Einen neuen ansehen Android 11

Gestern hat Google Android 11 veröffentlicht. Wir haben sofort begonnen, die Innovationen in der neuen Version Android zu studieren. Mein Kollege Ivan Kuznetsov hat ein Material darüber geschrieben, und jetzt werde ich versuchen, zu teilen, was mir sonst noch gefallen könnte Benutzer in der neuen 'Andryusha'. Sie können sich besonders über die Besitzer von Pixel-Geräten freuen, da diese jetzt Android 11 installieren können. Und wie kann ich es bereuen, in solchen Momenten kein Google-Handy zu besitzen?

Einen neuen ansehen Android 11

Beginnen wir also mit den visuellen Änderungen. Android hat sich in dieser Angelegenheit in keiner Weise geändert, und ich bezweifle, dass sich vor der Veröffentlichung etwas drastisch ändern wird, obwohl ich dies nicht ausschließe, da dies bislang nur eine Version für Entwickler ist und alle Änderungen an der Benutzeroberfläche nur näher erwartet werden können zum Systemausgang.

Einen neuen ansehen Android 11

Android 11 bietet noch keine visuellen Änderungen an

In Bezug auf das Erscheinungsbild habe ich jedoch absolut keine Fragen zu Android, das System sieht frisch und interessant aus, hat schöne Animationen, coole Schriftarten, guten Stil und Komponentenbasis. Ich mag die Art und Weise, wie Schaltflächen aussehen, wie sie auf Benutzeraktionen reagieren, ich mag Einrückungen – in einfachen Worten, es gibt im Moment keine Beschwerden über die Richtlinien Android 11, alles sieht ordentlich und gut aus. Das Unternehmen hat endlich die mehrfarbigen Kappen entfernt, die die Benutzer abgelenkt haben, und sich auf die Neutralität der Benutzeroberfläche konzentriert, und genau das fängt Material 2.0 ein.

Zunächst lohnt es sich, damit zu beginnen, dass die Besitzer des allerersten Pixels das neue Pixel Android nicht offiziell erhalten. Sicherlich werden Handwerker es anpassen, aber wir werden uns immer noch auf offizielle Daten verlassen. Es ist seltsam, dass dies vorher nicht in Android war, aber jetzt können Sie mit dem System die Zeit für die Aktivierung des Lesemodus einstellen. Es kann eine bestimmte Zeit oder von der Dämmerung bis zum Morgengrauen sein. In meinem Xiaomi ist diese Funktion bereits vorhanden.

Sie können jetzt Bilder in Benachrichtigungs-Schnellantworten einfügen. Bisher erlaubte das System nur das Senden von Text. Die Bubble-API wurde angezeigt, mit der Sie schwebende Dialogbälle aus verschiedenen sozialen Netzwerken auf dem Desktop anzeigen können. Durch Klicken auf einen solchen Ball öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Sie einen Dialog führen können. Dies ist eine äußerst praktische Funktion, mit der Sie direkt auf Ihrem Desktop chatten können, ohne durch verschiedene Messenger springen zu müssen.

Es wird möglich sein, mit Freunden direkt über den Verschluss mit Benachrichtigungen zu korrespondieren. In diesem Bereich wird ein Teil des Dialogs mit der Option angezeigt, direkt von dort aus zu antworten.

Android 11 bietet Unterstützung für Wasserfallanzeigen mit abgerundeten Seiten. Anwendungsentwickler können jetzt sicherstellen, dass die Seiten der Anwendung nicht über die Grenzen hinausgehen – wo die Rundung beginnt.

Einen neuen ansehen Android 11

Sie können die Anzeige von Frames aktivieren

Außerdem hat Android 11 gelernt, die Anzahl der Bilder pro Sekunde in Analogie zu Fraps auf dem Bildschirm anzuzeigen. Mit dem System können Sie jetzt sofort Bildschirmaktionen aufzeichnen. Diese Funktion steht bereits vielen Nicht-Google-Telefonbesitzern zur Verfügung. Jetzt wird sie standardmäßig in Android verfügbar sein, was das Leben der Hersteller vereinfacht und es für große Unternehmen noch dringlicher macht, auf ein sauberes Android umzusteigen ). Es ist zwar noch nicht ganz klar, ob es möglich ist, Systemtöne aufzunehmen.

Wenn Sie jetzt Videos aufnehmen und Fotos aufnehmen, werden Sie nicht durch Benachrichtigungen, Sounds, Vibrationen und Popup-Popups gestört. Google hat dem System auch eine Reverse-Charging-Funktion hinzugefügt. Ich habe keinen Zweifel daran, dass es in Zukunft angesichts der Beliebtheit von TWS-Kopfhörern gefragt sein wird. Apropos Kopfhörer: Android 11 wird nicht getrennt Bluetooth – die Verbindung, wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist, was sehr praktisch ist.

Einen neuen ansehen Android 11

Standort, Kamera und Mikrofon können nur einmal gemeinsam genutzt werden

Angenehmerweise möchte ich auf die neue Funktion langer Screenshots hinweisen. Und wieder war es lange Zeit in den Gehäusen anderer Hersteller.

Wie Sie sehen können, bietet Android viele interessante Innovationen. Viele von ihnen sind bereits in den Schalen von Herstellern vorhanden, und dies sagt nur eines aus – höchstwahrscheinlich möchte Google alles tun, damit Samsung Xiaomi und andere Unternehmen die Verwendung ihrer Schalen zugunsten einer sauberen Android aufgeben. ). Dadurch wird der Hauptnachteil des Systems beseitigt – die Fragmentierung.

Hat Ihnen die Innovation gefallen Android? Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren und lesen Sie unsere Nachrichten in Telegramm.

Basierend auf Materialien von androidheadlines und androidauthority

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment