Sie saßen gut. Warum Xiaomi in Faltgeräte geraten?

Erinnern Sie sich, als Samsung das weltweit erste faltbare Smartphone vorstellte? Was hast du dann erlebt? Ein Gefühl des Stolzes, dass Sie in dieser wunderbaren Zeit leben? Vielleicht ein großer Wunsch, ein Sparschwein zu brechen und dieses Gerät zu kaufen? Obwohl es mir so scheint, war es so etwas wie Verwirrung und Missverständnis darüber, warum es überhaupt gebraucht wurde und wer dieses etwas für zweieinhalbtausend Dollar kaufen würde. Dann blieb ich neutral, dann versuchte ich, den Erfolg und die Aussichten einer solchen Technologie zu beweisen, und jetzt verstehe ich, dass das Produkt noch sehr roh ist und es zu früh ist, um es aus dem Labor freizugeben. Er hat zu viele Mängel. Alles wäre in Ordnung, aber jetzt Xiaomi stieg in diesen Garten. Ist es wirklich das nächste “Top für dein Geld”? Ich bezweifle es.

Sie saßen gut.  Warum Xiaomi in Faltgeräte geraten?

Ein faltbares Smartphone Xiaomi wartet auf viele, aber warum brauchen wir es?

Faltbares Smartphone Xiaomi

Gerüchte in der Welt der Smartphones sind längst keine Gerüchte mehr und entsprechen nun so weit wie möglich dem Sprichwort “Es gibt keinen Rauch ohne Feuer”. Wenn jemand etwas sagt, gibt es gesunden Menschenverstand und höchstwahrscheinlich hat er achtzig Prozent Recht. Obwohl die Produzenten vielleicht einfach verstehen, dass Gerüchte eine Art Wunsch der Menschen sind, und versuchen, etwas zu veröffentlichen, das diesen Wünschen entspricht.

Daher scheint Xiaomi die Veröffentlichung eines faltbaren Telefons ähnlich dem Samsung Galaxy Z Flip zu planen. Diese Informationen stammen von ZDNet Korea, das einige Daten aus seinen Quellen in der Elektronikkomponentenindustrie erhalten hat.

Nach diesen Informationen hat Xiaomi Samsung gebeten, ihnen genügend flexible OLED – Displays zur Verfügung zu stellen, ähnlich denen, die im Galaxy Z Flip verwendet werden. Die Quelle stellt außerdem fest, dass Xiaomi sich möglicherweise an einen anderen Lieferanten wendet. Es wird ein weiteres bekanntes koreanisches Unternehmen sein – LG Display. Es gibt andere Hersteller, die solche Displays liefern können, wie BOE und CSOT, aber ihre Displays erfüllen angeblich nicht die Qualitätsstandards Xiaomi.

Selbst wenn die Displays dieser Hersteller einige Designfehler aufweisen, sind sie vor dem Hintergrund der Tatsache, dass das gesamte Design im Prinzip höchstwahrscheinlich nicht sehr lange funktionieren wird, so schrecklich. Beispiele für die ersten Chargen von Samsung und Motorola sind eine weitere Bestätigung dafür.

Wann Xiaomi wird das faltbare Telefon freigegeben

Die Massenproduktion von faltbaren Smartphones Xiaomi wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte dieses Jahres beginnen. Diese Clamshell wird das erste derartige Smartphone des Unternehmens sein. Früher Xiaomi wurde bereits das faltbare Smartphone demonstriert, aber es war nur ein Prototyp und wurde nie Realität. Aber man weiß nie, dass jemand Prototypen zeigt. Die Hauptsache ist, irgendwann ein Industriedesign herauszubringen.

Sie saßen gut.  Warum Xiaomi in Faltgeräte geraten?

Das Konzept ist natürlich schön, aber warum brauchen wir es?

Dieses Gerät hat wahrscheinlich Flaggschiff-Spezifikationen oder zumindest etwas in der Nähe davon. Möglicherweise hat das Unternehmen bereits eine Vorstellung davon, wie sein Smartphone aussehen soll, und jetzt geht es nur noch darum, Bildschirme zu kaufen. Wenn eine Einigung über sie erzielt wird, bleibt es nur, sie an die Hardware anzupassen, und alles sollte funktionieren. Aber es ist nicht genau.

Wie um seine Absichten zu beweisen, hat Xiaomi bereits mehrere Patente für faltbare Telefone erworben. Hier sind nur ein Dutzend dieser Patente für jede große Marke, und nur zweieinhalb Unternehmen haben fertige Smartphones.

In naher Zukunft kann es weitere Lecks geben, die uns helfen, mehr zu verstehen, aber es ist noch zu früh, um darüber zu sprechen. Eines ist sicher klar – das Unternehmen ist einem großen Risiko ausgesetzt.

Es besteht das Gefühl, dass sie versucht hat, Smartphones herzustellen. Im Allgemeinen hat sie gelernt und beschlossen, allen zu zeigen, die bereit sind, alle an ihre Stelle zu setzen. Die Hauptsache ist, dass es bei diesem Ansatz nicht auf den Grund fällt.

Es besteht das Gefühl, dass sich die Hersteller in Richtung Faltvorrichtungen etwas abgekühlt haben. Für diejenigen, die damit begonnen haben, ist es einfach zu spät, sich zurückzuziehen. Der Rest kann sich noch viel Geld sparen. Vor diesem Hintergrund erscheint die Entscheidung Xiaomi, die normalerweise etwas Billiges produziert, sehr zweifelhaft, ein Smartphone herauszubringen, das mindestens anderthalb Tausend Dollar kostet.

Obwohl wir vielleicht etwas nicht wissen und Xiaomi bereit sind, nicht nur ein neues faltbares Smartphone herauszubringen, sondern es auch zu einem Budget-Smartphone zu machen. Dies wird die Zahl sein, wenn tatsächlich das gleiche Galaxy Z Flip für tausend Dollar oder noch weniger verkauft wird, aber das ist kaum zu glauben.

Es scheint mir, dass Xiaomi nur ein weiteres faltbares Smartphone herausbringen wird, das niemand kaufen wird. Sie werden ihren Stolz amüsieren, aber dies wird dem Markt nichts geben. Und da das Geld, das in das neue Produkt gesteckt wird, weggeschlagen werden muss, können neue Modelle gewöhnlicher Smartphones, die sich auf die Veröffentlichung vorbereiten, einfach im Preis steigen. Wie Sie sich vorstellen können, ist dies ein Weg ins Nirgendwo. Die Hauptsache ist, dass das Unternehmen auf diesem Weg kein One-Way-Ticket nimmt.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment