Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Das auffälligste Ereignis dieser Woche war die Präsentation neuer Smartphones, von denen es mehr denn je gab. Uns wurde die neue OnePlus 8-Familie Honor 30 und sogar iPhone SE 2 gezeigt, auf die viele schon seit mehreren Jahren gewartet haben. Eine weitere Woche wurde für die großen Rabatte auf Google Pixel und die Personalpolitik des Unternehmens in Erinnerung gerufen. All dies ist nicht nur unsere Gegenwart in den letzten sieben Tagen geworden, sondern ist auch in der Geschichte geblieben, an die wir uns eines Tages erinnern werden. Denken wir vorerst nur daran. Und unser wöchentlicher News Digest wird uns dabei helfen. Wenn Sie den Nachrichten nicht gefolgt sind, können Sie durch Lesen dieses Artikels viel lernen.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Google Pixel 4 und OnePlus 8. Welches Smartphone ist cooler?

Apple, gehe rüber. Google hat eine Bankkarte für Google Pay geflasht

Im vergangenen Jahr gab es Gerüchte, dass Google eine eigene Bankkarte auf den Markt bringen wird. Richtig, dann hatten diese Informationen keine andere Bestätigung, außer den Worten durchschnittlicher Insider, die gleichermaßen richtig und falsch sein konnten. Jetzt haben die Gerüchte jedoch eine festere Grundlage gefunden, was auf die wirklichen Absichten des Suchriesen hinweist, in den Finanzdienstleistungsmarkt einzutreten. Immerhin hat Google bereits damit begonnen, eine eigene Bankkarte zu testen, die erst kürzlich im Programmcode des Google Pay-Dienstes enthalten war.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Google hat beschlossen, seine Bankkarte analog zur Apple Karte zu präsentieren

Gemessen an den verfügbaren Informationen ähnelt Google Card stark der Apple Card – sowohl in Bezug auf die Entwurfsmethodik als auch in Bezug auf die Verwendung. Eine Google-Markenkarte kann in der Google Pay-Anwendung bestellt werden, wo sie sofort im virtuellen Format angezeigt wird. Die physische Karte wird später per Post ankommen. Im Gegensatz zur Apple Karte handelt es sich bei der Google Card jedoch um eine Debitkarte. Dies bedeutet, dass viel mehr Nutzer sie erhalten können und nicht auf eine Bonitätsprüfung warten müssen.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Es ist nicht klar, woraus die Google Card bestehen wird, aber es besteht die Möglichkeit, dass sie aus Metall besteht

Es ist nicht bekannt, ob die Google-Karte wie die Apple -Karte aus Titan besteht. In den Bildern, die in der Google Pay-App gefunden wurden, weist die Karte jedoch eine charakteristische Metallic-Farbe auf. Daher ist es möglich, dass der Suchriese dem Pfad folgt Apple und, wenn nicht eine Titankarte, mindestens eine Aluminium- oder Eisenkarte herstellt. Interessant ist die Ausrichtung der Karte. Wenn alle normalen Karten horizontal ausgerichtet sind, ist Google Card vertikal ausgerichtet. Tatsächlich ist dies logisch, da wir es auf diese Weise in das Terminal einfügen.

Wie bei Apple Card funktioniert Google Card zunächst nur in den USA. In jedem Fall wird dies von Partnerbanken angegeben, die die Karte auf Anfrage von Google ausstellen. Es ist eine Bankholdinggesellschaft CITI Group und Stanford Federal Credit Union. Ja, wie Sie sehen, werden zwei Banken gleichzeitig Google Card bedienen. Warum ist noch nicht ganz klar, aber vielleicht möchte der Suchriese auf diese Weise einfach die Last teilen oder den Benutzern unterschiedliche Nutzungsbedingungen anbieten, analog zu Yandex.Plus-Karten von Tinkoff Bank und Alfa Bank.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Google Card ist nicht nur eine Karte, sondern ein ganzer Dienst

In der Tat wird Google Card ein ganzer Dienst sein, nicht nur eine Karte, selbst wenn sie in Google Pay eingebettet ist. Damit können Benutzer alle ihre Transaktionen verfolgen, Geld senden und empfangen sowie eine zusätzliche Karte auf das Konto bestellen, es sperren oder schließen, ohne ein Bankbüro aufsuchen zu müssen. Für die Vereinigten Staaten sind solche Dienste immer noch außergewöhnlich, so dass es keinen Zweifel gibt, dass Google Card bei der lokalen Bevölkerung sehr beliebt sein wird.

Und was Russland betrifft, denke ich, dass Google Card uns in naher Zukunft mit Sicherheit nicht erreichen wird, obwohl es für Google logisch wäre, früher mit der globalen Expansion zu beginnen Apple. Andererseits gibt es aufgrund der Tatsache, dass Apple Card und Google Card nur auf iOS bzw. Android ausgestellt werden können, keinen tatsächlichen Wettbewerb zwischen diesen Finanzprodukten. . Denn selbst wenn eine Karte günstigere Nutzungsbedingungen bietet als eine andere, gibt es kaum viele Menschen, die bereit sind, ihre mobile Plattform dafür zu ändern. Auf jeden Fall würde ich es nie versuchen.

Millionen von ZOOM-Konten sind in das Netzwerk gelangt

Seit einigen Jahren besteht weltweit eine große Nachfrage nach Videokommunikation. Abgesehen von denen, die sich in Boten einschließen, liebten die Menschen eine relativ „lebende“ Kommunikation. Sie haben nicht mehr genug, um nur mit einer Stimme zu sprechen und wollen den Gesprächspartner anschauen. Dies gilt insbesondere dann, wenn mehrere Personen kommunizieren. Daher gab es in letzter Zeit ein explosives Wachstum in der Kommunikation wie Skype, Face Time und Zoom. Letzterer begann irgendwie am aktivsten, sein Publikum zu rekrutieren. Das einzige Problem bei einer großen Anzahl von Benutzern ist, dass sie es irgendwie schaffen müssen, ihre Daten geheim zu halten. Der Zoom-Dienst hat dies nicht getan und ein großes Leck an Benutzerkonten zugelassen.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Zoom ist nicht schlecht, aber nicht sicher.

Es ist kein Geheimnis, dass je mehr Sie haben, desto mehr andere möchten, dass Sie mit ihnen teilen. Dies gilt insbesondere für Data Warehouses. Wenn Sie viele Benutzerdaten haben, werden Sie ständig angegriffen und sie werden versuchen, Sie “auszurauben”. Im Zeitalter der Informationstechnologie ist Information die wichtigste Ressource.

Zum Beispiel sitzt jetzt jeder wegen der Coronavirus-Pandemie zu Hause. Zu diesem Zeitpunkt suchen diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten oder einfach ihre Freunde und Familie vermissen, nach neuen Wegen, um mit ihnen zu kommunizieren. Vor diesem Hintergrund hat sich American Zoom zu einem der beliebtesten Dienste entwickelt. Wenn es vor der Pandemie zig Millionen Nutzer gab, sind es jetzt schon Hunderte Millionen. Um ehrlich zu sein, bevor ich von dem Dienst wusste, dass er tatsächlich existiert, habe ich ihn jetzt sogar für die Arbeit genutzt.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Die Statistiken zum Servicewachstum sind beeindruckend.

200 Millionen von denen, die Zoom verwenden, sind jetzt gefährdet. Es wurde klar, dass der amerikanische Dienst aus San Jose fast zu einem Werkzeug geworden war, um Benutzer auszuspionieren. Daher sollten viele darüber nachdenken, ob sie ein solches Tool weiterhin verwenden möchten.

Laut der deutschen Zeitung Heise sind die US-Behörden an der Arbeit des Dienstes interessiert. Es gibt Informationen, dass “nebenbei” die Anmeldeinformationen der Benutzer zusammengeführt werden, einschließlich der Daten ihrer Konten in Facebook. Benutzerdaten iOS sind ebenfalls durchgesickert. In diesem Fall ist das Leck jedoch auf die Daten des Zoom-Kontos selbst beschränkt.

Im Dienst wurden bereits Sicherheitslücken entdeckt. Vor etwa einem Jahr konnten Hacker aufgrund einer Sicherheitslücke an Ihrer Konferenz teilnehmen und Ihre Konversation belauschen. Diese Sicherheitsanfälligkeit trat zwar erst jetzt auf, als die Popularität und die breite Diskussion über den Dienst zunahmen.

Tatsache ist, dass Zoom auf einem Computer installiert ist und breiten Zugriff auf Systeme und Zubehör erhält. Dies macht es Hackern leicht, alles zusammen zu hacken und auf Wunsch auch Zugriff auf die Kamera, das Mikrofon und den Inhalt des Laufwerks Ihres Computers zu erhalten.

Wir können also sagen, dass Zoom für eine solche Steigerung der Popularität nicht bereit war. Gleichzeitig werden Hacker noch mehr Interesse an dem Dienst zeigen und die Öffentlichkeit wird seine Fehler viel genauer überwachen. Infolgedessen verdoppelten sich die Aktien des Unternehmens in kurzer Zeit fast und nach Berichten über Hackerangriffe war ein starker Rückgang zu verzeichnen.

Zoom vermarktet sich als “Marktführer für Meeting-Lösungen”. Vor dem Hintergrund der globalen Isolation erwies es sich nicht nur als Geschäftsinstrument, sondern auch als hervorragendes Mittel für die Kommunikation untereinander.

Der Grund für die massive Beliebtheit kann sein, dass diejenigen, die dieses Tool nur vom Büro aus verwendeten, es jetzt zu Hause verwenden, um mit Kollegen zu kommunizieren. Dies war der Anstoß für die Entwicklung der Popularität und Zoom ging über die reine Geschäftskommunikation hinaus.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Viele Menschen lieben Zoom, während andere es einfach benutzen müssen.

Es spielt auch in die Hände der Tatsache, dass selbst in der kostenlosen Version bis zu hundert Personen eine Verbindung zur Konferenz herstellen können. Es stimmt, Konferenzen sind jetzt zeitlich begrenzt. Das Limit beträgt 40 Minuten. Dies wurde durchgeführt, um die Belastung des Dienstes zu verringern.

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist, dass es ausreicht, einen Link an die eingeladene Person zu senden, um zur Konferenz einzuladen. Er öffnet es und nimmt sofort am Gespräch teil. Es stimmt, nicht nur ein Gast, sondern auch ein Hacker kann mitmachen.

Ich gab die Antwort auf die Frage, warum Passwörter etwas höher gestohlen werden. Heutzutage braucht jeder Informationen. Gleichzeitig sollten Sie nicht denken, dass Ihre Gespräche darüber, wie Sie die Fernsehserie gesehen oder ein neues Gericht zubereitet haben, für jemanden interessant sind. Ernsthafte Geschäftsgespräche sind von echtem Interesse. Diese Gespräche können für Wettbewerber von Interesse sein. Hier wird es wirklich unangenehm sein, wenn jemand anderes es hört. Der Rest der Hacker wird einfach keine Zeit verschwenden, selbst wenn sie sich versehentlich mit ihnen verbinden.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Sie können diesen Service nutzen, beachten Sie jedoch die Sicherheitsbedenken.

Von gewöhnlichen Menschen sind Hacker viel mehr daran interessiert, ihre E-Mails und die dazugehörigen Kontodaten zu erhalten. Dies kann für Werbemailings verwendet werden. Nachdem sie die Basis gebaut haben, verkaufen sie sie. Der Preis variiert von ein paar Rubel bis zu mehreren zehn Rubel für ein Konto. Diejenigen, die sie kaufen, können sie bereits für den beabsichtigten Zweck verwenden. Jemand sendet Anzeigen und jemand versucht, ernstere Konten zu hacken. Zum Beispiel Google oder iCloud. In Anbetracht der Tatsache, dass Benutzer häufig dasselbe Login und Passwort verwenden, ist dies eine zusätzliche Sicherheitsanfälligkeit.

Wenn Sie Zoom dennoch installieren möchten, müssen Sie nur auf die Website des Herstellers gehen und die Version für Ihren Computer herunterladen. Danach müssen Sie sich nur noch registrieren und mit der Verwendung beginnen. Wie das geht, habe ich in einem separaten Artikel beschrieben.

Wenn Sie Zoom auf Ihrem Smartphone installieren oder einfach nicht nach der App im Store suchen möchten, finden Sie hier die Download-Links. Sie müssen auch nur die Anwendung herunterladen, sich registrieren und chatten. Seien Sie vor allem vorsichtig und denken Sie an alles, worüber ich in diesem Artikel geschrieben habe.

Laden Sie Zoom für Android herunter

Laden Sie Zoom für iOS herunter

Samsung stellte das Galaxy Tab S6 vor

Der Tablet-Computer-Markt ist etwas sehr Seltsames und wird nicht von allen akzeptiert. Einige lieben sie und kaufen einen einfachen Dialer, um sich mit ihnen zu paaren. Andere hassen sie und bevorzugen ein gutes Smartphone. Wieder andere kaufen es und es liegt in ihrer Schachtel und wird einmal im Monat verwendet. Es gibt auch eine Kategorie von Personen, die unabhängig von der von ihnen gewählten Smartphone-Marke nur iPad von Apple als Tablet erkennen. Dies ist nicht überraschend, da das Cupertin-Tablet zu einem bekannten Namen wurde und viele Benutzer seit langem überzeugt hat. Einfach gesagt, objektiv (fast) ist er der Beste. Es scheint, dass Samsung dies erneut gedacht hat.

Gerüchte, dass der koreanische Hersteller sein neues Tablet vorbereitet, kursieren schon sehr lange. Wir haben vor einigen Monaten zum ersten Mal davon gehört und seitdem haben treue Fans darauf gewartet.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Das neue Tablet ist sehr gut.

Sein wichtiges Merkmal waren die geringen Kosten. Zumindest niedriger als das Top-End Galaxy Tab S6. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, wie Apple sein Tablet-Netzwerk auf alle Preiskategorien ausgeweitet hat und Huawei Geräte mit Killer-Funktionen herstellt (auch wenn diese nur innerhalb der Infrastruktur unterstützt werden Huawei).

Diese Woche nahmen die Gerüchte Gestalt an und wurden offiziell. Samsung hat das Galaxy Tab S6 Lite fast unsichtbar in seinem indonesischen Geschäft platziert. Ich frage mich, warum sie das getan haben? Haben sie etwas zu schämen? Oder sind es die gegenwärtigen Schwierigkeiten mit der Logistik in der Welt?

Die Gerüchte, die früher im Umlauf waren, wurden bestätigt und das Samsung Galaxy Tab S6 Lite ist dem Flaggschiff-Tablet des Unternehmens sehr ähnlich, aber mit einigen Annahmen, wenn ich so sagen darf. Es ist eine einfachere Version des Flaggschiffs geworden – also wird es korrekter sein.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Kaufen Sie das neue Samsung Galaxy Tab S6 Lite?

Das Display der Neuheit ist etwas kleiner geworden als sein älterer Bruder. Seine Diagonale beträgt 10,4 Zoll. Die Auflösung ist in diesem Fall ziemlich hoch – 2400 x 1200 Pixel. Das Seitenverhältnis beträgt, wie aus der Auflösung hervorgeht, zwei zu eins. Ein weiterer Unterschied zum teureren Galaxy Tab S6 ist die Matrix. In der neuen Version ist anstelle von OLED ein TFT-Panel installiert.

Die Unterstützung für den proprietären S-Pen-Stift hat jedoch nichts gebracht. Hier müssen wir der Firma Tribut zollen, dass sie es nicht separat verkauft, wie es tut Apple, sondern ein fertiges Kit verkauft. Auch wenn Sie es nicht benötigen, erhalten Sie dennoch eine Lösung, um alle möglichen Funktionen vollständig zu nutzen.

Eine Fliege in der Salbe wird sein, dass der Stift des neuen Tablets anscheinend keinen Akku und kein Kommunikationsmodul hat. Das heißt, es funktioniert nicht als Analog für das Samsung Galaxy Note 10.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Dieser Stift ist höchstwahrscheinlich sehr einfach.

Das Samsung Galaxy Tab S6 Lite wird von einem 1,7-GHz-Prozessor mit acht Kernen (mit 2,3-GHz-Verstärkung) angetrieben, der Chiphersteller wurde jedoch nicht bekannt gegeben. Ich hoffe, dass dies nicht Exynos ist, obwohl die Wahrscheinlichkeit, dass dies der Fall ist, sehr hoch ist.

Das neue Produkt verfügt nur über 4 GB RAM und 64 GB permanenten Speicher. Für die Speichererweiterung werden microSD-Karten unterstützt und ein USB-C-Anschluss zum Laden und Synchronisieren verwendet.

Der Akku soll eine Kapazität von 7040 mAh haben. Dies sollte für 12 Stunden Akkulaufzeit ausreichen. Für mich ist dies ein sehr guter Indikator. Zumindest liegt es über dem Marktdurchschnitt.

Liebhaber von kabelgebundener Musik werden die Kopfhörerbuchse am Gerät zu schätzen wissen. Auf der anderen Seite wird fast niemand in Tabletten von ihm landen. In ihnen ist normalerweise genügend Platz, so dass die Platzierung des Steckers kein Problem darstellt. Es gibt keine Informationen darüber, ob das Kit Kopfhörer enthält, aber höchstwahrscheinlich nicht.

Das neue Tablet funktioniert natürlich auf Android 10 mit Samsungs proprietärer Shell – One UI 2.1. Es ist noch nicht möglich zu sagen, ob das Tablet DeX-Unterstützung bietet, aber höchstwahrscheinlich nicht. Trotzdem ist das neue Tablet mit seltenen Ausnahmen und einigen Leistungseinbußen fast eine Kopie des Samsung Galaxy Tab S6, kostet aber weniger.

Es scheint mir, dass Sie es sehr einfach machen würden, wenn ich Sie bitten würde, die Kosten für ein neues Tablet zu erraten. Da wir ein Informationsportal sind, werde ich diese Frage nicht unbeantwortet lassen.

Der Preis für das neue Samsung Galaxy Tab S6 beträgt in Indonesien 400 US-Dollar (ca. 29.700 Rubel). Zu diesem Preis muss es mit der Basis iPad um 28.000 Rubel und dem HUAWEI MediaPad M5 10.8 um 25.000 Rubel konkurrieren.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Es gibt auch solche Farben für die Neuheit.

Für mich persönlich ist die Wahl in dieser Situation nicht offensichtlich. Ich würde vor dem Kauf gründlich nachdenken. Vor allem, wenn ich kein Samsung-Smartphone hatte, um die gemeinsamen Funktionen zu nutzen.

Es ist noch nicht klar, wie viel das neue Tablet auf unserem Markt kosten wird, aber es ist unwahrscheinlich, dass sich der Preis stark ändert. Höchstwahrscheinlich wird es mit den oben genannten Geräten konkurrieren.


Wenn iPad immer noch ein Minus in Form von breiten Rändern hat, ist Huawei damit einverstanden, und der Preis ist fast hundert Dollar niedriger. Nun, da wir über iPad gesprochen haben, sollte angemerkt werden, dass das neue Produkt fast wie zwei Tropfen Wasser ist, ähnlich wie iPad Pro, was jedoch mehr als 60.000 Rubel kostet. Wenn Sie ein solches Design wie Luft benötigen, ist es besser, keine Option zu finden. Eines ist sicher klar. Samsung schießt überhaupt nicht und macht einfach das, was die Leute mit Tablets mögen. iPad bedeutet iPad. Wenn es ein anderes Design hätte, wäre das Galaxy Tab 6S vielleicht anders.

Honor 30 Pro offiziell vorgestellt

Ich werde mich oder dich nicht täuschen. Jedes Mal, wenn ich mit einer schüchternen Hoffnung auf eine Präsentation Huawei oder Honor warte – was ist, wenn diesmal von der Bühne gesagt wird, dass “Sanktionen von uns aufgehoben wurden” oder “jetzt ist alles bei Google Play in AppGallery verfügbar” ”. Selbst in dieser Formulierung wird es sehr cool sein. Ein Wunder geschieht jedoch nicht, und jedes Mal berichten Vertreter des chinesischen Unternehmens über einen kleinen Sieg, beispielsweise die Unterstützung einer neuen Anwendung oder eines neuen Dienstes. Das ist natürlich auch gut, aber es ist eine Schande, dass dies passiert, wenn Hersteller wirklich coole Smartphones herstellen. Diesmal geschah es auch. Diese Woche wurden neue Smartphones der Serie Honor 30 gezeigt. Die Smartphones selbst sind ein Durchbruch. Der Rest ist ein Misserfolg.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Das Bild ist schön. Das Telefon ist auch nicht schlecht.

Vor einigen Wochen Honor startete ein Smartphone Honor 30s. Wie beim Huawei P40 Lite war es der Vorbote des kommenden Flaggschiffs. Gleichzeitig ist er selbst ein relativ preiswertes Gerät, ergänzt aber logischerweise die Aufstellung.

Diese Woche wurden die Smartphones Honor 30, Honor 30 Pro und … Ja, wo ohne sie – Honor 30 Pro Plus offiziell vorgestellt. Irgendwo haben wir das schon vor ein paar Wochen gesehen.

Traditionell legt die Linie Honor 30 großen Wert auf Foto- und Videoaufnahmefunktionen. Manchmal scheint es mir, dass wir laut Hersteller nichts anderes von einem Smartphone brauchen. Natürlich nehmen wir nur ein Smartphone heraus, um ein Foto zu machen. Okay, für einige ist es das, aber für die meisten ist es das nicht.

Ich bin froh, dass dem Design zumindest viel Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Das Smartphone ist in mehreren interessanten Farben erhältlich. Obwohl das Heck der Huawei P40-Serie sehr verdächtig ähnlich ist.

Alle drei Smartphones verfügen über Laserfokussierung und nahezu maximale Hardware. Insbesondere sind die beiden älteren Modelle mit dem Kirin 990-Chipsatz ausgestattet, und der einfachere Honor 30 hat einen einfacheren, aber noch neuen Kirin 985. Er basiert ebenfalls auf einer 7-nm-Prozesstechnologie und ermöglicht das Arbeiten in Netzwerken 5G

Honor Die 30 Pro Plus verfügt über eine 50-Megapixel-Kamera mit einem Sony IMX700-Sensor und einem gelben RYYB-Filter mit zwei Zellen. Dieses ganze Bundle sollte im Dunkeln gut funktionieren, muss aber noch überprüft werden.

Neben dem Hauptkameramodul gibt es zwei weitere – ein Pereskop für den Zoom und ein Ultraweitwinkel-Pereskop mit einer Auflösung von 16 Megapixeln. Infolgedessen verfügt das Smartphone über einen 10-fachen Hybridzoom und einen 50-fachen Digitalzoom.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Interessantes Design eines der Modelle.

Honor 30 Pro mit herkömmlichem Sensor, Periskop und Ultra-Weitwinkelobjektiv. Die maximale Auflösung beträgt 40 Megapixel. Die reguläre Honor 30 hat ein ähnliches Design, aber die Eigenschaften einiger Module sind schwächer. Alle drei Telefone verfügen über einen 2MP-Tiefensensor als viertes Modul.

Beide Pro-Versionen sind mit OLED – einer Wasserfallanzeige ausgestattet. Das Pro Plus verfügt über einen 6,57-Zoll-Bildschirm Full HD + mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Der normale Pro hat die gleiche Größe und Auflösung, aber die Bildwiederholfrequenz ist nicht so schnell. Das normale Honor 30 hat einen kleineren 6,53-Zoll-Bildschirm Full HD ohne hohe Bildwiederholfrequenz.

Die Akkukapazität aller Modelle beträgt 4000 mAh. Ich wünschte, es gäbe mehr, aber die 40-W-Schnellladung behebt die Probleme ein wenig. Wie beim zuvor vorgestellten OnePlus 8 Pro ist das schnelle kabellose Laden nur in der Top-Version verfügbar. Hier bei 27 Watt.

Leider wurden die Modelle bisher nur auf dem chinesischen Markt präsentiert. In Russland soll die offizielle Präsentation Ende Mai stattfinden.

Was die Preise betrifft, verlangen sie derzeit für die Basis Honor 30 mit 6/128 GB Speicher 2.999 Yuan (ungefähr 425 Dollar oder 32.000 Rubel). Wenn Ihnen dies nicht ausreicht, kostet die 8/128-GB-Version 3.199 Yuan (ca. 450 US-Dollar oder 33.500 Rubel).

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Dies sind die Farben für Honor 30.

Honor 30 Pro verfügt nur über 8 GB RAM. Für 128 und 256 GB internen Speicher werden 3.999 Yuan (ca. 565 USD oder 42.000 Rubel) bzw. 4.399 Yuan (ca. 620 USD oder 46.500 Rubel) verlangt .

Das teuerste Honor 30 Pro Plus. Er hat nur die 8/256-GB-Version und sie kostet 4.999 Yuan (ungefähr 708 US-Dollar oder 53.000 Rubel).

Diese Preise sind viel günstiger als beim neuen OnePlus 8, aber es gibt einen sehr großen “ABER”.

Der größte Nachteil wird sein, wo ich diesen Artikel begonnen habe. Keines dieser Smartphones funktioniert mit Google-Diensten. Das ist wirklich sehr enttäuschend, da sich die Geräte im Allgemeinen als recht gut herausstellten.

Auf der anderen Seite werden sie definitiv ihren Käufer in China finden. Erstens, weil Google in diesem Land sowieso nicht funktioniert, hat sich für die Einheimischen nichts geändert. Es wird für das Unternehmen auf den internationalen Märkten schwierig sein, aber wenn die Preise niedriger sind und sich zu diesem Zeitpunkt etwas in der Infrastruktur geändert hat, wird sich die Situation verbessern. Leider sind die wenigen Monate vorbei, in denen es möglich war, überfüllte Versionen von Flaggschiffen unter dem Deckmantel neuer Smartphones der Mittelklasse zu verkaufen. Jetzt ist es Zeit, etwas Neues zu zeigen. Aber das Neue geht bei Google immer noch andere Wege.

Neues teures OnePlus 8 Pro

Wir haben monatelang darüber gesprochen, wie das OnePlus 8 aussehen sollte und welche Versionen es haben würde. Die Liebe zu OnePlus in unserem Land ist nicht so groß wie in den USA, aber dieses Thema ist immer noch von Interesse. Zumindest aufgrund der Tatsache, dass diese Smartphones immer noch auseinander stehen und nicht wie alle anderen sind. Ich habe sehr spezifische Beschwerden gegen sie. Ich habe bereits darüber gesprochen und werde es Ihnen mehr als einmal erzählen. Lassen Sie uns vorerst nur darüber sprechen, dass uns das neue OnePlus 8 endlich offiziell gezeigt wurde. Es macht einen sehr guten ersten Eindruck. Darüber hinaus wurden einige der Gerüchte nicht bestätigt und dies ist ein wenig seltsam. Aber das Unternehmen kann immer noch in diese Richtung arbeiten. Jetzt interessieren wir uns für etwas anderes. Was ist er?

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Warten. Hier sind sie!

Während eines besonderen Ereignisses in dieser Woche stellte OnePlus offiziell seine beiden neuesten Smartphones vor – OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro. Die Geräte bringen einige völlig neue Funktionen in das OnePlus-Ökosystem und bringen neue Erfahrungen mit der Verwendung vertrauter Dinge.

Das Design der Neuheit kann kaum als einzigartig bezeichnet werden. Einige der Elemente wurden aus dem OnePlus 7 entlehnt. Für mich ist das gut, weil etwas, und ich mochte das Design und die Ergonomie des letztjährigen Geräts sehr.

Es ist frustrierend, dass das neue Flaggschiff wert ist … wie ein Flaggschiff. Jetzt ist es ein vollwertiges Gerät, das nicht mehr sagen kann, dass es billig, aber gut ist. Gut – ja, aber günstig geht es nicht mehr um OnePlus.

Wenn Sie sich erinnern, waren OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro im letzten Jahr sehr unterschiedlich. Das OnePlus 8 und das OnePlus 8 Pro sehen sich sehr ähnlich, obwohl das Pro deutlich größer ist und bessere Spezifikationen aufweist.

Die Wassertropfenkerbe, die letztes Jahr auf dem OnePlus 7T war und die ich geliebt habe, ist weg. Stattdessen wird das Loch linksbündig ausgerichtet. Die Kerbe ist mit nur 3,8 mm recht klein und damit nur geringfügig größer als die Kerben im Display der Samsung Galaxy S20-Serie (3,6 mm).

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Das Loch im Bildschirm ist schlecht.

Auf der Rückseite des OnePlus 8 befindet sich eine Dreilinsenkamera, jedoch nicht in dem kreisförmigen Modul, das wir beim OnePlus 7T gesehen haben, sondern in einem länglichen. Wir können sagen, dass OnePlus nach einem fehlgeschlagenen Experiment seine Meinung geändert hat.

Das Design des OnePlus 8 Pro entspricht fast dem des OnePlus 8, das Display ist jedoch etwas größer (6,78 Zoll gegenüber 6,55 Zoll). Seitdem das Unternehmen auf Pop-up-Selfie-Kameras verzichtet hat, ist das Gerät mit 199 Gramm etwas leichter geworden, gegenüber 206 Gramm in der Pro-Version des Vorjahres. Ein weiterer Unterschied zwischen der Pro-Version und der einfachen “Acht” ist das zusätzliche Kameramodul.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Einfache Rückwand.

Das OnePlus 8 ist in verschiedenen neuen Farben erhältlich (Onyx Black, Glacial Green und Interstellar Radiance), ebenso wie das OnePlus 8 Pro (Onyx Black, Glacial Green und Ultramarine Blue). Zumindest klingt so die wörtliche Übersetzung des Namens der Blumen. Es sind jedoch nicht alle Ausstattungsvarianten in allen diesen Farben verfügbar. Wenn Sie dieses Smartphone kaufen möchten, müssen Sie einen Kompromiss eingehen.

Sowohl OnePlus 8 als auch OnePlus 8 Pro erhielten den 865-Chipsatz des oberen Endes Qualcomm Snapdragon, gepaart mit dem X55-Modem 5G. Dies bietet beiden Smartphones Unterstützung für Netzwerke der fünften Generation. Sie müssen jedoch vorsichtig sein, da beim Kauf von Modellen, die für Bediener verkabelt sind, einige Verbindungstypen möglicherweise nicht unterstützt werden.

Das OnePlus 8 Pro erhielt im Gegensatz zum regulären OnePlus 8 zwei bemerkenswerte Updates, nach denen OnePlus-Fans seit Jahren gefragt haben: das kabellose Laden und die offizielle IP68-Zertifizierung (wasser- und staubdicht).

Das kabellose Laden hat eine Leistung von 30 W, was der Leistung des kabelgebundenen Ladens entspricht. Um jedoch die schnellsten Ladegeschwindigkeiten zu erzielen, müssen Sie das offizielle drahtlose Warp Charge 30W-Ladegerät für 69,95 USD kaufen. Regelmäßiges QI-Laden wird unterstützt, die Geschwindigkeit wird jedoch erheblich niedriger sein.

Um jetzt nicht alle Spezifikationen aufzulisten, sehen Sie sie sich einfach in der folgenden Tabelle an.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Konsolidierte Spezifikationen von zwei OnePlus-Modellen.

OnePlus-Telefone werden von Jahr zu Jahr teurer. Dies ist logisch, da sie immer mit einem Top-Prozessor ausgestattet sind. Dies allein lässt den Preis steigen. Und auch die Tatsache, dass das Unternehmen an Gewicht zugenommen hat und es sich bereits leisten kann, hohe Preise festzusetzen. Auch zu diesem Preis werden die Smartphones noch gekauft.

OnePlus 8 Preis:

  • $ 699 – OnePlus 8 in Gletschergrün (8 GB RAM & 128 GB)
  • $ 799 – OnePlus 8 Interstellar Glow (12 GB RAM & 256 GB)
  • $ 899 – OnePlus 8 Pro in Gletschergrün (8 GB RAM & 128 GB)
  • $ 999 – OnePlus 8 Pro in Onyx Schwarz oder Ultramarinblau (12 GB RAM und 256 GB Speicher)

In den USA werden OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro ab dem 29. April zum Verkauf angeboten. Vorbestellungen werden bereits angenommen. Es ist noch zu früh, um über die Verfügbarkeitsbedingungen in Russland zu sprechen.

Neue OnePlus 8- und Google-Bankkarte: wöchentliche Ergebnisse

Wollten Sie schon einen?

Zusätzlich zu den Smartphones selbst zeigte das Unternehmen das kabellose Ladegerät Warp Charge 30W, das kabellose OnePlus 8 Pro-Ladedock. Diese Ladestation ist ab dem 29. April für 69,95 USD erhältlich.

Ich würde gerne eine solche Gebühr verwenden. Außerdem liebe ich sie im Prinzip und habe bereits darüber gesprochen. Schade nur, dass es nur mit dem OnePlus 8 Pro sein volles Potenzial entfalten kann, das ich für diese Art von Geld nicht kaufen möchte.

Mehr von den Nachrichten dieser Woche:

Google hat den Preis für das Pixel 4 um fast die Hälfte gesenkt. Was ist passiert?

Google wurde nervös: Pixel 3A verkauft sich auch mit einem guten Rabatt

Zum Teufel mit all dem! Ich ging, um iPhone SE 2 zu kaufen.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment