MEmu Emulator

MEmu Emulator MEmu ist ein kostenloser Emulator zum Ausführen von Android-Anwendungen auf Ihrem Computer. Der Emulator ist ziemlich intelligent, verfügt über alle notwendigen Einstellungen für komfortables Arbeiten und läuft auch auf schwachen Computern (im Gegensatz zu BlueStacks).

Installieren des MEmu-Emulators

Laden Sie das Online- / Offline-Installationsprogramm vom offiziellen herunter. Website (memuplay.com). Die Offline-Version wiegt 300 MB. Fang an.

Memu installieren

  1. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.
  2. Klicken Sie auf Benutzerdefiniert, um die Standardinstallation und -sprache des Programms auszuwählen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren.
  4. Das Programm extrahiert die Dateien in das angegebene Verzeichnis und konfiguriert den Emulator. Der Vorgang dauert bis zu 5 Minuten.

Installation abgeschlossen. Klicken Sie auf Starten, um das Programm zu starten.

Starten Sie den Memu-Emulator

Ich empfehle Ihnen, die Virtualisierung zu aktivieren (sofern Ihr Prozessor dies unterstützt) – dies beschleunigt die Arbeit des Emulators um ein Vielfaches! Die Virtualisierung kann in den Einstellungen B IOS – Punkt “Virtualisierung” aktiviert werden.

Aktivieren Sie die Virtualisierung auf dem PC

zum Inhalt

Ersteinrichtung

Wählen Sie die Sprache – Russisch.

Russisch

Wählen Sie das Tastaturlayout – Russisch.

Tastaturbelegung

Als Nächstes führt der Emulator eine Überprüfung durch und konfiguriert automatisch die erforderlichen Parameter, um speziell für Ihren Computer zu arbeiten.

Als Nächstes müssen Sie Ihr Google-Konto erstellen, damit Sie Anwendungen aus dem Play Store herunterladen können. Sie können diesen Schritt überspringen und später darauf zurückkommen. Notieren Sie sich Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und stimmen Sie der Lizenzvereinbarung zu.

Memu: Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an

Der Emulator ist installiert und betriebsbereit. Betreten Sie den Play Store und installieren Sie die gewünschten Apps.

zum Inhalt

Gebrauchsanweisung

Werfen wir einen Blick auf alle wichtigen Punkte und Tricks der Arbeit mit dem Memu-Emulator.

Memu Guide

  • Verschieben Sie die APK-Anwendungsdatei von Windows in den Emulator-Arbeitsbereich. Die Anwendung wird installiert.
  • Installieren Sie in einem Fenster gruppierte Anwendungen wie Kontakte, Kalender, Kamera, Galerie, Browser usw.
  • Suchen Sie mithilfe der Suchleiste oben auf dem Bildschirm im Play Store nach Spielen oder Programmen.
  • Weisen Sie mithilfe von Tastenkombinationen Tasten auf Ihrer Tastatur zu, um sie im Spiel zu steuern. Ziehen Sie einfach den Mauszeiger an die gewünschte Position auf dem Bildschirm und setzen Sie einen Hotkey über die Tastatur.

Tastenkombinationen über die Tastatur

  • Unten rechts befinden sich 4 Steuertasten: Zurück, Startseite, Zuletzt gestartete Anwendungen, Menü.
  • Um Dateien zwischen Windows und Android – dem Emulator – zu verschieben, müssen Sie einen freigegebenen Ordner erstellen, in den Sie Musik, Videos, Bilder und Downloads hochladen. Genauer gesagt, 4 freigegebene Ordner. Damit der Emulator Ihre Dateien sehen kann, legen Sie sie in den ausgewählten Ordnern ab.

Freigegebene Ordner mit Memu-Emulator

zum Inhalt

Seitliche Bedienfeldfunktionen

Auf der rechten Seite befinden sich die Hauptsteuerelemente für den Emulator. Lassen Sie uns sie analysieren.

  • Erweitern Sie auf Vollbildschirm – Ihren Emulator.
  • Tastenkombinationen von der Tastatur für Spiele. Es stehen 2 Steuermodi zur Verfügung: WASD (Bewegungstasten im Spiel auf der Tastatur) und LOL (Bewegung im Spiel mit der Maus). So binden Sie eine Taste über die Tastatur: 1) Klicken Sie im Spiel auf den Berührungsbereich des Bildschirms. 2) Drücken Sie die gewünschte Taste auf der Tastatur. Um die Skalierung im Spiel zu ändern, halten Sie STRG + Mausrad gedrückt, um die Ansicht zu vergrößern oder zu verkleinern. Jedes Spiel erfordert ein anderes Setup.

Steuertasten im Spiel

  • Installieren der APK der Anwendung. Zeigen Sie einfach auf die heruntergeladene apk-Datei auf Ihrem Computer und sie wird im Emulator installiert. Installieren der APK der Anwendung
  • Multi-MEmu – Sie können mehrere Kopien des Emulators gleichzeitig auf Ihrem Computer ausführen. Sie können beispielsweise Android TV schauen und gleichzeitig spielen. Führen Sie mehrere Memu-Emulatoren aus
  • Einstellungen – Alle Grundeinstellungen für Ihren Emulator. Emulatoreinstellungen
  • Lautstärketasten – Ton erhöhen und verringern. Memu-Lautstärke ändern
  • Emulation des GPS-Empfängerbetriebs. Sie können einen beliebigen Standort festlegen. Emulation des Memu GPS-Empfängers
  • Ein freigegebener Ordner. Einrichten eines freigegebenen Ordners für Windows und den Emulator, in den Sie Videos und Downloads hochladen können. Bilder und Musik.
  • Synchronizer. Drücken Sie Strg + F9, um die Synchronisation zu starten, und Strg + F10, um die Synchronisierung zu stoppen. Synchronizer auf Memu
  • Installieren der Anwendung von Ihrem Emulator auf Ihrem mobilen Gerät. Schließen Sie Ihr Smartphone über ein Kabel an den Computer an und installieren Sie die ausgewählte Anwendung vom Emulator. Installieren einer Anwendung auf einem mobilen Gerät von Ihrem Emulator
  • Makroaufnahme. Aufzeichnen von Sequenzen von Mauszeigerbewegungen, Tastenanschlägen zur Automatisierung Ihrer Aktionen in Spielen (um Erfahrung und Charaktere ohne Ihre Teilnahme zu verbessern) und Anwendungen (Ausführen derselben Art von Operationen). Eine sehr nützliche Sache, die viel Zeit und Mühe spart. Es gibt Funktionen zum Importieren und Exportieren von vorgefertigten Makros. Makroaufnahme
  • Prozess beenden – Beendet das Ausführen laufender Anwendungen im Emulator gewaltsam und bereinigt den RAM.
  • Bildschirm Videoaufnahme. Zeichnen Sie alle Ihre Aktionen auf, erstellen Sie Trainingsvideos, teilen Sie den Spielverlauf und vieles mehr. Um die Aufnahme zu starten / fortzusetzen, drücken Sie Strg + F5, halten Sie Strg + F7 an und stoppen Sie Strg + F6. Bildschirm Videoaufnahme
  • Bildschirmfoto. Der Bildschirm wird automatisch im zuvor konfigurierten freigegebenen Ordner für Windows und Android gespeichert.
  • Android neu starten – Startet den Emulator neu. Ich rate Ihnen, dies zu tun, wenn Memu langsam ist.
  • Schütteln – Erzeugt den Effekt des Abschüttelns des Geräts.
  • Bildschirmdrehung – Die Funktion funktioniert genauso wie auf Ihrem Smartphone.

Sie können die Tasten in der Seitenleiste jederzeit selbst anpassen. Wählen Sie dazu die Schaltfläche Hinzufügen in der Seitenleiste und legen Sie die angezeigten Elemente fest.

Anpassung der Seitenleiste

Das ist alles. Wir haben alle Grundeinstellungen und Steuertasten des MEmu-Emulators analysiert. Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie in den Kommentaren.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment