Huawei: Harmony OS ist zu 70-80% bereit Android

Ich denke, wenn Sie wissen Huawei, haben Sie wahrscheinlich von den Problemen gehört, mit denen sie aufgrund der US-Sanktionen konfrontiert war. Die Amerikaner beschuldigten das chinesische Unternehmen einer Bedrohung der nationalen Sicherheit und untersagten ihm die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen, unabhängig von der Branche. Infolgedessen Huawei verlor es die Fähigkeit, eigene Prozessoren zu produzieren, den Quellcode für Sicherheitsupdates für seine Smartphones im Voraus zu erhalten und Google-Dienste auf diesen zu installieren. Es ist logisch, dass die totale Blockade entweder zerstören Huawei oder ihr den Anstoß geben könnte, sich mit neuer Kraft zu erheben. Bisher läuft alles nach dem zweiten Szenario.

Harmony OS

Harmony OS ist fast startbereit

Harmony OS für Smartphones, das sich seit über einem Jahr auf den Start vorbereitet Huawei, hat sich bereits um 70-80% Android dem Entwicklungsstand angenähert. Dies gab Yu Chengdong, Leiter des Verbrauchersektors des Unternehmens, bekannt. Ihm zufolge bereitet sich Huawei auf die schlimmsten Szenarien der Entwicklung des Konflikts mit den Vereinigten Staaten vor und zieht es daher vor, das Betriebssystem im Geheimen zu entwickeln. Trotz der Tatsache, dass die Chinesen in letzter Zeit ziemlich oft über Harmony OS gesprochen haben, hat noch niemand ein Smartphone mit einem Betriebssystem gesehen.

Harmony OS von Huawei

EMUI

Huawei behauptet, dass Harmony OS in Bezug auf die Entwicklung 80% näher an Android liegt

Huawei zieht es vor, nicht zu hetzen, sondern alle möglichen Mechanismen und Funktionen von Harmony OS so sorgfältig wie möglich zu überdenken und auszuarbeiten. Dies ist erforderlich, um auf allen derzeit laufenden Smartphones Android eine eigene Plattform starten zu können. Angesichts der ständig wachsenden Spannungen zwischen China und den Vereinigten Staaten ist es sehr wahrscheinlich, dass die Amerikaner ihre Wut weiter auslassen Huawei und nur die Blockade verstärken. Es ist gut, dass die Chinesen bereits das Szenario für die Verbreitung von Harmony OS ausgearbeitet haben, das nach ihren Berechnungen nicht länger als zwei Tage dauern wird.

Zuvor sagte Chengdong, dass Harmony OS bereit ist, aber Huawei es aufgrund einiger Vereinbarungen mit Google nicht startet. Trotz der Tatsache, dass der Top-Manager des chinesischen Unternehmens sich nicht besonders mit diesen Vereinbarungen befasste, war uns in Android Insider.ru von Anfang an klar, dass dies eine Art Nichtangriffspakt war. Höchstwahrscheinlich waren sich die Parteien einig, dass Google trotz der Sanktionen seine Dienste auf alten Smartphones nicht blockiert Huawei und Huawei nicht mit dem Testen von Harmony OS beginnt. Wenn die Chinesen die erforderlichen Tests durchführen, können sie ihre Geräte jederzeit auf die neue Plattform übertragen, wodurch Google einen angemessenen Anteil seines Einkommens entzogen wird.

Wann kommt Harmony OS heraus?

Huawei Entwicklerkonferenz

Huawei muss Harmony OS 2.0 auf der Huawei Developer Conference vorstellen

'Harmony OS für Handys ist bereit, aber wir starten es aufgrund einer Vereinbarung mit Google nicht. Immerhin haben wir alte Handys, und deshalb müssen wir warten “, sagte Chengdong.

Einerseits ist die Aussage über Bereitschaft und 80% Ergebnis im Vergleich zu Android ein klarer Widerspruch. Andererseits hat Chengdong in seiner Erklärung nicht genau angegeben, wofür Harmony OS bereit ist. Daher würde ich vorschlagen anzunehmen, dass er die Bereitschaft zum Testen meinte. Ohne einen offenen Betatest wäre das Starten eines Betriebssystems zumindest rücksichtslos.

Es wird jedoch höchstwahrscheinlich nicht endlos am Gummi ziehen Huawei. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass die Chinesen bereits auf der Entwicklerkonferenz Huawei, die vom 10. bis 12. September stattfindet, weiterhin Harmony OS 2.0 präsentieren werden. Die Hauptinnovation wird nur die Unterstützung von Smartphones und natürlich von Smartwatches sein. Aber wenn die Uhr Gerüchten zufolge fast sofort in den Handel kommt, muss das Smartphone warten. Angesichts der Tatsache, dass das Betriebssystem für Smartphones noch nicht vollständig bereit ist, ist es wahrscheinlich, dass selbst geschlossene Tests erst Ende dieses Jahres – Anfang nächsten Jahres – beginnen werden.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment