Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Diese Woche waren alle Neuigkeiten wieder über das Coronavirus. Zuallererst werden deshalb viele Veranstaltungen abgesagt, einschließlich Google I / O – eine Entwicklerkonferenz, die uns jährlich die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Software zeigte, einschließlich Android. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass dies die Veröffentlichung neuer Versionen des Betriebssystems beeinflusst, aber es gibt eine solche Möglichkeit. Wegen des gleichen Virus wurde die Premiere eines neuen James-Bond-Films verschoben, aber wir fanden heraus, welches Smartphone er verwenden würde. Diese Woche, die mit drei Wochenenden endet, brachte uns auch ein dunkles Thema auf WhatsApp und mehr. Im Allgemeinen gibt es etwas zu besprechen. Lass uns anfangen.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Traditionell handelt es sich bei den meisten Nachrichten um Google.

Google hat Google Assistant beigebracht, Text auf dem Bildschirm vorzulesen

Trotz der Tatsache, dass ich die Roboterstimme von Google Assistant ehrlich gesagt nicht mag und Alice für meinen Geschmack viel besser klingt, kann ich ihm beispiellose Möglichkeiten nicht verweigern. Im Laufe der Jahre hat sich der Sprachassistent von Google zu einem äußerst praktischen Concierge entwickelt, der die Antworten auf alle Fragen kennt und eine Vielzahl von Befehlen ausführen kann, die den Wettbewerbern nicht zur Verfügung stehen. Ich denke, selbst wenn Google beschließen würde, das Google Assistant-Projekt für ein paar Jahre einzufrieren und es dann erneut abzutauen, wäre es immer noch funktionaler als alles andere. Aber das wird das Unternehmen natürlich nie tun, denn der Assistent muss noch viel lernen.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Google Assistant hat gelernt, Text vorzulesen.

Diese Woche hat Google die Lesefunktion für Google Assistant eingeführt. Dank dessen kann der Assistent den Inhalt von Webseiten und laufenden Anwendungen vorlesen. Es ist ihm egal, ob neben dem Text noch andere Elemente auf dem Bildschirm angezeigt werden. Er analysiert automatisch den Inhalt, verwirft alle unnötigen Elemente und beginnt mit dem Lesen. Dabei werden Satzzeichen und Pausen beachtet. Diese Funktion ist nützlich für sehbehinderte Menschen sowie in Situationen, in denen es nicht möglich ist, das Smartphone vor sich zu halten und den Text selbst zu lesen. Und warum, wenn Sie nur fragen können?

Damit Google Assistant den Text auf dem Bildschirm lesen kann, müssen Sie zuerst die gewünschte Seite in einem Webbrowser öffnen und dann den Assistenten entweder per Spracheingabe oder durch Drücken der entsprechenden Taste anrufen und sagen: “Read this” oder “Read”. Im Großen und Ganzen spielt der Wortlaut, den Sie verwenden, wenn Sie einem Assistenten einen Befehl erteilen, keine Rolle. Er versteht den Kontext perfekt und ermöglicht es Ihnen, alle Wörter zu verwenden, die Sie für richtig halten. Trotzdem ist es immer noch besser, sich nicht zu erschrecken und das Wissen von Google Assistant zu überprüfen, sondern den Befehl so einfach wie möglich zu formulieren.

Während des Lesens hört Google Assistant dem Nutzer weiterhin zu und macht den Prozess interaktiv. Dank dessen können Sie ihn bitten, das Gelesene zu wiederholen oder zum nächsten Block zu wechseln, wenn wir beispielsweise über das Lesen eines Rezepts beim Kochen sprechen. Darüber hinaus können Sie die Lesegeschwindigkeit manuell ändern und andere Anpassungen vornehmen, um das Leseerlebnis zu verbessern. Schließlich mag nicht jeder das gemessene Lesen, jemand möchte schnell hören, was geschrieben steht, und es analysieren.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Google Assistant liest in 42 Sprachen.

Um das Verständnis der Rede des Assistenten nach Gehör zu erleichtern, mussten Google-Entwickler an seiner Aussprache arbeiten, die korrekte Platzierung von Stress, Pausen und sogar Ausdruck lehren. Natürlich so weit wie möglich, da Google Assistant einer der wenigen Sprachassistenten ist, die computer-synthetisierte Sprache verwenden, anstatt Sprachschauspieler wie beispielsweise 'Alice' von Yandex, Siri oder Cortana von Microsoft. Daher ist es natürlich immer noch nicht möglich, Fehler beim Lesen von 100% zu vermeiden.

Google Assistant kann Text in 42 Sprachen lesen, einschließlich Russisch. Während die neue Funktion nur im Testmodus verbreitet wird, können sie jetzt nur von Besitzern von Google Pixel-Smartphones verwendet werden. Wenn Sie der stolze Besitzer eines von ihnen sind, können Sie die Innovation sofort ausprobieren. Nach einer Weile erreicht es alle Geräte, die nicht älter als fünf Jahre sind. Die einzige Bedingung ist die Unterstützung der Google-Dienste im Allgemeinen und des Google-Assistenten im Besonderen.

Welches Smartphone wird James Bond in dem neuen Film haben?

Wahrscheinlich gibt es niemanden unter Gadget-Liebhabern, der nicht weiß, dass die internationale Ausstellung MWC 2020, die dieses Jahr wie üblich in Barcelona stattfinden sollte, wegen des in der Welt wütenden Coronavirus abgesagt wurde. Dies führte dazu, dass viele Smartphone-Hersteller gezwungen waren, die Veröffentlichung ihrer Geräte auf andere Daten zu verschieben. Wir haben bereits einige von ihnen gesehen, einige warten noch auf uns, aber eine Marke wird nicht nur ein Smartphone präsentieren, sondern eine echte Zusammenarbeit mit James Bond. In Anbetracht des Herstellers würde ein solcher Schritt wie ein verzweifelter Versuch aussehen, die Glaubwürdigkeit zurückzugewinnen, die zu wünschen übrig lässt, und die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich zu ziehen. Wer wird es sein? Und vor allem warum?

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Wie wird sein neues Smartphone im Film aussehen?

Die richtige Antwort wäre aus dem oben beschriebenen Grund „Niemand hat auf der MWC 2020 Smartphones gezeigt“. Unter ihnen ist Nokia. Jetzt ist es soweit und das Unternehmen hat Einladungen zur Präsentation am 19. März in London verschickt. Es besteht das Gefühl, dass dies ein weiterer Fehler sein wird, aber mehr dazu weiter unten.

Generell ist die Tatsache, dass das Unternehmen sein Smartphone nicht auf einer großen internationalen Ausstellung gezeigt hat, ein sehr unangenehmer Moment. Natürlich für sie, nicht für uns. Alles aufgrund der Tatsache, dass mehrere hundert Menschen es bei einem besonderen Ereignis und Zehntausende auf der Ausstellung sehen werden. Und nur während eines so großen thematischen Ereignisses Aufmerksamkeit zu erregen, ist einfacher als nur ein Ereignis abzuhalten.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Die Einladung selbst sieht so aus

Die Einladung selbst gibt kein Verständnis dafür, was uns gezeigt wird. Wie immer ist es faszinierend und soll einfach Aufmerksamkeit erregen. Die Zusammenarbeit mit den Machern der James Bond-Reihe sollte noch mehr Aufmerksamkeit erregen. Informationen dazu wurden in seiner Twitter vom Direktor von HMD für Produkte Juho Sarvikas veröffentlicht.

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Marke Nokia in Bond auftreten möchte, sondern das erste Mal, dass sie tatsächlich stattfindet. Es sei denn natürlich, dies ist ein falscher Hinweis.

Es ist immer noch unmöglich, sicher zu sagen, welches Smartphone uns gezeigt wird, da es bisher nur sehr wenige Informationen gibt, aber anscheinend wird es nicht das raffinierteste Flaggschiff sein, sondern ein Gerät, das ungefähr dem mittleren Segment entspricht.

Es soll 4 Kameras, 64 GB ROM, 6 GB RAM und einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite haben. All diese “Schönheit” kostet ungefähr 180 US-Dollar, was nicht die Top-End-Komponente des Geräts bedeutet.

Andererseits sagt niemand, dass dieses Gerät das einzige sein wird, das bei der Präsentation gezeigt wird. Es besteht die Möglichkeit 5G – ein Smartphone mit Snapdragon 765 an Bord.

Es ist noch nicht klar, wie der berühmte britische Geheimdienstagent in den Prozess involviert sein wird, aber es ist möglich, dass dieses Smartphone im Film selbst erscheint. Obwohl es schwierig ist anzunehmen, dass Bond es kontinuierlich nutzen wird. Höchstwahrscheinlich wird er es zerbrechen, einem der Gegner wegnehmen oder es einfach als Spionagegerät erhalten, das er am Ende des Films nur einmal benutzt.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Aber er kann es brechen.

Diese Option sieht am realistischsten aus. Obwohl sich vielleicht alles auf das Recht beschränkt, den Namen des Gemäldes bei der Präsentation oder der Veröffentlichung einer limitierten Auflage mit den Nummern „007“ an der Rückwand zu erwähnen.

In jedem Fall ist eine solche Zusammenarbeit für eine Marke, die versucht, mit halbem Kummer über Wasser zu bleiben, unwahrscheinlich. Obwohl die James-Bond-Filme einen Teil ihrer früheren Popularität verloren haben (aber nicht so sehr wie Nokia), ist Werbung in ihnen teuer.

Wir alle erinnern uns, wie Nokia versuchte, sich mit „Bananen“, 3310 Reinkarnationen, Smartphones mit einer Vielzahl von Kameras und sogar Gerüchten über die bevorstehende Veröffentlichung eines faltbaren Smartphones an sich selbst zu erinnern. Aber das wird sie wahrscheinlich nicht retten. Nur wenige gute und kostengünstige Smartphones können sie retten. Das Problem ist, dass es sehr schwierig ist. Obwohl die Chinesen, bei denen es sich um HMD handelt, nicht fremd sind, Smartphones mit dieser Strategie auf den Markt zu bringen.

Bisher bereiten sie offenbar ein weiteres Durchgangsmodell vor, das sie definitiv nicht von Wettbewerbern unterscheiden wird. Es ist eine Schande, denn solange sie einen Namen haben und darauf spielen und so etwas wie Realme X2 Pro für wenig Geld veröffentlichen und den Jackpot knacken können.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Ein gutes Smartphone ist gut für einen normalen Menschen.

Im Allgemeinen ist es ein ziemlich beliebter Schritt, nach Bondiana zurückzukehren und ein Gerät in einem Bild aufzunehmen. Es ist sehr schwierig, andere große Marken so darzustellen, dass sie wahrgenommen, aber nicht als Werbung angesehen werden. Dies liegt an der Tatsache, dass im Gegensatz zu Autos und Smartphones nicht alle ständig im Leben verwendet werden.

Dies ist genau das, was im Rahmen gezeigt, bei der Präsentation beworben und sogar eine limitierte Version veröffentlicht werden kann. Natürlich passiert dies nicht immer so, und manchmal wird die Technik von Requisitenspezialisten und nicht von Vermarktern ausgewählt, aber meistens geschieht dies aus einem bestimmten Grund.

Der neue Bond-Film sollte am 31. März 2020 in Großbritannien und am 9. April 2020 in Russland veröffentlicht werden. Aufgrund des Coronavirus und der geringen Wahlbeteiligung in den Kinos wurde die Premiere jedoch auf November verschoben. Die Hauptrolle wird, wie in mehreren neueren Filmen, von Daniel Craig gespielt. Rami Malek wird auch in dem Film mitspielen, dessen jüngste Rolle die Rolle von Freddie Mercury in Bohemian Rhapsody ist.

Viele sagten sogar vor ein paar Monaten, dass die Veröffentlichung des Films ironischerweise nicht sehr aktuell sei. Es heißt No Time to Die. Angesichts der Situation in der Welt sieht ein solcher Name ein wenig bedrohlich aus. Vor allem aus diesem Grund wurde die Präsentation des Films in China bereits vor einem Monat abgesagt. Jetzt wurde die gesamte Premiere auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Aus solchen Zufällen kann man sich an die Veröffentlichung von Der Herr der Ringe: Die zwei Türme im Jahr 2002 erinnern, die veröffentlicht wurde, als die Erinnerungen an die Tragödie vom 11. September noch frisch waren und zwei Türme des World Trade Centers in New York zerstört wurden. Auch dann diskutierten viele die Relevanz eines solchen Namens. In einigen Ländern wurde der Titel des Films mit den Worten „zwei Festungen“ übersetzt, auch in Russland.

Mal sehen, wie sich die Ereignisse entwickeln werden und wie eng Nokia mit den Machern des berühmten Franchise „zusammengearbeitet“ hat, aber ich denke, dass dies ihnen nicht viel helfen wird.

WhatsApp für Android hat ein Update mit einem Nachtthema erhalten. Wie man einschaltet

Das Nachtthema ist ein stark überbewertetes Phänomen. Trotz der Tatsache, dass es tatsächlich einige Prozent des Ladevorgangs einsparen kann, ist es als Mittel zum Augenschutz bei schlechten Lichtverhältnissen, für die es abgegeben wird, völlig ungeeignet. Und hier geht es überhaupt nicht um meine persönliche Wahrnehmung, sondern um objektive Faktoren. Dies hindert Benutzer jedoch nicht daran, sich nach dem Erscheinen eines Nachtthemas zu sehnen, und Entwickler daran, ihre Bedürfnisse zu befriedigen und damit Geld zu verdienen. WhatsApp ist keine Ausnahme.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

WhatsApp für Android hat ein Nachtthema. Schließlich.

Gerüchte über das Erscheinen des Nachtthemas in WhatsApp kursierten lange vor der Veröffentlichung von Android 10, wo das Nachtthema zu einem systemweiten Tool wurde. Trotzdem hatten die Entwickler des Messenger es nicht eilig, sich an die Umgebung anzupassen, in der ihre Nachkommen arbeiten, und verbrachten dann eine lange Zeit damit, das Nachtthema zu testen und zu debuggen. Der Beta-Test allein lohnt sich. Obwohl WhatsApp einen ziemlich großen Kreis von Testern zuließ, der aus mehreren tausend Benutzern bestand, dauerte es so lange, dass viele sogar aufhörten zu hoffen, dass das Nachtthema jemals veröffentlicht würde. Diese Woche wurde ihr Traum jedoch wahr.

Im Gegensatz zu WhatsApp für iOS, das sofort und für alle veröffentlicht wurde, wird die Version für Android schrittweise verteilt und steht einigen Benutzern möglicherweise noch nicht zur Verfügung. Offensichtlich sind sich die Entwickler noch nicht sicher über die Stabilität des Nachtthemas und möchten auf Nummer sicher gehen, falls die ersten, die das Update heruntergeladen haben, auf Probleme stoßen. Schließlich ist es viel einfacher, sich an eine Baugruppe zu erinnern, die von mehreren tausend Menschen verwendet wird, als wenn Hunderte von Millionen Menschen auf der ganzen Welt Zugang dazu haben. Die Arbeit des gesamten Dienstes wird also nicht lange gelähmt sein.

Ein weiterer Unterschied zwischen der WhatsApp-Version für Android und iOS besteht im Prinzip der Aktivierung des Nachtthemas. Wenn im Messenger kein separater Schalter aktiviert ist iOS und das Nachtthema im Messenger selbst von der Arbeit des Systemnachtthemas abhängt, sind etwas mehr Aktivierungsoptionen aktiviert Android. Zusätzlich zum Systemnachtthema von Android 10, das das Nachtthema in WhatsApp zwangsweise enthält, können Benutzer früherer Betriebssystemversionen das Nachtthema in der Benutzeroberfläche des Messenger selbst erzwingen.

  • Um das Nachtthema in WhatsApp zu aktivieren, starten Sie den Messenger und öffnen Sie das Kontextmenü.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

In WhatsApp on Android kann das Nachtthema zwangsweise aktiviert werden.

  • Gehen Sie zu 'Einstellungen' – 'Chats' – 'Themen';
  • Wählen Sie im folgenden Fenster “Dunkel” und bestätigen Sie die Aufnahme mit der Schaltfläche “OK”.

Tatsächlich ist es nicht ungewöhnlich, dass die Entwickler beschlossen haben, einen erzwungenen Aktivierungsknopf für das Nachtthema in WhatsApp für Android einzubetten, obwohl es in der Version für iOS nichts Vergleichbares gibt. Der Grund dafür war seltsamerweise eine große Anzahl von Smartphones, die auf der Basis bereits nicht erneuerbarer Versionen Android betrieben wurden. Wenn WhatsApp nur Benutzern Android 10 den Zugriff auf das Nachtthema ermöglicht, wäre dies völlig unlogisch, da es deutlich weniger davon als alle anderen gibt. Daher funktionierte in diesem Fall die banale Macht der Mehrheit und nicht die besondere Haltung der WhatsApp-Entwickler gegenüber den Benutzern Android.

Warum wurde Google I / O abgebrochen?

In letzter Zeit ist ein schlechter Trend aufgetreten. Veranstaltungen werden nacheinander abgesagt und die Unternehmen, die an ihnen teilnehmen sollten, verlieren Geld, vereiteln ihre Pläne, verschieben den Verkaufsstart ihrer Produkte und erleiden Reputationsverluste. So haben wir bereits die Absage des MWC 2020, des Genfer Autosalons und einiger anderer thematischer Ereignisse miterlebt. Ausstellungen sind in der Regel ein eigenständiges Thema, da sie bereits kurz davor stehen, das Interesse an ihnen zu verlieren, und solche Schocks können sie nur an den Rand des Abgrunds treiben. Eine andere Sache ist die Google I / O-Konferenz, die stattfinden sollte, aber auch abgesagt wurde. Zumindest der physische, interessanteste Teil davon. Was kommt als nächstes und was verspricht es uns?

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

In diesem Jahr wird es keine Konferenz geben.

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist das Coronavirus in den letzten Monaten auf der ganzen Welt verbreitet. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens gibt es bereits mehr als 90.000 infizierte Menschen auf der Welt und mehr als 3.000 Todesfälle aufgrund der Folgen einer Infektion. Vielleicht ist der Prozentsatz der Todesfälle nicht so hoch, aber das Virus ist nicht vollständig verstanden, und das Ausmaß seiner Verbreitung erschreckt nicht nur die WHO, sondern auch Regierungen und Veranstalter, die nicht riskieren und Zehntausende von Menschen unter einem Dach versammeln wollen.

Vor dem Hintergrund all dessen werden Ausstellungen nacheinander abgesagt, wie Luftballons, die im Preis eines Parks platzen. Am Anfang wurden jedoch große Ausstellungen abgesagt und jetzt sogar lokale Konferenzen, wenn auch bedeutende.

Die einzige gute Nachricht ist, dass die Veranstaltung nicht vollständig abgesagt wird, sondern nur der physische Teil, der in Mountain View stattfinden sollte und für den bereits Tickets verlost wurden. All dies geschah auf der Grundlage der Empfehlungen der WHO und der eigenen Bedenken des Unternehmens.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Jetzt ist dieses kreative Plakat Geschichte geworden.

Derzeit wird nach alternativen Optionen für die Durchführung der Veranstaltung gesucht, da es etwas unpraktisch ist, sie vollständig abzusagen. Und das Unternehmen hat bereits aufgehört, die ursprünglichen Daten der Konferenz einzuhalten. Ich möchte Sie daran erinnern, dass es am 12. und 14. Mai stattfinden sollte. Möglicherweise werden die Daten auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Zusätzlich zu I / O 2020 hat Google einige seiner anderen Ereignisse überarbeitet. Einige von ihnen wurden abgehalten oder werden online abgehalten, der Rest wird insgesamt abgesagt.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Und so war alles schön …

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Google eine so große Veranstaltung nicht online veranstalten kann. Sie haben alles, was sie brauchen, da die Konferenz jährlich auf YouTube gestreamt wird. Alle notwendigen Informationen finden Sie auch auf der Event-Website.

Oben habe ich geschrieben, dass Ausstellungen nach dem, was dieses Jahr passiert ist, möglicherweise vom Aussterben bedroht sind. Dies macht einen gewissen Sinn und sollte nicht unterschätzt werden.

Zunächst sollte klar sein, dass das Interesse der Hersteller von Elektronik und anderen Konsumgütern zwar recht groß ist, aber rapide abnimmt. Es ist groß, weil Sie auf Messen Ihr neues Produkt besser zeigen können. Ja, Sie können Hunderte von Journalisten einholen, ihnen eine Neuheit zeigen und warten, bis sie darüber schreiben. Das Problem ist, dass dies gewöhnliche exemplarische Artikel oder Rezensionen sind, die Menschen, die weit von der Technologie entfernt sind, aber immer noch potenzielle Käufer sind, möglicherweise nicht bemerken.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Der Genfer Autosalon wurde wenige Tage vor dem Start abgesagt

An den Ausstellungen nehmen nicht nur Hunderte und Tausende von Journalisten teil, die auch über das neue Produkt schreiben, sondern auch Unternehmensvertreter, die einen Großauftrag abschließen können, und gewöhnliche Technologieliebhaber. All dies erhöht das Publikum erheblich. Selbst diejenigen, die keine thematischen Veröffentlichungen verfolgen, hören noch häufiger von neuen Produkten.

Aus dieser Sicht ist alles gut und die Ausstellung hat eine große und glänzende Zukunft, aber das Problem ist, dass sich Vertriebskanäle entwickeln und Werbung gezielt wird. Infolgedessen kann es bald zu einer Situation kommen, in der Ausstellungen mit Rufen auf der Straße und anderen Arten von Werbung verglichen werden können – mit einem Appell an jemanden, der wirklich ein bestimmtes Produkt kaufen möchte.

Die Aussichten für Ausstellungen werden also weniger rosig und unnötige Schocks in dieser Angelegenheit sind nicht erforderlich, da eine Kettenreaktion stattfinden kann und selbst Ereignisse, die nicht miteinander in Beziehung zu stehen scheinen, sich gegenseitig mitreißen und es keine Ausstellungen mehr geben wird. Ich würde nicht wollen …

Das nächste große Ereignis aus der Welt der Geräte sollte die Präsentation des neuen Huawei P40 Pro sein. In der Regel sieht die Präsentation von Smartphones dieser Linie sehr umfangreich aus, und Hunderte von Journalisten und Bloggern aus aller Welt versammeln sich auf einer großen Plattform. In diesem Fall könnte die Präsentation online gehen, ähnlich wie das Unternehmen kürzlich seine neuen Laptops und Tablets an den Tagen zeigte, an denen MWC 2020 stattfinden sollte.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Es ist noch nicht vollständig verstanden, aber vieles kann storniert werden. Auch einfache Präsentationen inklusive Apple.

Ein paar Monate später sollte es eine Konferenz Apple WWDC 2020 geben, die mehrere Tage lang jährlich stattfindet und in der neue Versionen des Betriebssystems und einige andere Chips gezeigt werden.

Das ist nicht alles. Dann wird es eine Präsentation von Samsung Galaxy Note geben, eine neue iPhone, und möglicherweise sind Veranstaltungen geplant, von denen wir noch nicht einmal wissen. All dies sieht sehr traurig aus und ich möchte glauben, dass sich die Situation beruhigen wird, Ärzte einen Weg finden werden, dem Virus zu widerstehen, und große Unternehmen, auf deren Ereignisse wir warten, einen Weg finden werden, sie zu halten. Auch online. Die Hauptsache ist, interessant zu sein. Nicht wahr? Geben Sie in den Kommentaren an, wie Sie das zukünftige Schicksal von Ausstellungen sehen und wie die Hersteller Ihrer Meinung nach bei bevorstehenden Präsentationen und Konferenzen vorgehen werden.

Wann wird OnePlus 8 angezeigt?

Erinnern Sie sich an die Ekstase des Publikums, als OnePlus der ersten Generation herauskam? Sie waren nicht nur gut, sondern boten die fortschrittlichste Technologie zum niedrigsten Preis. Der Preis könnte zwei- oder mehrmals niedriger sein als der der Wettbewerber. Gleichzeitig boten Smartphones großartige Anpassungsmöglichkeiten, erhielten ständig Updates und waren nicht nur die Liebhaber von Smartphones, sondern auch echte Enthusiasten auf ihrem Gebiet. Diese Zeiten begannen allmählich mit der Veröffentlichung neuer Modelle zu vergehen, die immer mehr kosteten und sich allmählich den Führern näherten. Wir wissen jetzt, wann das neue OnePlus 8 herauskommen wird, aber erzeugt es die gleiche Begeisterung wie beim zweiten und dritten Modell?

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Es wird drei neue OnePlus geben.

Bevor man dem Unternehmen Vorwürfe macht, sollte man verstehen, dass es bei einem solchen Start nur zwei Möglichkeiten gibt. Die erste führt nirgendwo hin, nach LeEco, die versuchte, für einen Cent mit erstklassiger Hardware zu fotografieren, große Ambitionen hatte und fast an ihren Erfolg glaubte. Es besteht keine Notwendigkeit darüber zu sprechen, wo sie sich jetzt befinden, obwohl ihre Geräte nicht so schlecht waren, wie viele denken, und sie kosten definitiv ihre 10-15.000 Rubel.

Der zweite Weg sieht aus geschäftlicher Sicht vielversprechender aus, wenn alles richtig und pünktlich gemacht wird, aber Markenfans ihn fast nie mit Verständnis akzeptieren können.

Persönlich habe ich keine Beschwerden, ich glaube, dass dieser Ansatz richtig ist. Das Unternehmen zeigte der ganzen Welt, wer sie war, indem es seine Smartphones fast kostenlos verschenkte und nach und nach Nutzerbewertungen erhielt, um Software und Hardware zu verbessern. Jetzt, da die Geräte mit anerkannten Marktführern konkurrieren, ist es an der Zeit, Investitionen zurückzuschlagen und zu verdienen. Alles ist in Ordnung, Sie müssen einfach aufhören, sich als Robin Hood auszugeben, der immer noch nur an Menschen denkt.

Als Ergebnis haben wir das, was wir haben, und OnePlus kostet nicht mehr ein paar hundert Dollar, sondern fast tausend. Aber was wird mit der achten Generation passieren?

OnePlus 8 wird in der ersten Aprilhälfte vorgestellt, berichtet TechRadar unter Berufung auf seine Quellen im Unternehmen. Die Präsentation wird höchstwahrscheinlich global sein und das Smartphone wird gleichzeitig in allen Märkten zum Verkauf angeboten. Obwohl es ein kleines Rätsel bleibt, welche Gadgets bei der Präsentation gezeigt werden.

Anscheinend werden es drei sein. Dies sind OnePlus 8 Lite, OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro. Es scheint mir, dass eine solche Aufteilung des Lineals so logisch wie möglich erscheint, im Gegensatz zur Verwendung von Buchstaben, die nichts bedeuten oder im Allgemeinen durch unterschiedliche Zahlen voneinander getrennt sind.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

An einer Sache besteht definitiv kein Zweifel – das Smartphone wird gut aussehen.

Das Erscheinungsbild des Lite-Modells erscheint vor dem Hintergrund der Tatsache, dass Käufer es gewohnt sind, auf die aktuelle Linie zu aktualisieren, und nicht letztes Jahr mit einem Rabatt, noch relevanter. Es ist die Lite-Version, mit der sich niemand wie eine alte Schwuchtel fühlen kann. Sogar Apple verstand dies und veröffentlichte eine vollwertige elfte Familie ohne “R” und letztjährige Modelle.

Anscheinend wird OnePlus 8 ein etwas ungewöhnliches eckiges Design haben. Es wird höchstwahrscheinlich einen 6,4-Zoll-Bildschirm mit einem Loch für die Frontkamera haben. In diesem Fall beträgt die Bildwiederholfrequenz mindestens 90 Hz.

Es wird auch erwartet, dass die Kamera über ein dreifaches Hauptkameramodul verfügt. Zwar werden zwei davon traditionell sein – super breit und nur breit, und der dritte wird der ToF-Sensor sein. Es gibt fast keine anderen Daten, außer dass das Smartphone unter der Kontrolle des Chipsatzes MediaTek Dimensity 1000 arbeitet.

Beim OnePlus 8 ist zu beachten, dass es ein größeres 6,6-Zoll-Display haben wird. In diesem Fall wird der Bildschirm gekrümmt und die Frontkamera wird aus dem Gehäuse herausgeschoben, ohne die Geometrie des Bildschirms zu beeinträchtigen.

Die Bildschirmauflösung beträgt Full HD +, aber die Bildwiederholfrequenz wird höchstwahrscheinlich 120 Hz erreichen. Es gibt noch keine Informationen zum Prozessor, aber die Kamera ähnelt der im OnePlus 7T Pro verwendeten. Es werden drei Module darin sein. Zusätzlich zum Hauptmodell wird es ein Super-Breiten- und ein Telemodul geben.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Verschiedene Versionen von OnePlus 8 verfügen über unterschiedliche Kameras.

Es gibt ein bisschen mehr Informationen zum OnePlus 8 Pro. Die Bildschirmauflösung beträgt QHD + bei einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, und der Snapdragon 865 ist für die Leistung verantwortlich, möglicherweise sogar mit einem Chip, der unterstützt 5G. Es wird vier Hauptkameras geben. Tele, Shirik und Ultra-Wide plus ToF.

Die Hauptmerkmale des Smartphones sind oben aufgeführt. Es ist jedoch zu beachten, dass das neue Produkt wahrscheinlich drahtloses Laden und IP-Zertifizierung umfasst. Das heißt, der Schutz gegen Wasser und Staub wird jetzt klar klassifiziert.

Wenn Sie unseren Telegramm-Nachrichtensender abonnieren, sollten Sie die Veröffentlichung des neuen OnePlus und anderer Smartphones auf keinen Fall verpassen.

Der zweite Punkt ist besonders komisch, da die Unternehmensleitung vor einiger Zeit versichert hat, dass die Zertifizierung Geld kostet und niemand es braucht und nur den Preis erhöht. Haben sich Ihre Prioritäten geändert? Wenn dies wirklich passiert, dann ist dies alles für das Gespräch, dass jemand aus sich selbst ein Unternehmen ausschließlich für Menschen aufbaut. Wir wissen es jedoch nicht genau und alle Karten werden bei der Präsentation aufgedeckt.

Stornierung von Google I / O, WhatsApp und einem neuen Bond-Smartphone: Ergebnisse der Woche

Weitere Details zum neuen Smartphone werden wir früh genug erfahren.

Zuvor gab es Informationen, dass das neue Produkt in der Pro-Version etwa 1000 US-Dollar kosten wird. Einerseits ist es wie bei anderen Herstellern, aber für dieses Geld können Sie bereits Samsung S20 und Huawei Mate 30 Pro und sogar iPhone 11 Pro kaufen. Ich spreche nicht von den OnePlus-Schwestern in der BBK-Familie, OPPO und VIVO, die auch anständige Modelle haben, manchmal sogar für weniger Geld. Natürlich spreche ich von Preisen für Europa und Russland, die höher sein werden als die chinesischen und amerikanischen.

Bis ich überzeugt war, dass ich dieses Smartphone für diese Art von Geld brauchte. Es hat kein revolutionäres Design, keine herausragende Leistung und es ist noch nicht bekannt, um welche Art von Kamera es sich handelt. Vielleicht werde ich nach der Präsentation meine Meinung ändern, aber bisher sieht es genau so aus. Was denkst du über das neue OnePlus 8? Wartest du auf ihn Bereit, es in der Top-Version für fast tausend Dollar zu kaufen? Oder ist OnePlus nicht dasselbe und ist es an der Zeit, es von vielen als ein anderes Smartphone zu nehmen?

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment