Huawei hat Google Maps Ersatz für ihre Smartphones gefunden

Ersatz, alternativ, analog – all dies sind unterschiedliche Bezeichnungen für dieselbe Einheit, die Huawei seit dem letzten Frühjahr verwendet wurden, als die Vereinigten Staaten sie als Bedrohung für die nationale Sicherheit deklarierten und Sanktionen verhängten. Seitdem haben die Chinesen nur versucht, aus dem Loch herauszukommen, in dem sie sich befanden, ihre eigenen zu entwickeln und nach Analoga von Drittanbietern für Google-Dienste zu suchen, deren Nutzungsfähigkeit Huawei anscheinend endgültig und unwiderruflich verloren hat. Aber wie Sie sehen, macht das Unternehmen dies mehr oder weniger gut. Zumindest mag es von außen so scheinen.

Huawei hat Google Maps Ersatz für ihre Smartphones gefunden

Huawei hat herausgefunden, wie Google Maps ersetzt werden kann

Huawei unterzeichnete eine Vereinbarung mit dem niederländischen Unternehmen TomTom, das sich mit der Entwicklung von Navigationssystemen und Navigatoren befasst, über die Nutzung seiner Dienste, berichtet Reuters. Die Chinesen können nun ab Werk Karten und andere TomTom-Navigationsdienste auf ihren Smartphones installieren und möglicherweise als Standard-Geolokalisierungstools verwenden. Trotz der Tatsache, dass Vertreter von TomTom die Tatsache der Transaktion, die Einzelheiten der Zusammenarbeit und den Zeitpunkt der Integration aus einem unbekannten Grund bestätigten, wurde beschlossen, diese nicht offenzulegen.

Yandex-Karten für Huawei

Huawei hat Google Maps Ersatz für ihre Smartphones gefunden

TomTom ist der neue Ersatz für Google Maps für Smartphones Huawei

Tatsächlich ist es ziemlich seltsam, dass Huawei plötzlich einen Deal mit TomTom abgeschlossen hat, obwohl vor einiger Zeit berichtet wurde, dass die Chinesen zusammen mit dem russischen Yandex an ihrer eigenen Kartenplattform namens Map Kit arbeiten. Es sollte auf 'Yandex.Maps' basieren, aber wie der Name schon sagt, war die Entwicklung keine Karte selbst, sondern ein Toolkit, das Geolokalisierungsdienste bereitstellt, die von unabhängigen Entwicklern von Anwendungen verwendet werden können, die mit Huawei kompatibel sind ) Mobile Dienste.

Vielleicht hat Huawei die Yandex-Dienste nicht abgelehnt, und die Wahl zugunsten von TomTom ist nur vorübergehend. Schließlich ist die Entwicklung einer eigenen kartografischen Plattform keine Frage von fünf Minuten, selbst wenn ein vorgefertigter Service als Grundlage dient. Schließlich ist die Abdeckung von Yandex.Maps nicht überall ideal, was bedeutet, dass das Unternehmen umfangreiche Arbeiten ausführen muss, damit die zukünftige Plattform alle Länder abdeckt, in denen Huawei Mobile Services gleichzeitig betrieben werden. Denken Sie daran Apple und wie lange sie versucht hat, sich an Apple Karten zu erinnern, die bisher in vielerlei Hinsicht weder mit Yandex.Maps noch mit Google Maps konkurrieren können.

Warum Apple Karten sind so schlecht

Ich erinnerte mich aus einem bestimmten Grund an Apple. Nur wenige wissen es, aber als das Unternehmen 2012 Apple Maps startete, ernannte es TomTom zum Anbieter von Kartendaten. Es wurde jedoch schnell klar, dass dies eine schlechte Entscheidung war, da die Karten Städte und Gemeinden falsch anzeigten, Benutzer auf den falschen Routen wegführten und sogar zum Grund wurden, warum sich mehrere Menschen in unbekanntem Gelände verirrten, weil sie nicht die richtige Straße fanden. Dann entschuldigte sich Tim Cook öffentlich und empfahl den Nutzern iOS, Google Maps zu installieren, während Apple ihre Karten fertigstellen.

Warum bin ich? Außerdem ist TomTom offensichtlich eine eher kompromisslose Lösung, daher ist es seltsam, dass Huawei sie gewählt hat. Natürlich kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die Situation in den Jahren, in denen Apple TomTom nicht verwendet hat, zum Besseren gewendet hat, aber angesichts der Zeit, die zum Erstellen wirklich cooler Karten benötigt wird, würde ich nicht damit rechnen. . Daher sollten Sie höchstwahrscheinlich keinen großen Ausbruch aus einem zwischen Huawei und TomTom geschlossenen Geschäft erwarten, was bedeutet, dass es besser ist, weiterhin etwas anderes zu verwenden.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment