Einrichten von Mail.Ru Mail unter Android: nützliche Tipps

Mail.ruMail.Ru ist einer der beliebtesten Mail-Dienste im Internet. Mit dem Aufkommen von Smartphones wurde es möglich, E-Mails direkt auf dem Telefon zu verwenden. Auf demselben Android-Gerät weist das Einrichten des Zugriffs auf die Box jedoch einige Besonderheiten auf. In diesem Artikel werden wir uns genauer ansehen, wie Mail.Ru Mail konfiguriert ist für Android.

So richten Sie Mail.Ru Mail unter Android ein

Zuerst müssen Sie das Dienstprogramm 'Mail' suchen, das standardmäßig auf Android vorinstalliert ist. Geben Sie es ein, gehen Sie zum Element “E-Mail” und klicken Sie auf das Symbol “Menü” und dann auf “Einstellungen”. In der oberen linken Ecke befindet sich die Schaltfläche “Konto hinzufügen”. Danach wird das Fenster “E-Mail unterstützt die beliebtesten Dienste” angezeigt. Es müssen zwei Zeilen ausgefüllt werden. Die erste Zeile ist 'Name'. Es muss vollständig mit dem Typ name@mail.ru und dem Passwort für die Mailbox eingegeben werden.

Im nächsten Fenster werden Sie aufgefordert, den Kontotyp auszuwählen. Es gibt 3 Optionen: POP3, IMAP, Exchange.

Mail-Setup

Für die beste Glätte und Geschwindigkeit der Arbeit ist es besser, die zweite Option zu wählen. Betrachten Sie den Fall, in dem POP3 ausgewählt wurde.

Kontoeinrichtung

Hier wird ein weiteres Fenster angezeigt, in dem Sie die Felder 'POP3 Server' ausfüllen müssen. Hier müssen Sie pop.mail.ru eingeben. Als nächstes 'Port' – geben Sie 995 ein, 'Sicherheitstyp' – SSL / TLS, und wählen Sie in der letzten Spalte 'Nachrichten vom Server löschen' die Option 'Nie'.

Die Konfiguration von IMAP ist ähnlich. Nur in der Spalte 'Port' müssen Sie 993, 'IMAP Server' bzw. imap.mail.ru eingeben. 'Sicherheitstyp' ist der gleiche wie in POP3. Den Rest lassen wir unverändert.

Zusätzliche Einstellungen

Nach der Installation des Protokolls wird das letzte Fenster angezeigt, in dem Sie das Element “SMTP-Server” eingeben müssen. Sie müssen smtp.mail.ru, den Sicherheitstyp “SSL / TLS”, eingeben und das Element “Kontoanmeldung erforderlich” sollte bereits ein Häkchen enthalten. Alles andere ist bereits ausgefüllt.

Danach müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche “Weiter” klicken und alle Vorteile der E-Mail-Box nutzen. Hier wurde ausführlich beschrieben, wie Sie Mail.Ru Mail auf Ihrem Gerät einrichten. Wenn ein weiteres Konto hinzugefügt werden muss, müssen Sie alle oben genannten Schritte ausführen. Ändern Sie einfach die Daten in den Spalten “Kennwort” und “Benutzername”.

zum Inhalt

Einrichten von Mail.Ru Mail unter Android: Video

zum Inhalt

Mögliche Probleme beim Einrichten eines Mail-Dienstes

Das System Android ist nicht perfekt. Manchmal tritt ein Netzwerkfehler auf, wenn mit E-Mail gearbeitet wird Android. In einer solchen Situation müssen Sie zunächst überprüfen, ob alle Daten korrekt eingegeben wurden. Überprüfen Sie als Nächstes, ob das Internet nicht mehr verfügbar ist. Wenn alles in Ordnung ist, müssen Sie das Gerät neu starten und versuchen, alles erneut einzugeben. In den meisten Fällen beginnt nach solchen Manipulationen alles normal zu funktionieren.

zum Inhalt

Mail-Client für das Android-System: Video

zum Inhalt

Mail-Agent für die Verwendung des Mail.Ru-Dienstes

Es gibt einen offiziellen Mail-Agenten für Android von Mail.Ru. Sie können es über den Link auf Google Play herunterladen. Der Client wird gemäß dem oben beschriebenen Algorithmus konfiguriert. Die Anwendung ist glatt und stabil. Darüber hinaus gibt es viele alternative Kunden. Sie können sowohl kostenpflichtig als auch kostenlos sein und unterscheiden sich in der Funktionalität. Welche Sie wählen sollten, hängt ausschließlich von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Daher haben wir festgestellt, dass die Installation des Mail.Ru-Dienstes überhaupt nicht schwierig ist und Sie anstelle des Standardclients alternative Clients verwenden können.

Mail Agent Mail.Ru

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment