Verwendung der Wi-Fi-Priorität bei Android

Wi-Fi-Priorität für Android Wie stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone eine Verbindung zum richtigen Zugangspunkt herstellt, wenn Sie das drahtlose Netzwerk aktivieren? In der Tat ist die Liste der verfügbaren Netzwerke häufig umfangreich, und nicht alle bieten die gewünschte Internetgeschwindigkeit. Es ist einfach zu machen. Jetzt werden Sie herausfinden, wie.

Welche Anwendung soll ich wählen?

Ich möchte sofort darauf hinweisen, dass es nicht möglich ist, die Wi-Fi-Priorität Android mit Standardfunktionen zu konfigurieren. Dies wird von den Entwicklern einfach nicht bereitgestellt. Wenn Sie sich jedoch an Google Play wenden, finden Sie mehrere Anwendungen gleichzeitig, um dieses Problem zu lösen. Ich habe Wi-Fi Priority Lite verwendet.

Das Programm ist teilweise kostenlos, dh Grundfunktionen stehen ohne Bezahlung zur Verfügung. Erweiterte Funktionen werden nach dem Kauf der Vollversion geöffnet. Zum Herunterladen ist ein Internetzugang erforderlich.

Die Arbeit mit der Anwendung kann herkömmlicherweise in zwei Phasen unterteilt werden:

  • Installation;
  • Start und Konfiguration.

zum Inhalt

Installation

Wir verbinden unsere Android mit dem Internet und gehen zu Google Play. Geben Sie in der Suchleiste “Wi-Fi-Priorität” ein. Wählen Sie das gesuchte Programm aus der Liste aus und klicken Sie auf “Installieren”.

Installation von Google Play

zum Inhalt

Starten und einrichten

Klicken Sie nach der Installation auf die Schaltfläche “Öffnen”. Sie können die Anwendung auch starten, indem Sie auf die Verknüpfung auf dem Desktop klicken. Der Benutzer wird aufgefordert, Wi-Fi zu aktivieren oder zu deaktivieren. Eine Prioritätsliste wird angezeigt. Unten finden Sie eine Liste der verfügbaren Netzwerke.

Hauptanwendungsmenü

Wenn Sie auf die Schaltfläche Systemeinstellungen klicken, werden Sie zu einem Menü weitergeleitet, in dem Sie Einstellungen oder die Funktion “Alle Zugriffspunkte anzeigen” auswählen können.

Mit dieser Funktion können Sie die Anzeige von Punkten deaktivieren, die außerhalb des Bereichs liegen.

In den Einstellungen können Sie die Anwendung auf Autoload einstellen, automatisch neu starten, die drahtlose Verbindung automatisch ausschalten (nur kostenpflichtige Version), den Scanzeitraum konfigurieren und einige andere Funktionen.

Access Point-Systemeinstellungen

Um die Priorität eines Zugriffspunkts in der Liste der aktiven Netzwerke festzulegen, müssen Sie auf den zu konfigurierenden klicken. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie “Zur vorherigen Liste hinzufügen” auswählen müssen.

Hinzufügen zur Prioritätsliste

Bestätigen Sie anschließend das Hinzufügen, indem Sie auf “Hinzufügen” klicken.

Drücke den Knopf

Um die Prioritätsstufe festzulegen, wählen Sie unseren Punkt aus, indem Sie in die Prioritätenliste klicken.

Prioritätsnetzwerk

Es erscheint ein Fenster, in dem die Priorität mit dem Schieberegler angepasst wird. Klicken Sie nach der Installation auf die Schaltfläche “Fertig”.

Fertig-Taste

Das ist alles. Das Programm ist einfach und bequem. Der einzige Nachteil ist, dass es komplett in Englisch ist.

zum Inhalt

Wi-Fi-Priorität für Android: Video

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment