Sollten wir aufhören, Flaggschiff-Telefone zu kaufen?

In dieser Woche wurden hauptsächlich drei Telefone besprochen: OnePlus 8, Samsung Galaxy S20 und… iPhone SE 2. Warum? Bei einem Blick auf das Telefon von Apple stellten viele fest, dass Flaggschiffe keine Innovationstreiber mehr sind. Wann haben Sie das letzte Mal ein Flaggschiff-Telefon mit einer neuen Komponente oder Killer-Funktion gesehen, die nicht nur eine leistungsstärkere Version eines vorhandenen Geräts war? Telefonhersteller scheinen sich gegenseitig einen Kalten Krieg erklärt zu haben, aber sie wollen es nicht riskieren: Jedes Jahr “pumpen” sie nur die Eigenschaften ihrer früheren Telefone. Fügen Sie Kameras Megapixel, mehr RAM und integrierten Speicher hinzu. Und alle?

Sollten wir aufhören, Flaggschiff-Telefone zu kaufen?

Alle diese Telefone kosten rund 1.000 US-Dollar. Aber sind sie es wert?

Im Laufe der Jahre haben diese jährlichen Aktualisierungen greifbare Vorteile gebracht. Man konnte den Unterschied zwischen einem Telefon aus dem Jahr 2014 und einem Smartphone aus dem Jahr 2015 spüren und sehen, sie waren wirklich sehr unterschiedlich. All diese Übergänge zu Fingerabdruckscannern und dann zur Gesichtserkennung, einem Wasserfallbildschirm und anderen modernen Chips. Aber jedes Jahr verringert sich die Kluft zwischen den Flaggschiffen. Wir haben einen Punkt erreicht, an dem die meisten Menschen den Unterschied zwischen dem diesjährigen Flaggschiff und dem Flaggschiff des letzten Jahres einfach nicht mehr sehen.

Überzeugen Sie sich selbst – die neuesten Telefone bieten zahlreiche Funktionen, die viele NIEMALS nutzen werden. Riesige RAM-Reserven, die niemals nahe Null liegen, Kamerafunktionen, die nur professionelle Fotografen nur schwer nutzen können, und ein Prozessor, der früher für Desktops verwendet wurde. Aber Chips werden immer teurer, und infolgedessen hat all dies zu einem Preisanstieg für Telefone für Käufer geführt.

Was ist der Unterschied zwischen Samsung und Huawei?

Viele Hersteller arbeiten heute nach dem guten alten Schema: Einer hält das Flaggschiff eines bekannten Unternehmens, der andere zeichnet einen Bleistift, dann geben sie ihr Handy unter ihrer eigenen Marke frei. Es war, als hätten alle Telefonhersteller bei einem geheimen Treffen eine Liste von Funktionen zusammengestellt und genehmigt, die das Flaggschiff haben sollte. Und dann einigten sie sich darauf, Telefone mit ähnlichen Designs und Interna herauszubringen. Trotz aller Gerüchte über große Rivalitäten zwischen Marken sind die Unterschiede zwischen den Flaggschiff-Geräten von Samsung Huawei oder OnePlus überraschend gering.

Sollten wir aufhören, Flaggschiff-Telefone zu kaufen?

Finde 10 Unterschiede, wie sie sagen

Es gibt immer noch Innovationen auf dem Smartphone-Markt, aber jetzt müssen Sie außerhalb der Flaggschiffe suchen, um sie zu finden. Heutzutage finden sich neue Technologien häufiger in Telefonen oder Nischengeräten der Mittelklasse. Manchmal übernehmen Ingenieure innovative Funktionen von anderen Geräten, z. B. die hohen Bildwiederholraten, die erstmals in Nischen-Gaming-Telefonen auftraten. Was sehen wir jetzt? Fast alle Flaggschiffhersteller verwenden diese Frequenz.

Sie sagen: Was ist mit Samsung, weil es so viele interessante Handys herausgebracht hat? Ja, Samsung hat den Edge, die Note-Linie und jetzt das Fold and Flip. Aber dies sind separate Telefone, die am Rande der Flaggschiff-Linie zu stehen scheinen. Eine Art Versuchsapparat. Wenn sie sich als beliebt erweisen, werden die Telefone erneut getestet und verfeinert, und die tatsächlich funktionierenden Teile landen im Flaggschiff-Telefon.

Sollten wir aufhören, Flaggschiff-Telefone zu kaufen?

Experimentelle Telefone sind gut, kosten aber zu viel

Neu iPhone SE 2020

Der einzige Hersteller, der es sich leisten kann, jahrelang Telefone mit dem gleichen Design herzustellen, ist Apple. Aber das liegt nur daran, dass sie eine riesige Armee von Fans hat, die verstehen, dass Apple alles richtig macht. Nehmen Sie das gleiche iPhone SE 2 – tatsächlich nahm das Unternehmen die Leiche von iPhone 8 und machte daraus ein Halb-Flaggschiff. Welches wird eines der meistverkauften Telefone in diesem Jahr sein. Aber auch Apple in unserem Telegramm-Chat bringt langsam eine Speiche in die Räder: Der neue iPad Pro 2020 mit LiDAR gilt nicht als so innovativ, zumal der Prozessor dort fast der gleiche ist wie in iPad Pro 2018. Es gibt auch Fragen zu Apple, aber bisher ist sie nicht so berührt. Sie experimentierte zuletzt mit neuen Technologien, als sie iPhone X einführte – das war vor 3 Jahren.

Erinnern Sie sich an Hersteller wie HTC oder LG oder Motorola? Sie alle haben sich im Laufe der Jahre der Innovation verschrieben und hatten keine Angst, diese Technologie in ihre Telefone zu integrieren. Und wo sind sie jetzt? Ich weiß es also nicht. Aber ich weiß, wo Samsung ist, Apple oder Huawei – sie machen gute Verkäufe. Das Problem ist, dass Innovation nicht immer mit hohen Umsätzen gleichzusetzen ist. Vielleicht brauchen wir sie überhaupt nicht?

Es gibt derzeit keine Hersteller mehr auf dem Telefonmarkt, die ihre Flaggschiffe für neue Technologien “riskieren”. Flaggschiff-Telefone im Jahr 2020 werden zweifellos schön und leistungsstark sein, aber in den meisten Fällen werden es 2019-Telefone mit einem neuen Wrapper von 5G und einem Hochfrequenzbildschirm sein. Wenn Sie Innovationen wünschen, schauen Sie sich Nischengeräte wie Gaming-Telefone oder Concept-Smartphones an. Und dann kaufen Sie sich ein neues Galaxy oder iPhone (jeder hat einen anderen Geschmack), weil die Benutzerfreundlichkeit am Ende wichtiger ist.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment