Google Play Store

Google Play Store Alle Benutzer von Android-Geräten sind auf die eine oder andere Weise mit der Play Store-Anwendung (im Folgenden als Store bezeichnet) vertraut, über die alle anderen Anwendungen heruntergeladen werden können. Play Store ist eine Systemkomponente des Betriebssystems, es ist eingenäht und erfordert keine separate Installation.

Der Store wird als Verzeichnis dargestellt, in dem App-Ersteller sie in verschiedenen Kategorien auflisten und Benutzer Apps kostenlos oder für einen bestimmten Betrag herunterladen können. Benutzer können Bewerbungen bewerten und Bewertungen abgeben. In dieser Hinsicht werden Bewerbungen an einer bestimmten Stelle in der Bewertung platziert und können eine Spitzenposition einnehmen oder an den letzten Stellen in ihrer Kategorie stehen.

So starten Sie den Play Store

Voraussetzung für die Nutzung des Shops ist ein Google-Konto. In der Regel registriert sich der Benutzer oder meldet sich an, wenn das Smartphone zum ersten Mal eingeschaltet wird. Wenn der Benutzer auf dem Spielmarkt autorisiert ist, stehen ihm alle Möglichkeiten des Geschäfts offen. Bei der Autorisierung über Google erhält der Nutzer nicht nur Zugriff auf den Play Store, sondern auch automatisch auf viele andere Anwendungen, z. B. Google Maps, Google Mail, Google Drive, Youtube und andere.

zum Inhalt

Keine App im Smartphone

Es kann sein, dass der Play Store einfach nicht auf dem Gerät gefunden wird. Dies kann bei verschiedenen wenig bekannten chinesischen Smartphone-Modellen, bei alten Smartphones, nach verschiedenen Manipulationen mit dem Betriebssystem der Fall sein. Es gibt normalerweise zwei Möglichkeiten, um das Problem zu lösen:

  • Setzen Sie die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück.
  • Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie sie.

Die erste Methode kann verwendet werden, wenn Sie sicher sind, dass sich der Play Store auf dem Gerät befindet. In anderen Fällen können Sie die zweite Methode verwenden.

Um den Market zu installieren, benötigen Sie eine spezielle Apk-Datei, die Anwendungsinstallationsdatei. Es kann von der offiziellen Google-Website heruntergeladen werden. Sie können es über einen Standardbrowser vom Smartphone selbst herunterladen oder auf einen Computer herunterladen und die Apk-Datei über USB auf das Telefon übertragen. Vor der Installation müssen Sie zu den Telefoneinstellungen und zum Sicherheitsbereich gehen und ein Häkchen vor dem Element “Unbekannte Quellen” setzen.

Installation aus unbekannten Quellen

Suchen Sie danach die APK-Datei in einem beliebigen Dateimanager und klicken Sie auf “Installieren”. Das Betriebssystem installiert die Anwendung. Sie müssen sich lediglich mit Ihrem Google-Konto anmelden.

zum Inhalt

Wenn der Play Store nicht funktioniert

Viele Benutzer stehen vor dieser Frage. Die Gründe können sowohl Probleme mit der Anwendung selbst als auch mit verwandten Diensten oder mit dem Gerät sein. Die einfachsten Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen:

  • Neustart Ihres Smartphones / Tablets – dies kann das Problem lösen. Wenn Fehler in den Google-Diensten sowie bei der Verbindung des Geräts auftreten, werden diese Probleme in der Regel durch einen Neustart behoben.
  • Löschen des Anwendungscaches – In einigen Fällen hilft das Löschen des Play Store-Cache. Gehen Sie dazu zu den Geräteeinstellungen, rufen Sie den Anwendungsmanager auf, suchen Sie die Play Store-Anwendung und suchen Sie darin das Element “Cache löschen”. In vielen Fällen schützt diese Aktion die Anwendung vor Fehlern.
  • Löschen von Daten und Aktualisierungen – Ähnlich wie im obigen Absatz müssen Sie nur “Daten löschen” oder “Aktualisierungen löschen” auswählen, um die Anwendung auf das ursprüngliche Erscheinungsbild und die ursprünglichen Einstellungen zurückzusetzen. Play Market Clear Cache
  • Zurücksetzen der Einstellungen und des Caches auf “Google Play Services” – zusammen mit dem Play Market gibt es eine Begleitanwendung, die die Arbeit des Stores verbessert. Um es zu finden, gehen Sie zu den Geräteeinstellungen, suchen Sie nach dem Anwendungsmanager, suchen Sie darin nach “Google Play Services”, löschen Sie den Cache. Wenn dies nicht hilft, rufen Sie die “Speicherverwaltung” auf und setzen Sie die darin enthaltenen Daten zurück. Google Play-Dienste
  • Überprüfen Sie den 'Download Manager' – einer der Gründe für den nicht funktionierenden Play Store ist möglicherweise der deaktivierte 'Download Manager'. Um dies zu überprüfen, müssen Sie in den Geräteeinstellungen zum Anwendungsmanager gehen, in den Einstellungen “Systemanwendungen anzeigen” auswählen (dies kann je nach Version unterschiedlich sein Android), die Anwendung suchen und wenn sie deaktiviert ist – einschließen. Download-Manager Download-Manager
  • Löschen eines Google-Kontos von einem Gerät – Aufgrund des auf dem Markt verwendeten Kontos können Fehler auftreten. Sie müssen daher entweder Ihr Google-Konto erneut eingeben oder zu einem anderen wechseln.

Das Löschen Ihres Kontos kann zum Verlust wichtiger Daten führen. Wenn Sie sie speichern müssen, müssen Sie eine Sicherungskopie der Sicherungsdaten erstellen.

Um eine Sicherungskopie Ihrer Kontodaten zu erstellen, gehen Sie zu den Smartphone-Einstellungen und suchen Sie den Abschnitt “Konten” oder “Konten”. Wir finden ein Google-Konto, wählen die Elemente aus, die synchronisiert werden sollen, klicken dann auf “Einstellungen” und wählen das Element “Synchronisieren” aus. Die Daten werden gespeichert.

Danach können Sie Ihr Konto löschen. Klicken Sie in den Google-Kontoeinstellungen anstelle von “Synchronisieren” auf “Löschen”. Wir melden uns erneut im Konto an, das Gerät bietet an, die Daten wiederherzustellen. Mal sehen, ob das Problem mit dem Markt verschwunden ist. Google-Konto löschen

  • Sammeln Android auf Werkseinstellungen – Diese Methode sollte als letzter Ausweg verwendet werden, wenn nichts anderes hilft. Wenn das System zurückgesetzt wird, sind alle Standardanwendungen, einschließlich des Play Store, funktionsfähig.

zum Inhalt

So aktualisieren Sie den Play Store

In der Regel begegnen Benutzer diesem Moment nicht, da der Markt selbst aktualisiert wird.

Wenn Sie ein Gerät mit einer alten Android-Version haben, wird der Play-Markt nicht entsprechend aktualisiert, und selbst sein Name ist alt. Starten Sie es und das Smartphone aktualisiert es automatisch auf die neueste Version.

So aktualisieren Sie den Play Store

Wenn es sich bei dem Play Store um eine neue Version handelt, es jedoch Zweifel an der Relevanz gibt, finden Sie in den Einstellungen den Eintrag “Play Store-Version”. Wenn Updates gefunden werden, werden Sie aufgefordert, zur neuen Version zu wechseln.

zum Inhalt

So deaktivieren Sie den Play Store

Wenn es aus irgendeinem Grund erforderlich ist, den Play Market zu deaktivieren oder vollständig zu verlassen, müssen Sie zu den Eigenschaften der Play Market-Anwendung gehen, sie im Anwendungsmanager suchen und in diesem Menü auf “Stop” klicken, wenn Sie den Markt vorübergehend deaktivieren müssen, und “ihn deaktivieren”. wenn der Markt für dieses Gerät nicht mehr benötigt wird. Gleichzeitig kann es bei einigen über den Markt gekauften Anwendungen zu Problemen kommen.

So deaktivieren Sie den Play Store

zum Inhalt

Was kann aus dem Play Store heruntergeladen werden

Die Anwendung hostet eine große Anzahl verschiedener Anwendungen für Geräte auf Android. Der Katalog ist in mehrere große Kategorien unterteilt:

Spiele auf dem Spielmarkt

Hauptseite. Hier werden die besten Apps vom Markt gesammelt. Hier sehen Sie die Bestenlisten basierend auf Benutzerbewertungen, Sie können die besten kostenlosen und kostenpflichtigen Apps sehen. Auf der Registerkarte Kategorie können Sie Programme zu einem bestimmten Thema ansehen.

TOP kostenlose Apps

  • Spiele – Top kostenlose und kostenpflichtige Spiele. Spiele nach Kategorie.
  • Filme – Ermöglicht es Ihnen, neue Filme zu kaufen und sie über die Anwendung “Filme abspielen” direkt auf Ihrem Telefon anzusehen.
  • Bücher – die Möglichkeit, Bücher und Hörbücher zu kaufen und in der Play Books-App zu lesen. Vor dem Kauf besteht die Möglichkeit, ein kleines Fragment des Buches zu lesen.
  • Musik – Millionen von Titeln verschiedener Künstler, die Sie über die Play Music-App kaufen und anhören können.

Kategorien von Spielen und Programmen

zum Inhalt

Personal Play Market-Einstellungen

Durch Klicken auf die “drei Sticks” links neben der Suche im Markt wird dem Benutzer ein Menü mit persönlichen Einstellungen angezeigt.

  • Meine Apps & Spiele – Ermöglicht die Verwaltung installierter Apps.
  • Aktualisierungen – Durch Klicken auf die Schaltfläche “Aktualisieren” wird die Anwendung auf die neueste Version aktualisiert. Wenn Sie auf “Alle aktualisieren” klicken, werden alle Anwendungen einzeln aktualisiert. In den Einstellungen können Sie die automatische Aktualisierung von Anwendungen über WLAN oder ein beliebiges Netzwerk aktivieren.
  • Installiert – Ermöglicht das Sortieren und Verwalten installierter Anwendungen auf diesem Gerät. Installierte Anwendungen im Play Store
  • Bibliothek – Zeigt alle Anwendungen an, die über dieses Google-Konto auf einem beliebigen Gerät heruntergeladen wurden. Standardmäßig nach Installationszeit sortiert. Anwendungsbibliothek
  • Benachrichtigungen – Zeigt die neuesten Benachrichtigungen vom Markt an.
  • Abonnements – Zeigt Abonnements (normalerweise bezahlt) in verschiedenen Anwendungen an. Einige Anwendungen bieten möglicherweise Vorteile für ein Abonnement. Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig lesen, wann und wie viel Geld von der Karte abgebucht wird, bevor Sie das Abonnement bestätigen. Oft wird das bezahlte Abonnement automatisch erneuert (Geld wird jeden Monat automatisch von der Karte abgezogen). Seien Sie vorsichtig. Bezahlte Abonnements für den Spielemarkt
  • Wunschliste – Wenn es derzeit keine Möglichkeit gibt, eine App herunterzuladen oder zu kaufen, können Sie sie Ihrer Wunschliste hinzufügen, um später darauf zurückzugreifen.
  • Konto – Verwalten von Kontakt-E-Mails, Boni und Anzeigen des Bestellverlaufs.
  • Zahlungsmethoden – die Möglichkeit, eine Karte oder ein Konto hinzuzufügen, um Anwendungen und andere Funktionen über den Play Store zu bezahlen. Um ein Konto / eine Karte hinzuzufügen, müssen Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken, Ihre Konto- / Kartennummer eingeben und per SMS oder einer anderen verfügbaren Methode bestätigen.
  • Wiedergabeschutz – Überprüft alle Anwendungen auf dem Gerät auf unsichere Viren. Wenn er seiner Meinung nach eine unsichere Anwendung findet, wird er deren Arbeit blockieren.
  • Einstellungen – alle anderen Play Store-Einstellungen. Einrichten von Benachrichtigungen, Auswählen eines Netzwerks zum Herunterladen von Anwendungen, Einrichten von automatischen Updates für Anwendungen und mehr.

zum Inhalt

So verwenden Sie den Play Store auf einem Computer

Wenn es für Sie bequemer ist, den Anwendungskatalog über einen Computer zu studieren, besteht eine solche Möglichkeit. Sie müssen zur Hauptseite (play.google.com/store) gehen und sich mit Ihrem Google-Konto anmelden.

Play Store auf dem Computer

Um die gewünschte Anwendung herunterzuladen, müssen Sie sie in der Suche oder im Katalog finden, auf die Schaltfläche “Installieren” klicken. Anschließend werden Sie aufgefordert, die Aktion zu bestätigen. Sie müssen Ihr Kontokennwort eingeben, das Gerät auswählen, auf dem die Anwendung installiert werden soll, und auf “Installieren” klicken. Es ist wichtig, dass das Gerät mit dem Internet verbunden ist, damit die Installation automatisch gestartet wird.

Installieren Sie die Anwendung über den Play Store

Die Play Market-Anwendung ist definitiv ein notwendiges Element des Android-Betriebssystems. Benutzer verbringen 90% ihrer Zeit mit einem Smartphone in Anwendungen und rufen nicht nur auf.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment