Gelöschte Benachrichtigungen und 5 weitere wenig bekannte Funktionen anzeigen Android

Ein altes Sprichwort sagt: “Lebe und lerne”. Es ist unwahrscheinlich, dass der Autor wusste, dass es in vielen Jahren ein Betriebssystem Android geben würde, das sehr gut zu diesem Sprichwort passt. Tatsächlich ist Android gut, weil es jedem Benutzer viele Möglichkeiten bietet, aber es gibt auch etwas, das nicht im Sichtfeld der Mehrheit liegt. Ich selbst benutze Android seit vielen Jahren und entdecke immer noch einige kleine Chips, auf die ich vorher einfach nicht geachtet habe. Heute möchte ich sie mit Ihnen teilen. Vielleicht haben Sie sie nicht gekannt und sie werden etwas Nützliches für Sie. Wenn Sie es wüssten, werde ich Sie nur daran erinnern, dass Sie es vielleicht verwenden möchten.

Google Pixel

Manchmal Android überrascht. Vielleicht dieses Mal?

Wenn Sie etwas hinzufügen möchten, schreiben Sie wie üblich in unseren Telegramm-Chat oder in die Kommentare, damit andere auch etwas wissen, das nicht jeder weiß. Lassen Sie uns die Erfahrung mit Android angenehmer und vollständiger machen.

So zeigen Sie gelöschte Benachrichtigungen an Android

Unsere Smartphones erhalten ständig so viele Benachrichtigungen, dass sie normalerweise stapelweise gelöscht werden. Oft ist von einem Dutzend Benachrichtigungen nur eine nützlich, aber wir löschen sie, indem wir versehentlich alles unter das Messer legen, was sich während des Tages angesammelt hat.

Um gelöschte Benachrichtigungen wiederherzustellen, können Sie das Benachrichtigungsprotokoll verwenden. Berühren Sie dazu den Bildschirm in einem leeren Bereich des Desktops und suchen Sie nach dem Widget-Menü. Danach finden wir das “Benachrichtigungsprotokoll” und ziehen es auf den Desktop. Wenn Sie nicht über ein solches Widget verfügen, können Sie die Anwendung “Benachrichtigungsverlaufsprotokoll” oder deren Analoga von Google Play herunterladen. Hier können Sie anzeigen, was Sie gelöscht oder gelöscht haben.

Gelöschte Benachrichtigungen und 5 weitere wenig bekannte Funktionen anzeigen Android

Durch das Wegwerfen von Benachrichtigungen verlieren wir häufig die erforderlichen.

So sperren Sie Ihr Smartphone richtig

Wenn Sie befürchten, dass jemand Zugriff auf Ihr Gerät erhält, haben Sie keine andere Wahl, als es sicherer zu sperren. Glücklicherweise hat Android Werkzeuge, um dies zu tun.

Eine Funktion, mit der Sie ruhig schlafen können, heißt “Lockdown”. Es verbirgt Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm und blockiert gleichzeitig die biometrische Entsperrung des Smartphones (Gesichts-Scan oder Fingerabdruck). Daher müssen Sie immer das Entsperrkennwort eingeben. Wenn Sie sicher sind, dass Sie daran interessiert sind, können Sie hier eine solche Funktion aktivieren.

iPHone X.

Es wird nicht funktionieren.

Öffnen Sie das Telefon “Einstellungen” und suchen Sie den Abschnitt “Sicherheits- und Sperrbildschirm”. Gehen Sie nun zum “Sperrbildschirm” und suchen Sie nach der Option “Sperrparameter anzeigen”. Wenn Sie alles richtig gemacht haben und dann den Netzschalter gedrückt halten, mit Ausnahme der Optionen zum Ausschalten des Telefons, wird der erzwungene Passworteingabemodus angezeigt. Wenn jemand Ihre Biometrie verwenden möchte, um sein Smartphone im Schlaf zu entsperren, schlägt dies fehl. Schach und Matt!

So beschleunigen Sie Ihr Telefon

Wenn es Ihnen so vorkommt, als ob Ihr Smartphone schneller arbeiten sollte, gibt es für Sie einen Rat, wie Sie die Arbeit etwas beschleunigen können. Die Beschleunigung wird subjektiv sein, aber ist es nicht das, was wir von einem Smartphone verlangen? Wir brauchen es, um angenehm zu sein.

Um das Gerät schneller zu machen, müssen Sie nur unnötige Animationen deaktivieren. Dies hilft sowohl für ein teures als auch für ein billiges Telefon. Öffnen Sie “Einstellungen” und durch die Suche finden wir den Eintrag “Animation”. Es wird häufig in verschiedenen tiefen Abschnitten des Einstellungsmenüs ausgeblendet. Suchen Sie nach dem Öffnen dieses Elements “Barrierefreiheit” und wählen Sie “Animation deaktivieren”. Ich denke, Sie werden feststellen, dass Ihr Smartphone etwas schneller wird.

Zwischenablage-Verlauf Android


Es kommt oft vor, dass Sie ein Telefon, einen Link, einen Text oder etwas anderes kopiert haben und auf dem Weg zu einer anderen Anwendung, in die sie eingefügt werden wollten, abgelenkt wurden und etwas anderes kopierten. Infolgedessen hat sich der Inhalt des Puffers geändert und alles muss neu gemacht werden. Aber es gibt einen Ausweg und er wird als Zwischenablage-Journal bezeichnet.

Zwischenablage

Es ist so einfach, Daten aus dem Archiv der Zwischenablage abzurufen.

Klicken Sie auf einer Standardtastatur Android auf die beiden gegenüberliegenden Pfeile, um ein Menü mit zusätzlichen Funktionen zu öffnen. Möglicherweise sehen Sie bereits oben das Symbol für den Abbruchpuffer. Wenn nicht, klicken Sie auf die drei Punkte, um alle zusätzlichen Funktionen zu öffnen.

Auf diese Weise können Sie auf das zugreifen, was Sie zuvor kopiert haben. Manchmal ist es einfacher, sich daran zu erinnern, dass Sie etwas kopiert und dort gefunden haben, als eine Reihe von Chat-Nachrichten oder Registerkarten im Browser aufzurütteln.

So stellen Sie schnell einen Alarm auf Android

Dies ist praktisch, wenn Sie schnell auf Funktionen zugreifen können und in Anwendungen nicht nach etwas suchen müssen. Sie können dasselbe mit einem Wecker tun. Einerseits ist es nicht schwierig, die Anwendung zu öffnen, aber warum, wenn es einen anderen Weg gibt.

Wecker Android

So können Sie schnell auf Ihren Alarm zugreifen.

Wir ziehen den Benachrichtigungsvorhang heraus, klicken auf die Uhr, fertig. Auf diese Weise können Sie schnell auf Alarm, Timer und Stoppuhr zugreifen. Ich habe es ein paar Mal benutzt und da ist etwas drin.

So verstecken Sie unnötige Symbole in Android

Oft wird im oberen Bereich Android viel Müll gesammelt, den Sie loswerden können und sollten. Ich spreche nicht von Benachrichtigungen im Vorhang, die ich oben angesprochen habe, sondern von Symbolen.

Aktivieren Sie die System UI Tuner-Funktion, um sie zu entfernen. Ziehen Sie dazu den oberen Vorhang heraus und halten Sie den Einstellgang gedrückt. Wenn dies in Ihrem Fall nicht funktioniert hat, installieren Sie die System UI Tuner-Anwendung oder ähnliches und konfigurieren Sie das Panel nach Ihren Wünschen.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment