So stellen Sie Android Spotify-Musik auf Alarm

In diesem Sommer fand in Russland ein Meilenstein für alle Musikliebhaber statt – wir haben endlich Spotify gestartet. Nach so vielen Jahren des Wartens hat es der Musik-Streaming-Dienst offiziell auf den russischen Markt geschafft. Sie warteten so lange auf den Start, dass bereits am ersten Tag nach der Veröffentlichung Zehntausende von Benutzern ihre gewohnten Plätze bei Apple Music, Yandex.Music und VK verließen und eine erzwungene Migration zu Spotify durchführten. Ehrlich gesagt machte es Sinn, da bisher nur der schwedische Dienst ein so kompetentes Empfehlungssystem anbietet. Nun, und natürlich die Möglichkeit, den Alarm zu verfolgen. Wie ohne.

So stellen Sie Android Spotify-Musik auf Alarm

Mit Spotify können Sie jede Spur als Alarm festlegen

Zunächst gibt es in Spotify selbst keinen Wecker, egal wie sehr Sie aussehen. Um Ihren Lieblingstrack als Weckruf festzulegen, benötigen Sie daher die Clock-App von Google. Ja, Sie haben richtig verstanden, zusätzlich zu Spotify selbst, ohne das Sie keinen Zugriff auf die Titelliste haben, müssen Sie auch die 'Uhr' einstellen. Aber beeilen Sie sich nicht, sich zu weigern. Die Uhr-App von Google, die einen Wecker enthält, ist eine sehr praktische Sache, die ich seit langer Zeit regelmäßig benutze.

Von Spotify als Alarm verfolgen

  • Laden Sie Spotify- und Clock-Apps von Google Play herunter.
  • Registrieren Sie sich bei Spotify oder melden Sie sich an.

So stellen Sie Android Spotify-Musik auf Alarm

Sie können keinen Track installieren, ohne sich bei Spotify anzumelden

  • Starten Sie Clock und gehen Sie zum Abschnitt 'Wecker'.
  • Klicken Sie auf das '+', stellen Sie die Uhrzeit ein und klicken Sie dann auf das Glockensymbol, um einen Alarm auszuwählen.

So stellen Sie Android Spotify-Musik auf Alarm

Optional können Sie den gewünschten Track auswählen

  • Wählen Sie im folgenden Fenster Spotify Music aus und suchen Sie den gewünschten Titel.
  • Setzen Sie ein Häkchen davor, um die Spur als Alarmsignal zu setzen.

Zunächst werden Ihnen die Melodien präsentiert, die laut Service am besten für einen Wecker geeignet sind. Wenn Sie jedoch keine geeignete finden, können Sie das Band mit den vorgeschlagenen Kompositionen nach unten scrollen. Danach erscheint die Schaltfläche 'Suchen' auf dem Bildschirm. Klicken Sie darauf und geben Sie den Namen des Titels, den Sie jeden Morgen hören möchten, in die Suchleiste ein. Stellen Sie es auf Piepton und genießen Sie. Ich möchte Sie jedoch warnen: Es ist besser, Ihr Lieblingslied nicht zu wählen, wenn Sie nicht möchten, dass es Sie nervt, besonders wenn Sie früh morgens aufstehen.

Wecker von Spotify

So stellen Sie Android Spotify-Musik auf Alarm

Ein Track von Spotify weckt Sie genau so lange, bis Sie die Dienstanwendung löschen

Im Allgemeinen ist es nicht schwierig, eine Melodie eines Drittanbieters zu installieren. Seien Sie jedoch vorsichtig, das Spotify + Clock-Bundle weist eine Reihe von Einschränkungen auf. Wenn Sie sich beispielsweise nicht zuerst um die Installation der Spotify-Anwendung auf Ihrem Smartphone kümmern, bietet die Uhr nicht an, einen auf der schwedischen Plattform gehosteten Track als Alarmsignal festzulegen. Außerdem funktioniert es nicht. Laden Sie zuerst den Musikdienst herunter, installieren Sie das gewünschte Lied beim Anruf und löschen Sie es dann – das Lied fliegt einfach ab und die Standardmelodie weckt Sie auf.

Sie benötigen kein kostenpflichtiges Abonnement, um Musiktitel auf Spotify als Wecker zu verwenden. Der Zugriff auf diese Funktion ist völlig kostenlos und auch für einfache Kontoinhaber offen. Die Hauptsache ist, dass die Spotify-App heruntergeladen und autorisiert wird. Andernfalls können Sie mit der 'Uhr' das Musikdienst-Widget einfach nicht öffnen und die gewünschte Melodie auswählen, wodurch Sie sich nur auf die Standardkompositionen der Anwendung selbst beschränken.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment