So übertragen Sie Dateien ohne Internet nach Android

Apple war das erste Unternehmen, das seinen Benutzern ein universelles Tool zum Austausch von Dateien zwischen Smartphones, Tablets und Computern anbot. Trotz der Tatsache, dass seit diesem Moment fast sieben Jahre vergangen sind, haben die Wettbewerber erst jetzt langsam erkannt, dass es schön für sie wäre, etwas Ähnliches zu haben. Auf diese Weise wurden Funktionen wie Fast Sharing und Nearby Sharing angezeigt. Aufgrund der Tatsache, dass die meisten Hersteller, die versuchten, ein Analogon von AirDrop zu erstellen, weder Computer noch Tablets herstellen, mussten sie sich nur auf Smartphones beschränken, und selbst dann auf ihre eigenen. Wenn Ihr Gerät jedoch nicht mit der Standardübertragungsfunktion ausgestattet ist, bieten wir Ihnen eine vollständige Alternative.

So übertragen Sie Dateien ohne Internet nach Android

Das Übertragen von Dateien zwischen Geräten kann ohne Internet erfolgen

Das Wesentliche von AirDrop und Analoga wie Fast Sharing ist die kontaktlose Datenübertragung zwischen Geräten, die sich in unmittelbarer Nähe befinden, ohne das Internet zu nutzen. Das heißt, es wird möglich sein, Dateien auch in einem tiefen Wald auszutauschen, in dem sogar eine GSM-Verbindung fehlt, ganz zu schweigen von einer vollständigen LTE-Verbindung. Dies ist sehr nützlich in Situationen, in denen Sie schnell einfache Daten wie Fotos, Videos oder Dokumente austauschen müssen. Hierzu werden die Protokolle Bluetooth und Wi-Fi verwendet, die ein dediziertes Band bilden, über das die Übertragung mit relativ hoher Geschwindigkeit erfolgt. Die genauen Zahlen werden normalerweise nicht bekannt gegeben, aber ein 1-GB-Video wird in weniger als einer Minute übertragen, und 2-3 MB-Fotos – fast sofort.

So übertragen Sie Dateien nach Android

Die AirDroid-App verfügt über eine ähnliche Funktion, mit der Daten ohne Verwendung einer Internetverbindung von Gerät zu Gerät übertragen werden können.

  • Installieren Sie die Anwendung auf Ihrem Smartphone, um die Datei über AirDroid zu übertragen.

So übertragen Sie Dateien ohne Internet nach Android

AirDroid verwendet abwechselnd Wi-Fi und Bluetooth

  • Gehen Sie zur Registerkarte “In der Nähe” und klicken Sie auf das Locator-Symbol, um nach Geräten in der Nähe zu suchen.
  • Stellen Sie nach dem Identifizieren von Geräten in der Nähe eine Verbindung her, wählen Sie die Dateien aus und bestätigen Sie, dass sie gesendet werden sollen.

Anscheinend verwendet AirDroid wie AirDrop sowohl Wi-Fi als auch Bluetooth, tut dies jedoch nicht gleichzeitig, sondern wählt das am meisten bevorzugte Protokoll aus. Wenn beide Geräte mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, wird eine Wi-Fi-Verbindung hergestellt, andernfalls wird Bluetooth ausgewählt. Aus diesem Grund kann die Baudrate stark variieren. Während der Wi-Fi-Austausch recht zügig ist, lässt die Geschwindigkeit Bluetooth zu wünschen übrig. In diesem Modus kann es beispielsweise 10 oder sogar 20 Sekunden dauern, ein Foto zu übertragen, was ziemlich viel ist. Wenn Sie jedoch Wi-Fi verwenden, ist die Übertragung spürbar schneller.

So ersetzen Sie AirDrop durch Android

Da das dedizierte Übertragungsband von AirDroid selbst unter Verwendung seiner eigenen Algorithmen festgelegt wird, um eine Datei von einem Gerät auf ein anderes zu übertragen, muss auf jedem von ihnen diese Anwendung installiert sein. Dies ist die einzige Möglichkeit, eine Verbindung herzustellen und zu übertragen. Dies ist eine weitere Einschränkung, die AirDroid zum Schlechten von AirDrop oder Fast Sharing unterscheidet. Gleichzeitig ist es eine absolut universelle Lösung, die garantiert auf allen Smartphones funktioniert, unabhängig von der Marke.

In Kürze plant Google jedoch, alle Barrieren zwischen Geräten auf Android zu beseitigen und ein eigenes Datenaustausch-Tool namens “Nearby Sharing” zu starten. Es befindet sich noch im Beta-Test und steht normalen Benutzern nicht zur Verfügung, funktioniert aber anscheinend genauso wie AirDrop. Der einzige Nachteil besteht darin, dass die Geräte nicht weiter als einen halben Meter voneinander entfernt sein müssen, was in einigen Situationen recht schwierig, aber andererseits sicherer und sicherer sein kann, da die gemeinsame Nutzung in der Nähe für virtuelle Belästigungen schwieriger zu verwenden ist.

Laden Sie AirDroid herunter

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment