Sollten Sie 2020 ein Galaxy S9 kaufen

2020 war von Anfang an ein herausforderndes Jahr. Zuerst hat die Coronavirus-Pandemie die ganze Welt mit Ausnahme der Antarktis erfasst, und dann fiel der Rubel auf das Tief von 2016, was für diejenigen, die gerade dabei waren, ihre Geräteflotte zu aktualisieren, zu einer unangenehmen Überraschung wurde. Infolgedessen waren viele gezwungen, entweder den Kauf eines neuen Smartphones ganz aufzugeben oder sich auf ein weniger fortschrittliches, aber erschwinglicheres Modell zu verlassen. In diesem Zusammenhang sind die Geräte der letzten Produktionsjahre besonders beliebt. Das Interesse am Galaxy S9 ist jedoch besonders groß. Aber lohnt es sich, es 2020 zu kaufen? Versuchen wir es herauszufinden.

Sollten Sie 2020 ein Galaxy S9 kaufen

Galaxy S9 im Jahr 2020 – kein Kuchen mehr, demütigen Sie sich und verschwenden Sie nicht Ihr Geld

Ich werde die Katze nicht am Schwanz ziehen und dir sofort sagen, wenn du zu faul bist, um weiterzulesen: Nein, das solltest du nicht. Wenn Sie jedoch wissen möchten, warum ich diesen Rat gebe, können Sie gerne fortfahren.

Welches ist besser: Galaxy S10e oder Galaxy S9

Beginnen wir mit dem Preis, denn genau wie er heute für alle eine entscheidende Rolle spielt. Ab Ende April kann das Galaxy S9 in Russland für nicht weniger als 31.000 Rubel gekauft werden. Für mich ist das ziemlich viel für das Gerät, das dieses Jahr bereits zwei Jahre alt geworden ist. Sein engster Konkurrent ist das Galaxy S10e, das für etwa 35-36 Tausend gekauft werden kann.

Sollten Sie 2020 ein Galaxy S9 kaufen

Der Preisunterschied zwischen dem Galaxy S9 und dem S10e ist nicht signifikant genug, um Geld zu sparen

Ja, das Sub-Flaggschiff des letzten Jahres scheint Ihnen keine attraktive Option zu sein. Dennoch wurde es ursprünglich vom Hersteller als billiges oder zumindest erschwingliches Smartphone positioniert. Wenn Sie jedoch genau hinschauen, stellen Sie fest, dass das Galaxy S10e ein ziemlich gutes Gerät ist, das sich eindeutig als besser als das Galaxy S9 herausstellt.

Überzeugen Sie sich selbst. Erstens verfügt das Galaxy S10e über zwei Kameras, nicht über eine. Zweitens verfügt das Galaxy S10e dank der Unterstützung des 802.11ax Wi-Fi-Protokolls über eine schnellere Internetverbindung. Drittens verfügt das Galaxy S10e über einen größeren Akku mit einem energieeffizienteren Prozessor. Viertens ist das Galaxy S10e viel kompakter mit einem identischen Display wie das Galaxy S9.

Warum Galaxy S10e besser ist als Galaxy S9

Lassen Sie uns über Updates sprechen. Seit der Einführung des Galaxy S9 vor zwei Jahren hat es in diesem Jahr sein Recht auf Software-Support erschöpft. Die neueste Version Android, die ihm zur Verfügung stand und zur Verfügung stehen wird, ist Android 10. Das heißt, ihm bleiben nur vier Sicherheitsupdates, die er bis vierteljährlich erhalten wird bis der Hersteller es völlig vergisst.

Sollten Sie 2020 ein Galaxy S9 kaufen

Das Galaxy S10e erhält Android 11, das Galaxy S9 nicht

Das Galaxy S10e, das ich als Alternative vorschlage, wird für ein weiteres Jahr aktualisiert. Das heißt, nachdem Android 11 herauskommt, wird er garantiert dieses Update erhalten. Möglicherweise wird dies erst Anfang 2021 geschehen, da die Veröffentlichung des Updates näher am Oktober erfolgen wird, aber die Tatsache bleibt, dass das S10e ein ganzes Jahr länger relevant bleibt als das Galaxy S9, das als veraltetes Gerät gelten wird. .

Sind Updates in der Praxis so wichtig? Es ist wirklich schwierig, diese Frage eindeutig zu beantworten. Einerseits war ich nie verrückt nach neuen Updates. Andererseits verstehe sogar ich, dass Software-Support bedeutet, das Betriebssystem ständig zu verbessern, Fehler und Mängel zu beseitigen und seltsamerweise alle Arten von Schwachstellen zu beheben, von denen es manchmal so viele Probleme gibt, dass es beängstigend ist, sich das überhaupt vorzustellen.

Welches ist leistungsfähiger: Galaxy S10e oder Galaxy S9

Der dritte Grund, warum ich den Kauf eines Galaxy S9 im Jahr 2020 nicht empfehle, ist die Hardware. Seltsamerweise ist das Flaggschiff von Samsung im vorletzten Jahr kein Top-End-Gerät mehr. Der Exynos 9810-Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB Onboard-Speicher sind alles andere als überraschend. Das gleiche Galaxy S10e verfügt über 6 GB RAM und 128 GB Speicher, ganz zu schweigen vom effizienteren Exynos 9820-Chip.

Sollten Sie 2020 ein Galaxy S9 kaufen

Das Galaxy S10e ist kitschiger als das S9, und das ist wichtig

Vielleicht scheint der Anstieg in Zahlen nicht so signifikant zu sein. Dennoch ist der Unterschied in der Verarbeitungsleistung zwischen Geräten zweier verschiedener Generationen normalerweise recht gering. Dies scheint jedoch zunächst nur dann der Fall zu sein, wenn es keine Aufgaben gibt, mit denen die leistungsstärkste Hardware geladen werden kann. Wenn Sie nun die tatsächliche Leistung des Galaxy S9 und des Galaxy S10e vergleichen, werden Sie garantiert Ihre Präferenz nicht zugunsten des alten Mannes geben, einfach weil Sie verstehen werden, dass er alles andere als ideal ist.

Darüber hinaus macht sich der Unterschied nicht nur bei Spielen oder schweren Anwendungen bemerkbar, sondern auch bei ganz normalen Aufgaben. Dies kann ein Bildlauf durch die Benutzeroberfläche sein, die das Galaxy S10e flüssiger und schneller macht, die Geschwindigkeit, mit der Google Play und andere reguläre Software gestartet werden, oder sogar das Aufrufen der Tastatur oder des Freigabemenüs. In allen Fällen bietet das Galaxy S10e eine bessere Leistung als das Galaxy S9. Nun, wenn der Preisunterschied zwischen ihnen nur 5.000 Rubel beträgt, dann ist die Wahl meiner Meinung nach offensichtlich.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment