Sollten Sie das Galaxy S20 kaufen. Was die Besitzer dazu sagen

Der niedrige Preis des Galaxy S10 im grauen Einzelhandel, der in nur 2 Monaten fast 20.000 Rubel verloren hat, machte es zu einem hervorragenden Konkurrenten für den Kauf. Wenn Sie sich erinnern, hat Samsung vor einem Jahr das bedingt erschwingliche Galaxy S10e für dieses Geld verkauft, und jetzt – sogar ein wenig billiger – können Sie für die nächsten zwei Jahre ein vollwertiges Flaggschiff mit erweiterten Funktionen und umfassendem Software-Support kaufen. Aber anscheinend erwies sich das Galaxy S20 als offen erfolglos. In jedem Fall ist dies das, was seine Besitzer darüber sagen. Und wer weiß es besser als sie?

Sollten Sie das Galaxy S20 kaufen.  Was die Besitzer dazu sagen

Galaxy S20 ist nicht so perfekt

Yandex.Market hat mich darauf hingewiesen, dass mit dem Galaxy S20 etwas nicht stimmt. Bei der Analyse des Preisverfalls für ein Smartphone im russischen Einzelhandel stellte ich fest, dass die von den Benutzern festgelegte Bewertung nur 3,5 von 5 möglichen Punkten beträgt.

Sollten Sie das Galaxy S20 kaufen.  Was die Besitzer dazu sagen

Das Galaxy S20 erzielte in der nationalen Rangliste nur 3,5 von 5 Punkten

Das hat mich sehr überrascht, weil es eigentlich eine ziemlich niedrige Punktzahl ist und kein anderes Samsung-Flaggschiff in den letzten fünf Jahren so mittelmäßig war. Dann entschied ich mich zu prüfen, was los sein könnte und fand einige ziemlich unangenehme Details heraus.

Probleme mit dem Galaxy S20

Wie sich herausstellte, war die niedrige Bewertung auf die Unzufriedenheit der Benutzer zurückzuführen, von denen viele einfach nicht mit der neuen Sache zufrieden waren. Von den 28 Bewertungen auf Yandex.Market sind 10 negativ. Mit negativ meine ich die Punkte '1' und '2'. Wenn wir jedoch auch “Drillinge” als Negativ einschließen, was ebenfalls ausreicht, wird das Bild noch weniger rosig. Darüber hinaus beschweren sich in diesem Fall eindeutig nicht Bots, sondern echte Benutzer, die erstens recht lebhaft schreiben, zweitens einzigartige Fotos anhängen und drittens genau darüber klagen, worüber sich die Beobachter ebenfalls beschwert haben:

  • Flackerndes Display;
  • Schlechte Farbwiedergabe;
  • Schlechte Autonomie;
  • Schlechte Selfie-Kamera
  • Probleme mit dem Autofokus an der Hauptkamera;
  • Periodisches Einfrieren;
  • In einigen Fällen sind die Pixel auf dem Display gebrochen.

All diese Mängel finden sich in fast jeder der Dutzenden von negativen Bewertungen, die ich gelesen habe. Das heißt, wenn weniger als drei Personen über das Problem sprachen, habe ich es nicht einmal in diese Liste aufgenommen. Einige der Mängel blieben daher unberücksichtigt: Probleme mit der Qualität der Kommunikation, Unterbrechungen der Arbeit des Moduls Bluetooth – und eine geringe Qualität der Musikwiedergabe, die nach Ansicht zweier Benutzer zu wünschen übrig lässt.

Das Display des Galaxy S20 flackert

Sollten Sie das Galaxy S20 kaufen.  Was die Besitzer dazu sagen

Das Galaxy S20-Display flackert, wird grün und im Allgemeinen – so lala

Auf dem Bildschirm mit der höchsten PWM (flackert zur Kamera) der Welt wird die weiße Farbe bei Betrachtungswinkeln bläulich / grau. Xiaomi Mi 9T hat auch AMOLED, aber es ist in beiden Parametern viel besser. Die Kamera schäumt wirklich die Details im Vergleich zum Honor P30, iPhone 11, es ist unangenehm. Alle Arten von Ziegeln an Gebäuden, Straßenkacheln und anderen Details fallen im Vergleich sofort auf. Die europäische und die amerikanische Version haben unterschiedliche Kameramodule. Wir haben ein seifiges Samsung, sie haben ein detaillierteres Sony, obwohl der Unterschied nicht zu groß ist, aber ihr Detail ist etwas höher, – schreibt der Benutzer Andrey A.

Sollten Sie das Galaxy S20 kaufen.  Was die Besitzer dazu sagen

Links – Exynos 990, rechts – Löwenmaul 865

Es ist eine Schande, dass alles, worüber Benutzer schreiben, wirklich wahr ist. Das Galaxy S20 wurde nicht nur mit einer bewusst rohen und nicht kalibrierten Software geliefert, aufgrund derer das Smartphone regelmäßig Probleme mit der Kamera und dem Betrieb des 120-Hz-Modus hat, sondern Samsung veröffentlicht auch Versionen mit mittelmäßiger Hardware auf dem europäischen (russischen) Markt. Dies ist ein Prozessor und eine Kamera eines koreanischen Unternehmens, die noch nie von hoher Qualität waren. Exynos-Chips hatten immer eine geringere Leistung und Autonomie als Snapdragon, während Samsung-Fotomodule schlechtere Details und ein schlechteres Debugging aufweisen.

Wenn Sie sich jedoch beim Kauf der amerikanischen Version für einen guten Prozessor und eine gute Kamera entscheiden können, können Sie das flackernde Display, den mittelmäßigen Akku und andere Nachteile nicht ersetzen. Aber für all das zahlen Sie Geld und ziemlich viel. Wenn Sie also meine Meinung zum Galaxy S20 erfahren möchten, würde ich es niemals kaufen oder kaufen. Und die Wahl liegt wie immer bei Ihnen.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment