Google Releases Android 11 Go That Overtclock Günstige Smartphones

Nur wenige wissen, dass Android in zwei Iterationen schon seit geraumer Zeit existiert. Eines ist ein vollwertiges Betriebssystem, auf dem die meisten Smartphones ausgeführt werden, und das andere ist abgespeckt. Es wird auf Einstiegstelefonen mit schwacher Hardware und schlechter Leistung installiert. Es heißt Android Go, aber obwohl es so leicht wie möglich ist, erhält es die gleichen Updates und Innovationen wie das Hauptbetriebssystem, wenn auch mit einer leichten Verzögerung. Zum Beispiel wie bei Android 11 Go.

Android 11 Los

Android Go hat ein großes Update erhalten

Google veröffentlicht Android 11 Gehen Sie heute Abend auf Einstiegsgeräte. Die Entwickler des Suchriesen haben das Betriebssystem hervorragend optimiert, um es so schnell wie möglich und gleichzeitig ohne grundlegende Funktionen zu machen. Leider mussten wir dafür die Messlatte für die Systemanforderungen etwas höher legen. Wenn frühere Smartphones auf Android Go maximal 1-1,5 GB RAM haben könnten, sollten jetzt alle Geräte mit 2 GB RAM auf einer abgespeckten Version des Betriebssystems funktionieren.

Was ist neu in Android 11 Go

Google Pay

Android 11 Go hat fast alle die gleichen Innovationen wie in Android 11

Die meisten Neuerungen in der Hauptversion Android 11 werden in Android 11 verfügbar sein.

  • Popup-Chat-Blasen über Apps;
  • Einmalige Anwendungsberechtigungen;
  • Aufteilung des Speichers in unabhängige Scoped Storage-Zellen;
  • Verlauf eingehender Benachrichtigungen;
  • Bildschirmaufnahmefunktion;
  • Standardmäßig die Verwendung des Schönheitsmodus in der Kamera verbieten;
  • Verbesserter Mechanismus zur automatischen Vervollständigung von Passwörtern.

Es gibt jedoch auch einige Neuerungen, die in der klassischen Version Android 11 nicht zu finden sind. In diesem Fall handelt es sich um eine 20-prozentige Erhöhung der Anwendungsstartgeschwindigkeit. Google-Entwickler haben den Betriebssystemcode teilweise umgeschrieben und schließlich einen Heißstart bei einem Kaltstart simuliert. Einfach ausgedrückt, jetzt werden Anwendungen so schnell gestartet, als ob sie bereits ausgeführt würden und sich die ganze Zeit im Hintergrund im Standby-Modus befanden.

Minimaler RAM für Android 11 Go

Android 11

2 GB RAM – neues Minimum für Android 11 Go

Obwohl jetzt maximal 2 GB RAM zum Ausführen von Android 11 Go erforderlich sind, gilt diese Anforderung nur für neue Geräte. Für ältere Computer, auf denen Android 10 Go ausgeführt wird, ist das Update unabhängig vom RAM verfügbar. Zumindest sagte Google. Sie müssen jedoch verstehen, dass die tatsächliche Veröffentlichung von Android 11 Go für alte Smartphones ausschließlich vom Wunsch der Hersteller abhängt, vorhandene Benutzer zu unterstützen und das Update kostenlos für sie anzupassen.

Laut Google-Entwicklern werden 2 GB RAM die Funktionen kompatibler Smartphones erweitern. Dank der Erhöhung des Arbeitsspeichers erhalten Geräte zusätzlich 270 MB freien Speicher, mit dem weitere 3-4 Anwendungen im Hintergrund gestartet werden können. Das heißt, dies wirkt sich direkt auf das Multitasking des Telefons aus und ermöglicht es ihm, laufende Programme nicht vorzeitig zu entladen. In Verbindung mit dem Doze-Modus, der sie im Schlaf hält und keine Batterielebensdauer verschwendet, ist dies eine gute und nützliche Innovation.

Welche Smartphones erhalten Android 11 Go

Update Android

Bisher hat kein Hersteller versprochen, sein Smartphone auf Android 11 Go zu aktualisieren

Aber wenn es im Fall der klassischen Version Android 11 einige Anbieter gab, die im Voraus versprochen hatten, eine neue Version des Betriebssystems für ihre Geräte zu veröffentlichen, dann gab es in der Situation mit Android 11 Go keine einzige. Weder Nokia noch Samsung noch Motorola oder andere Hersteller, die Smartphones auf Android Go veröffentlichen, haben den Wunsch geäußert, das neue Update zu optimieren. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass Fans des heruntergefahrenen Betriebssystems nur Android 11 Go auf neuen Geräten verwenden können.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment