden werden, sie zu halten. Auch online. Die Hauptsache ist, interessant zu sein. Nicht wahr? Geben Sie in den Kommentaren an, wie Sie das zukünftige Schicksal von Ausstellungen sehen und wie die Hersteller Ihrer Meinung nach bei bevorstehenden Präsentationen und Konferenzen vorgehen werden.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment