Google erklärte, wie Smartphones Google Pixel verbessert werden können

Nur wenige wissen, dass monatliche Sicherheitsupdates Android erst seit einigen Jahren verfügbar sind und ursprünglich überhaupt nicht geplant waren. Nur an einem Punkt erkannte Google, dass sein Betriebssystem voller Fehler und Schwachstellen war, die behoben werden sollten, damit die Leute es nutzen möchten oder zumindest keine Angst davor haben, es zu verwenden. Dieses Konzept erwies sich jedoch als zu schwierig, um es selbst Nutzern von Google Pixel-Smartphones zu vermitteln, die, obwohl sie zum Okologikov-Publikum gehören, größtenteils nicht die geringste Ahnung von den Schutzmechanismen haben Android. Aus diesem Grund hat das Unternehmen beschlossen, Sicherheitspatches mit neuen Funktionen aufzupeppen.

Google erklärte, wie Smartphones Google Pixel verbessert werden können

Google widmet Pixel-Smartphones mehr Aufmerksamkeit als alles andere

Seit Ende letzten Jahres veröffentlicht Google alle drei Monate einen sogenannten Pixel Feature Drop. Es ist wie ein Versprechen, der Google Pixel-Firmware Funktionen hinzuzufügen. In der Regel sind dies sehr wertvolle Innovationen, auf die Benutzer achten können. Das Unternehmen veröffentlichte heute Abend seinen dritten Pixel Feature Drop und enthüllte einige bemerkenswerte Details über die Zukunft der Pixel-Linie.

Automatische Helligkeit ein Android

Google erklärte, wie Smartphones Google Pixel verbessert werden können

Die automatische Helligkeit kann nicht nur auf Umgebungslicht reagieren

Google hat Änderungen an der Funktion zur adaptiven Bildschirmhelligkeit vorgenommen, sodass diese nicht nur auf Informationen zur Umgebungsbeleuchtung, sondern auch auf dem Nutzerverhalten basiert. Wenn das System feststellt, dass der Ladevorgang des Smartphones niedrig ist und der Benutzer das Gerät weiterhin mit schweren Aufgaben belastet, wird die Anzeigehelligkeit auf ein niedrigeres Niveau gesenkt, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Auf diese Weise können Sie ein wenig Energie sparen, um sicherzustellen, dass bereits gestartete Aufgaben ausgeführt werden, ohne dass eine vorzeitige Entladung möglich ist.

Google erklärte, wie Smartphones Google Pixel verbessert werden können

Schlaf wird dazu beitragen, Ihre eigene Routine wieder normal zu machen

Der seit langem gemunkelte Schlafmodus wurde endlich offiziell vorgestellt. Google hat versprochen, es in die Firmware von Google Pixel-Smartphones zu integrieren, damit es Teil der Digital Wellbeing-Funktion ist, mit der die Nutzeraktivität den ganzen Tag über verfolgt wird. Die Innovation muss herausfinden, welche Aufgaben den Benutzer vor dem Schlafengehen ablenken, ihn am Einschlafen hindern und außerdem dazu beitragen, dass er leichter einschlafen und aufwachen kann. Zu diesem Zweck erscheinen in Android entspannende Melodien, die vor dem Schlafengehen eingeschaltet und als Wecker eingestellt werden können. Anschließend wird dieser Modus auf allen anderen Smartphones angezeigt.

Übersetzen Sie die Stimme in Text auf Android

Google Recorder wird in Google Assistant integriert. Benutzer von Pixel-Smartphones können dies jetzt mit ihrer Stimme steuern. Auf diese Weise können Sie die Aufzeichnung aktivieren, anhalten und sogar nach zuvor gespeicherten Geräten im Speicher suchen. Bei Bedarf kann das Transkript aus der Aufzeichnung extrahiert und im Textformat zur späteren Verwendung in Google Text & Tabellen übertragen werden. Dies ist eine sehr wertvolle Funktion für diejenigen, die viele Notizen machen müssen, zum Beispiel Journalisten, Studenten und Untergebene verschiedener Ebenen.

Google erklärte, wie Smartphones Google Pixel verbessert werden können

Persönliche Sicherheit ist keine sehr nützliche Funktion, die wahrscheinlich nicht beliebt ist

Aus Sicherheitsgründen wurde beschlossen, der Pixel-Firmware die Funktion “Persönliche Sicherheit” hinzuzufügen. Ziel ist es, dass sich der Benutzer von Zeit zu Zeit wohl fühlt. Es funktioniert wie folgt: Sie machen eine Wanderung und legen einen bestimmten Zeitraum fest. Danach müssen Sie zurückkehren und beachten, dass alles in Ordnung mit Ihnen ist. Wenn die Markierung nicht befolgt wird, benachrichtigt das Smartphone automatisch die Rettungsdienste und Ihre Angehörigen, deren Kontakte Sie vorab speichern.

Alle diese Funktionen werden innerhalb eines Monats auf Google Pixel-Smartphones verfügbar sein. Um nicht zu sagen, dass sie sich als so wertvoll erwiesen haben, schließlich waren die Innovationen des Vorquartals viel interessanter. Aber da sie es implementiert haben, dann lass es sein. Möglicherweise ist die Sprachsteuerung oder die automatische Helligkeitsfunktion für jemanden nützlich und trägt dazu bei, die Benutzerfreundlichkeit eines Mobilgeräts zu verbessern. Eine andere Frage ist, wie greifbar diese Verbesserung für Nutzer von “Pixeln” sein wird, die an eine Sonderbehandlung von Google gewöhnt sind.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment