Google Play sendet leere App-Updates. Was zu tun ist

Updates zu Android – das Biest ist ziemlich selten und schüchtern. Einige sahen ihn überhaupt nicht, während andere dachten, sie hätten mehr als einmal gesehen, obwohl es sich tatsächlich um gewöhnliche Dummies handelte. Aber wenn mit Systemupdates für Android wirklich alles ziemlich schlecht ist, gab es bei Anwendungsupdates von Google Play normalerweise keine Unterbrechungen. Entwickler haben regelmäßig den Riemen gezogen, regelmäßig neue Versionen ihrer Programme veröffentlicht, Fehler und Schwachstellen behoben und ihnen neue Funktionen zur Verfügung gestellt. Es stimmt, dass kürzlich etwas passiert ist und leere Updates auf die Benutzer gefallen sind.

Google Play sendet leere App-Updates.  Was zu tun ist

Phantom-Updates sind bei Google Play erschienen

Die ersten Beschwerden über leere Updates erschienen im April, aber irgendwie zu selektiv. Aus diesem Grund haben weder Google noch die Mehrheit der Nutzer diese Tatsache beachtet, da es sich entweder um einen lokalen Fehler oder um eine banale Fiktion handelt. Im Laufe der Zeit wuchs das Problem jedoch und sie sprachen immer mehr darüber, und alles ist gleich. Betroffenen Benutzern zufolge erhielten sie regelmäßig Dutzende von Updates für installierte Anwendungen, die jedoch keine Beschreibung der aufgetretenen Änderungen enthielten und nicht einmal Gewicht hatten.

Leere Updates bei Google Play

Google Play sendet leere App-Updates.  Was zu tun ist

Phantom-Updates scheinen nichts zu wiegen, aber der Download ist im Gange

Regelmäßige Updates haben einen kleinen Pfeil, auf den geklickt wird, um Informationen über alle Änderungen und das Gewicht des Updates zu öffnen, sodass der Benutzer in seinem Wert navigieren und entscheiden kann, ob er ohne Wi-Fi-Verbindung einfach über LTE installiert werden soll oder nicht. Im Fall von Phantom-Patches, die fortlaufend auf Benutzer übertragen werden und diese über die Notwendigkeit des Herunterladens benachrichtigen, gibt es nichts Vergleichbares. Es ist nur so, dass im Abschnitt “Anwendungsaktualisierung” die Schaltflächen “Aktualisieren” gegenüber jeder der installierten Anwendungen ohne Beschreibung angezeigt werden.

Eine detaillierte Analyse des Problems ergab, dass Phantom-Updates am häufigsten für Google-eigene Anwendungen bereitgestellt werden. Es gibt jedoch Ausnahmen. Daher ist es ziemlich schwierig, eindeutig zu sagen, woher sie kommen und was ihre Natur ist. Es besteht jedoch kaum ein Zweifel daran, dass dies tatsächlich eine Panne ist. Tatsache ist, dass Dummy-Updates jeden Tag und mehrmals am Tag angezeigt werden können, was normalerweise nicht der Fall ist, da Entwickler viel Zeit benötigen, um ein Update zu entwickeln.

So aktivieren Sie Apps für die automatische Aktualisierung

Wenn Sie mit demselben Problem konfrontiert sind, haben wir eine vorübergehende Lösung für Sie – die automatische Aktualisierung.

  • Starten Sie Google Play und öffnen Sie das Kontextmenü, indem Sie vom linken Bildschirmrand wischen.

Google Play sendet leere App-Updates.  Was zu tun ist

Aktivieren Sie die automatische Aktualisierung in Google Play unter “Einstellungen”

  • Gehen Sie zu “Meine Apps und Spiele” und aktivieren Sie “Automatische Aktualisierung”.
  • Kehren Sie dann zum Kontextmenü zurück und öffnen Sie 'Einstellungen'.
  • Wählen Sie hier die Option “Automatische Aktualisierung” und aktivieren Sie “Nur Wi-Fi”.

Google Play sendet leere App-Updates.  Was zu tun ist

Aktivieren Sie anschließend den automatischen Download von Updates nur über WLAN

  • Wenn Sie möchten, können Sie weiterhin zu “Benachrichtigungen” gehen und die Verteilung von Benachrichtigungen über verfügbare Updates deaktivieren.

Danach werden alle Anwendungen, die Sie auf Ihrem Smartphone haben, ausschließlich im automatischen Modus aktualisiert. Und da wir nur Aktualisierungen über WLAN zulassen, wird der mobile Internetverkehr grundsätzlich nicht genutzt. Das heißt, das Smartphone, das eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk hergestellt hat, initiiert das Update selbst. Da wir auch Benachrichtigungen deaktiviert haben, werden diese nicht den ganzen Tag über auf Sie übertragen, wenn Phantom-Updates hinzugefügt werden.

Sollte ich die automatische Aktualisierung bei Google Play aktivieren?

Die automatische Aktualisierung soll eine sehr ressourcenintensive Funktion sein. Angenommen, das Smartphone muss ständig mit Google Play in Kontakt bleiben, um Informationen zu den veröffentlichten Updates zu erhalten und diese sofort zu installieren. Wie meine persönliche Erfahrung gezeigt hat, schadet dies jedoch überhaupt nicht dem Aufladen des Wortes. Google hat den Mechanismus zur automatischen Aktualisierung so konzipiert, dass er nicht mehr Energie verbraucht als die Hintergrundarbeit der integrierten Antivirenprogramme und anderer Bankanwendungen der Sberbank. Sie können es daher jederzeit einschalten und verwenden.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment