Warum das Telefon kein Wi-Fi empfängt und wie man es ändert

Wie ärgerlich es ist, wenn Wi-Fi schlecht funktioniert. Es ist einfach schrecklich und ich möchte alles schneller neu starten, in der Hoffnung, dass sich die Situation ändert. Aber oft ändert sich nichts und Sie müssen es immer und immer wieder tun und dann einfach einen neuen Router aufstellen oder kaufen, in der Hoffnung, dass dies die Situation behebt. Alles aufgrund der Tatsache, dass wir ohne Wi-Fi einfach nicht können. Wenn das Telefon irgendwie über 3G oder LTE online gehen kann, ist dies mit Laptops und Computern viel schwieriger. Ich habe keine Lust, Kabel zu ziehen, und das drahtlose Netzwerk funktioniert nicht. Was kann in diesem Fall getan werden, um Zeit und Nerven zu sparen?

Warum das Telefon kein Wi-Fi empfängt und wie man es ändert

Sie können Wi-Fi schneller laufen lassen.

Ein gutes Wi-Fi-Signal ist ein Kampf gegen die Physik, bei dem Funksignale versuchen, ohne nennenswerten Verlust durch Wände und Objekte zu gelangen. Wir verlieren diesen Kampf oft, aber Sie können verschiedene Schritte unternehmen, um Ihren Router optimal zu nutzen. Im Folgenden finden Sie einige einfache und dennoch effektive Möglichkeiten, um viele Probleme zu lösen, von den einfachsten bis zu den etwas komplexeren.

Nach Router-Updates suchen

So kitschig es auch klingen mag, stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Software sowohl auf Ihrem Telefon als auch auf Ihrem Router auf dem neuesten Stand ist.

Neuere Router unterstützen Telefon-Apps. Dies erleichtert die Verwaltung und Konfiguration sowie die Installation von Updates erheblich. Ältere Router benötigen möglicherweise eine direkte Verbindung über einen Webbrowser mit einer IP-Adresse. Normalerweise ist dies so einfach wie 192.168.1.1, es sind jedoch auch andere Optionen möglich. Sehen Sie sich einfach alle erforderlichen Informationen an, einschließlich Ihres Logins und Passworts, auf der Rückseite Ihres Routers oder im Handbuch dafür.

Einige Router können selbst nach Updates suchen und diese automatisch installieren, sodass Sie nicht einmal über diesen Schritt nachdenken müssen. Es lohnt sich jedoch sicherzustellen, dass Ihre Software auf dem neuesten Stand ist, bevor Sie fortfahren.

Beseitigen Sie Kommunikationsstörungen

Das erste, was Sie überprüfen müssen, ist Ihr Telefon. Einige dicke oder Metallgehäuse blockieren möglicherweise die Antennen Ihres Telefons. Unter normalen Bedingungen ist dies manchmal unsichtbar. Wenn das Signal jedoch bereits schwach ist, wird das Netzwerk möglicherweise vollständig ausgeschaltet.

Warum das Telefon kein Wi-Fi empfängt und wie man es ändert

Ein Heimnetzwerk kann schnell sein, wenn es richtig gemacht wird.

Benachbarte Wi-Fi-Netzwerke können zu zusätzlichen Störungen führen. Sie durchdringen alles mit einem Signal und Ihr Netzwerk wird einfach in Störungen ertrinken. Wenn Sie können, stellen Sie den Router am besten an den Ort, an dem Sie ihn am häufigsten verwenden. Es besteht auch die Möglichkeit, Netzwerke mit einer Frequenz von 5 GHz zu verwenden.

Was sind die Vorteile von 5-GHz-Routern?

Es gibt noch nicht viele Benutzer, die einen 5-GHz-Router haben. Dies kann Ihr Vorteil sein. Durch den Kauf eines solchen Routers oder durch einfaches Aktivieren dieser Funktion in Ihrem Gerät (falls vorhanden) wird das Netzwerk in einem anderen Frequenzbereich betrieben. Dies reduziert Störungen und verbessert die Verbindungsgeschwindigkeit.

Ich selbst bin darauf gestoßen, als das 2,4-GHz-Netzwerk neben dem Router mit einer Geschwindigkeit von etwa 100 Mbit / s arbeitete und in der Küche kaum 10 Mbit / s erreichte. Es hat sich gelohnt, auf 5 GHz umzuschalten und die Geschwindigkeit um das 5- bis 6-fache zu erhöhen. So einfach ist das.

Starten Sie den Router und das Telefon neu

Die Standardempfehlung “Neustart versuchen” gilt auch für die Arbeit mit einem Heimnetzwerk. Manchmal ist es sehr hilfreich, den Router und das Telefon neu zu starten.

Es lohnt sich, mit Ihrem Telefon zu beginnen, da dies viel einfacher ist. Wenn diese Aktion das Problem mit der Verbindung nicht löst, können Sie versuchen, den Router bereits neu zu starten. Wenn es die Arbeit mit der Anwendung unterstützt, tun Sie es dort. Wenn dies nicht möglich ist, ziehen Sie einfach den Router aus der Steckdose und aktivieren Sie ihn nach einigen Sekunden wieder.

Wenn Sie dies überhaupt nicht möchten, versuchen Sie zumindest, die Verbindung zum Router wiederherzustellen. Manchmal kann sogar dies alle Verbindungsprobleme lösen. Die Hauptsache ist, die Verbindung vollständig zu trennen, das Netzwerk zu vergessen und die Verbindung durch Eingabe des Passworts wiederherzustellen.

Warum das Telefon kein Wi-Fi empfängt und wie man es ändert

Verbinden Sie nicht viele Geräte mit Ihrem Heimnetzwerk, wenn Sie sie nicht benötigen.

Wo wird der Router installiert?

Wenn sich Ihr Router auf dem Boden oder in einer Schranknische befindet, heben Sie ihn höher an. Zum Beispiel auf einem Kleiderschrank. Es wird also höher sein als der Rest der Möbel und wird funktionieren, wenn auch ein wenig, aber besser.

Installieren Sie den Router nicht in der Nähe von Elektrogeräten, da diese Störungen verursachen. Es lohnt sich auch, Orte zu meiden, an denen er nicht abkühlen kann. Er braucht es und wenn er überhitzt ist, beginnt er schlechter zu arbeiten.

Wie sonst können Sie die Geschwindigkeit Ihres Heimnetzwerks erhöhen

Weitere Möglichkeiten zur Erhöhung der Geschwindigkeit Ihres Heimnetzwerks sind der Kauf eines neuen, fortschrittlicheren Routers. Aber hier müssen Sie verstehen, wie viel besser es sein wird als das, was Sie haben. Wenn Sie das verwenden, was der Anbieter beim Verbinden installiert hat, ist dies höchstwahrscheinlich die kostengünstigste und kostengünstigste Option, und fast alle Router sind besser. Vielleicht war vorher weniger genug, aber das Ausmaß der Interferenzen ist höher geworden und es ist Zeit für ein Update.

Sie können auch versuchen, einen Repeater (oder mehrere) zu platzieren. Sie können die Reichweite Ihres Heimnetzwerks erhöhen und die Auswirkungen von Interferenzen verringern. Aber Sie müssen sie mit Bedacht arrangieren. Im Allgemeinen gelten die gleichen Installationsregeln wie oben angegeben, Sie müssen jedoch verstehen, dass die Geschwindigkeit, die den Repeater erreicht, weitergeleitet wird. Daher sollten Sie nicht zu weit vom Router entfernt sein.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment