Huawei hat vor 5 Jahren mit der Aktualisierung von Smartphones begonnen

Der Kauf von Smartphones unter Android ist ein eher kompromissloser Schritt. Selbst wenn Sie ein Flaggschiff kaufen, ist das Beste, was Sie erwartet, drei Jahre lang Updates, die derzeit nur Samsung und OnePlus anbieten. Alle anderen haben noch weniger Bedingungen für den Software-Support. Xiaomi hat beispielsweise sogar beschlossen, im ersten Jahr ihrer Präsenz auf dem Markt keine Updates für ihre Smartphones mehr zu veröffentlichen, um die Benutzer zum Kauf eines neuen Modells zu bewegen. Vielleicht motiviert dies jemanden, ein tatsächliches Gerät zu kaufen, aber nicht mich, und es gibt in letzter Zeit immer mehr Leute wie mich, muss ich sagen. Es ist gut, dass Huawei dies verstanden hat.

Huawei Kumpel 8

Huawei unerwartet aktualisiert 5 Jahre alt Huawei Mate 8

Huawei, der kürzlich seine Lizenz zum Aktualisieren seiner Smartphones verloren hat, hat diese Woche das Unmögliche getan und den Huawei Mate 8 aktualisiert. Dies ist das Gerät, das neben den iPhone 6s herauskam. was bedeutet, dass er dieses Jahr bereits fünf Jahre alt ist.

Weder Huawei noch ein anderer Hersteller haben sich so etwas zuvor erlaubt und nach so langer Zeit die Unterstützung für ihre Smartphones nicht erneuert. Trotz der Tatsache, dass das Update bisher nur in China verfügbar ist, versprach Huawei, dass es in naher Zukunft in allen anderen Ländern veröffentlicht wird.

Intelligentes Laden Huawei

Aufladen

Huawei hat der Mate 8-Firmware einen neuen intelligenten Lademechanismus hinzugefügt

Es ist wichtig, dass das veröffentlichte Update Huawei kein Pass-Through-Patch ist, der darauf abzielt, Fehler oder Schwachstellen zu beseitigen. Dies ist ein ziemlich vollwertiges Update, das mindestens eine neue Funktion enthält, die nicht einmal für alle neuen Geräte verfügbar ist.

Es stellte sich heraus, dass es sich um einen intelligenten Lademechanismus handelt, mit dem Sie die Ladegeschwindigkeit anpassen können, je nachdem, wie lange das Smartphone an das Stromversorgungsnetz angeschlossen ist, um den Akku zu entlasten und seine Lebensdauer zu verlängern. Wenn Sie das Gerät über Nacht aufladen lassen, versteht es dies und verringert die Ladegeschwindigkeit. Infolgedessen dauert der Ladevorgang 7 bis 8 Stunden, und der Akku erreicht 100% genau dann, wenn er von der Steckdose getrennt wird.

Warum Huawei plötzlich beschlossen hat, das Update eines so alten Smartphones zu erneuern, ist schwer zu sagen. Einerseits ist die Einführung eines Mechanismus, mit dem Sie den Akku entlasten und seine Lebensdauer verlängern können, ein relevanter Schritt, insbesondere für ein Smartphone, das fünf Jahre alt wird. Es kann davon ausgegangen werden, dass auf diese Weise Huawei die Benutzer sozusagen verstehen, dass sie sich an sie erinnert, und dass sie nicht länger für den Austausch einer abgenutzten Batterie aufwenden müssen.

Smartphone-Update Huawei

Schnellladung

Intelligentes Laden verzögert den Batterieverschleiß

Ist es andererseits nicht logischer, den gleichen Mechanismus in allen neuen Smartphones zu implementieren, was Huawei noch nicht tut, um die Batterien bereits in der Anfangsphase des Betriebs zu schonen? Meiner Meinung nach wäre dies viel effektiver, wenn das Ziel des chinesischen Unternehmens darin besteht, die Lebensdauer der eingebauten Batterien zu verlängern.

Die einzige Erklärung, die ich habe, ist die Entscheidung Huawei, aus der Haft von Google auszusteigen, indem ich die eigenen Regeln für die Aktualisierung von Smartphones befolge. Trotz des Fehlens eines offiziellen Verbots der Unterstützung von Smartphones vor drei Jahren und älter durch den Suchgiganten hat es bisher kein anderer Hersteller gewagt, die Unterstützung nach drei Jahren fortzusetzen.

Huawei, das kürzlich endgültig aus dem Pantheon vertrauenswürdiger Anbieter geworfen wurde, kann nun tun, was es will, und meiner Meinung nach könnte es jedem auf diese Weise zeigen, dass seine Nutzer ohne Google-Aufsicht besser geheilt sind . Lassen Sie dafür das Gerät aktualisieren, das seit langem niemand mehr benutzt.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment