Google Pixel 5 kann ohne Top-Prozessor bleiben

In den letzten vier Generationen haben wir uns daran gewöhnt, dass Google Pixel so etwas wie ein “Best of the Best” ist. Dies geschah aufgrund der Tatsache, dass dieses Smartphone immer fortschrittliche Hardware, eine hervorragende Kamera, ein interessantes Design und einfach unbegrenzten Support von Google erhalten hat. In ungefähr sechs Monaten sollte uns die fünfte Generation dieser Linie gezeigt werden, aber unangenehme Gerüchte haben sich bereits verbreitet. Diese Gerüchte betreffen die Befüllung des kommenden Geräts. Wenn man diesen Gerüchten Glauben schenken will, wird das neue Produkt keinen Top-Prozessor erhalten, wie wir es erwarten. Aber es ist eigentlich nicht so schlimm. In gewisser Weise könnte es sogar gut sein, wenn das Unternehmen dies tut. Deshalb…

Google Pixel 5 kann ohne Top-Prozessor bleiben

Das Google Pixel 5 entspricht möglicherweise nicht unseren Erwartungen.

Google Pixel 5 ist möglicherweise kein Flaggschiff mehr

Wir sind daran gewöhnt, dass neue Flaggschiff-Telefone Android normalerweise mit dem modernsten Prozessor ausgestattet sind. Dies sind hauptsächlich Qualcomm Snapdragon, obwohl es Ausnahmen in Form von Kirin für Huawei und Exynos für Samsung gibt. Für den amerikanischen Markt veröffentlicht Samsung seine Flaggschiffe auf Qualcomm.

Wie jeder erwartet, sollte auch Google Pixel 5 diesen Prozessor erhalten. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass dies nicht geschieht, und dafür gibt es mehrere Gründe.

Der Ende letzten Jahres eingeführte Snapdragon 865 ist ohne Zweifel ein großartiger Prozessor. Es hat jedoch zwei wesentliche Nachteile. Der erste ist der Preis, der sich direkt auf die Endkosten eines Smartphones auswirkt. Das zweite Minus ist seine Architektur. Einfach ausgedrückt, dieser Prozessor nimmt im Gehäuse viel Platz ein. Wenn dies komplizierter ist, ist das X55-Modem nicht integriert und muss separat installiert werden. Dies führt zu einem komplexeren Design und einem Platzmangel im Telefon.

Es wird gemunkelt, dass Google aus diesen beiden Gründen nicht den leistungsstärksten Prozessor in seinem neuen Smartphone verwenden möchte. Es ist wahrscheinlich, dass sie sich für das Löwenmaul 76 5G entscheiden wird. Dies ist der zweitstärkste Prozessor von Qualcomm in der aktuellen Produktreihe. Dieser Prozessor ist schwächer als der 865, kostet aber viel weniger, nimmt nicht so viel Platz ein und verfügt über ein vollständig integriertes Modem mit Unterstützung 5G. Dies ist der erste SoC-Chip von Qualcomm mit Embedded 5G

Die Platzersparnis in diesem Fall mag unbedeutend erscheinen, wird es aber immer noch sein. Dadurch können Sie eine größere Batterie oder zusätzliche Sensoren in das Gehäuse einbauen.

Warum braucht ein Telefon einen leistungsstarken Prozessor?

Es gibt eine Regel, die lose übersetzt als “sinkende Renditen” bezeichnet werden kann. Dies bedeutet, dass jede nachfolgende Phase des Upgrades, die zu einer Erhöhung der Prozessorleistung führt, viel mehr kostet als die vorherige. Irgendwann müssen Sie viel Geld für minimale Verbesserungen ausgeben. Dies ist ungefähr das, was jetzt mit Flaggschiff-Telefonen passiert.

Wenn die Gerüchte wahr sind, hat sich Google hingesetzt und gezählt. Infolgedessen wurde ihnen klar, dass sie die fortschrittliche Hardware für ihr Smartphone nicht wegen einer leichten Leistungssteigerung verfolgen sollten.

Heutzutage nutzen nur wenige Menschen das Potenzial ihres Smartphones hundertprozentig und werden den Leistungsunterschied zwischen dem Flaggschiff und einem guten Durchschnitt höchstwahrscheinlich nicht bemerken. Selbst Spiele funktionieren zwar besser auf leistungsstarken Smartphones, sind jedoch für den Massenmarkt günstigerer Geräte optimiert.

Google Pixel 5 kann ohne Top-Prozessor bleiben

Die Spiele funktionieren hervorragend auf Flaggschiffen, aber sie werden unter der Annahme erstellt, dass sie hauptsächlich auf Modellen der Mittelklasse installiert werden.

Da Google Software entwickelt und alle Einzelheiten kennt Android, hat es einen fetten Trick im Ärmel. Wenn Sie Android 11 gut für den Snapdragon 76 5G optimieren, werden Käufer überhaupt keinen Leistungsunterschied bemerken. Aber sie werden ein billigeres Gerät bekommen. Mit erweiterten Funktionen und jahrelanger Unterstützung.

Kein Google Pixel-Modell hat jemals mit roher Gewalt gearbeitet. Feineinstellungen waren schon immer ihre Krone. Die Smartphones des Unternehmens funktionierten einfach und waren komfortabel zu bedienen. Ein weiterer Beweis dafür ist das Google Pixel 3a. Es gab keine Top-End-Hardware, aber es funktionierte perfekt, ohne Unbehagen zu verursachen. Ich habe es sogar zum Kauf empfohlen, da es immer noch ein echtes Telefon ist, aber für sehr wenig Geld.

Wenn Google Pixel 5 herauskommt

Wenn aufgrund der Coronavirus-Pandemie keine Fristen verschoben werden, sollten wir diesen Herbst das neue Google Pixel 5 sehen. Google Pixel 4a sollte einige Monate früher eintreffen. Darauf kann das Unternehmen erneut die Richtigkeit seiner Wahl sicherstellen.

Wenn das Pixel 4a eine gute Leistung erbringt, ist es für Google viel einfacher, potenziellen Käufern zu erklären, dass sie die Spezifikationen iPhone 12 oder das Samsung Galaxy Note 20 nicht verfolgen sollten. Das Pixel bietet ihnen mehr für weniger. Gleichzeitig wird die Kritikwelle, die immer den Preis und die Akkulaufzeit von Smartphones von Google getroffen hat, etwas nachlassen.

Google Pixel 5 kann ohne Top-Prozessor bleiben

Möglicherweise sieht das Google Pixel 4a so aus.

Wie viel kostet das neue Google Pixel?

Jetzt gibt es viele gute, ich würde sogar sagen, ausgezeichnete Smartphones. Unter ihnen sind Samsung Galaxy S20 Plus, Huawei P40 Pro, iPhone 11 Pro. Aber sie kosten alle über 1.000 Dollar. Selbst das OnePlus 8 Pro, das sehr bald in einem guten Paket erhältlich sein wird, kostet etwa 800 US-Dollar. Dies ist auch ein wunderbares Gerät, aber wenn das Google Pixel für das gleiche Geld verkauft wird, ist die Wahl für viele offensichtlich.

Es scheint mir, dass der Preis für sein neues Smartphone nicht mehr als 800-850 US-Dollar betragen kann, wenn Google aus dem Rennen um einen Top-End-Prozessor aussteigt. Dieser Preis wird sein Hauptwettbewerbsvorteil sein. Und sehr guter Support und Marken-Chips Android werden den Erfolg nur festigen. Darüber hinaus werden die Menschen unter den Bedingungen der Wirtschaftskrise nicht viel Geld am Telefon ausgeben wollen. Unser Chefredakteur Renat Grishin hat kürzlich über den Niedergang der Ära der Flaggschiffe gesprochen.

Man kann sagen, dass das Pixel einfach in zwei Varianten erhältlich ist (teurer und billiger). Ich glaube nicht, dass es so sein wird. Dies ist schwierig und wird den Käufer nur abschrecken. Der Übergang zu einer neuen Philosophie und einem freundlicheren Preis wird jedoch definitiv eine einfachere und effektivere Lösung sein. In gewisser Weise erinnert es sogar an die Romantik der frühen Stadien des Pfades iPhone.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment