Ein weiterer möglicher Fehler von Motorola. Jetzt Edge +

Einerseits können wir sagen, dass an Bildschirmen wie „Wasserfall“ nichts auszusetzen ist, und viele nannten sie eine vielversprechende neue Technologie und sogar einen Trend von 2020. Es gibt etwas in dieser Aussage, aber irgendwie hat die Öffentlichkeit solche Anzeigen zu kontrovers akzeptiert. Ich habe mich zwar bereits mit zwei Geräten mit solchen Bildschirmen befasst, kann aber immer noch nicht sagen, wie ich mich dabei fühle. Bisher eher neutral, aber warum sie weiterhin veröffentlichen, kann ich immer noch nicht verstehen. Darüber hinaus kam diesmal das Unternehmen dazu, bei dessen Erwähnung sofort die Anekdote über die begrabene Stewardess in den Sinn kommt. Es scheint, dass sie bereits von der Veröffentlichung des Smartphones profitiert haben … Aber das Wichtigste zuerst. Was ist diese Marke und Smartphone? Was hat die Stewardess damit zu tun?

Ein weiterer möglicher Fehler von Motorola.  Jetzt Edge +

Neue Artikel von Motorola wecken immer Interesse, aber nicht immer Respekt.

Reden wir über alles in Ordnung. Beginnen wir mit den Nachrichten selbst, die zu Missverständnissen mit einem leichten Hauch allgemeiner Unzufriedenheit führen.

Sie haben es erraten, die Marke, über die ich oben geschrieben habe, ist Motorola. Irgendwie versucht sie sehr aktiv, das Publikum zu überraschen, aber oft stellt sich heraus, dass es sich um einen Unsinn mit einem Stift handelt und nicht um eine normale Technik. Obwohl wir zugeben müssen, dass ihr vorheriger Versuch angesichts der Neuveröffentlichung des RAZR ziemlich optimistisch war und sie es geschafft haben, alles zu ruinieren.

Wann kommt Motorola Edge + heraus?

Seit Motorola von Lenovo übernommen wurde, hat sich die Richtung seiner Aktivitäten stark geändert. Zuvor hielt das Unternehmen an einer recht strengen Ausrichtung der Modelle fest. Dies macht sich insbesondere am Beispiel der Häufigkeit bemerkbar, mit der Smartphones in neuen Kategorien auftauchten. Das einzig traurige ist, dass die Kategorien nicht so neu sind und sie bereits ihre eigenen Führer haben. Es ist nichts Falsches daran, Wettbewerb zu erzwingen, aber diese Nischen sind so beschaffen, dass kein Wettbewerbsbedarf besteht.

Es gibt noch keine Informationen, aber die Lecks von OnLeaks und Pricebaba deuten darauf hin, dass die Veröffentlichung einer solchen Neuheit durchaus möglich ist. Darüber hinaus glaubte auch niemand an den Ausstieg Motorola von Razr, aber er kam heraus, obwohl er für das Unternehmen zu einem Misserfolg wurde.

Ein weiterer möglicher Fehler von Motorola.  Jetzt Edge +

Das Smartphone war interessant, aber abgesehen von der Haut mit dem klassischen RAZR nichts erfreut.

Das genaue Erscheinungsdatum wurde leider nicht bekannt gegeben, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass das Smartphone nicht früher als im Hochsommer veröffentlicht wird oder sogar zeitlich auf den Start abgestimmt ist Android 11.

Funktionen Motorola Edge +

Erstens wird das wichtigste Merkmal dieses Smartphones die mangelnde Vorstellungskraft seiner Entwickler und Vermarkter sein, die für die Entwicklung dieses Geräts verantwortlich sind. Samsung hat schon vor ungefähr fünf Jahren so etwas veröffentlicht. Nein? Okay, nehmen wir an, dass dies nur ein Zufall ist, wenn auch zu offensichtlich, und dass es für das Unternehmen schön wäre, eine Art Startup zu kaufen, das sich mit kreativen Namen befasst. Schließlich wäre sogar Waterfall ein interessanterer Titel als Edge.

Der Rest der Eigenschaften lässt Sie respektvoll mit dem Kopf nicken und denken, dass die Trends hier zwar nicht verfehlt haben (aber das ist nicht sicher). Unter solchen Eigenschaften kann man die Abmessungen feststellen, ähnlich wie beim Samsung Galaxy S20 Plus – 161,1 x 71,3 x 9,5 mm. Die Lautstärketasten und die Ein- / Aus-Taste bleiben anscheinend physisch, im Gegensatz zum gleichen Huawei Mate 30 Pro, bei dem sich die Lautstärke durch Wischen über den Bildschirm ändert.

Ein weiterer möglicher Fehler von Motorola.  Jetzt Edge +

Im Allgemeinen ist das Design normal, aber spät. In Position Motorola müssen Sie sich schneller bewegen.

Die Bilder werden klein sein und die Kamera wird sich in der Ecke des Bildschirms auf der Insel befinden, was zu einem großen Trend wird, aber immer noch keine Antwort in meinem Herzen findet, die von denselben Smartphones gequält wird. Die Diagonale des Displays beträgt 6,67 Zoll und die Auflösung 2340 x 1080 Pixel bei einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz.

Das Smartphone wird über USB Typ C aufgeladen, aber auf der Hülle befindet sich ein Platz für die Kopfhörerbuchse. Was ist das, ein Versuch, Benutzer zufrieden zu stellen, die sich mit seiner Abwesenheit abgefunden haben, oder das Unternehmen hat einfach vergessen, dass es nicht im Trend liegt? Dies bleibt ein Rätsel.

Ein weiterer möglicher Fehler von Motorola.  Jetzt Edge +

Die Rückwand deutet sehr subtil auf Individualität hin.

An der Rückwand in der Ecke des Gehäuses befinden sich drei Kammern. Es gibt nichts zu sagen, und diese Option ist wirklich besser als die Kameras in der Mitte, wie dies zuvor bei Samsung der Fall war, das erkannte, dass sie davon wegkommen mussten.

Das Smartphone funktioniert mit Snapdragon 865, was nicht schlecht zu sein scheint, aber zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wird es fast veraltet sein und seinen Platz in einem Dutzend Flaggschiffen verschiedener Hersteller finden. Aber es wird unterstützen 5G, und 12 GB RAM werden wirklich diejenigen ansprechen, die nicht bereit sind, kleine Werte in Kauf zu nehmen. Der 5000-mAh-Akku hilft dem Smartphone, eine beeindruckende Autonomie zu erreichen, wenn es natürlich keine Probleme mit der Optimierung gibt.

Wo wird Motorola Edge + verfügbar sein?

Wann und wo das Smartphone verkauft wird, ist noch nicht klar. Wir werden dies höchstwahrscheinlich erst bei der Präsentation oder einige Tage vorher herausfinden. Bisher ist eines sicher, dass es in den USA definitiv und höchstwahrscheinlich ausschließlich in Verizon sein wird, zu dem das Unternehmen eine so herzliche Beziehung unterhält.

Der Preis ist ebenfalls unklar, wird aber anscheinend nicht niedrig sein. Zumindest wegen der Komponenten. Auf der anderen Seite hat das Unternehmen die Möglichkeit, den Preis niedrig zu halten und so Käufer anzulocken, indem es mit Marken wie OnePlus konkurriert, das eine achte Familie vorbereitet, oder sogar RealMe, das Modelle anbietet, die noch billiger als die Konkurrenz sind.

Ein weiterer möglicher Fehler von Motorola.  Jetzt Edge +

Ein solches Smartphone mag existieren, aber es muss billig sein, um zu “schießen”.

Was ist mit Motorola passiert?

Ich weiß nichts über dich, aber ich frage mich, woher die amerikanische Marke kommen wird. Eines ist sicher – es gibt nur zwei Möglichkeiten. Es wird abheben, wenn das Unternehmen ein paar interessante Modelle für gutes Geld herausbringen kann. Oder es wird ein Misserfolg sein und jeder wird verstehen, dass es nutzlos sein wird, dies zu tun, und es ist Zeit, die „Stewardess“ endlich zu begraben.

Nokia befindet sich in einer ähnlichen Position, die, obwohl sie sich sehr bemüht, kein normales Smartphone zusammenbauen kann, das Aufmerksamkeit erregt, und immer wieder Smartphones herausbringt, bei denen es nichts Außergewöhnliches gibt. Sie wird nur dadurch gerettet, dass in der Kategorie, die zuvor zu Huawei und Honor gehörte, aufgrund des Konflikts mit der US-Regierung ein leichtes Misstrauen gegen sie besteht. Dies ist der Grund für den Preis von Nokia von 200 bis 300 US-Dollar.

Ein weiterer möglicher Fehler von Motorola.  Jetzt Edge +

Würden Sie ein solches Smartphone zum Preis des Samsung Galaxy S20 kaufen?

Es ist traurig zu sehen, wie coole Marken in den Tiefen des Marktes ertrinken und sich nicht an ihre Veränderungen anpassen können. Auf der anderen Seite steigen und fallen Imperien ständig und werden durch neue Imperien ersetzt. Jetzt ist die Zeit Apple, Huawei, Samsung und in geringerem Maße BBK. Mal sehen, was als nächstes passieren wird. Vielleicht hatten einige von ihnen auch nicht mehr viel Zeit.

Ich wollte am Ende die gleiche Anekdote über die Stewardess geben, aber Sie können sie selbst leicht auf der Anfrage “Es ist Zeit, die Stewardess auszugraben” finden. Vielleicht werden Sie von der Ironie durchdrungen sein, die in der Anwendung dieser Anekdote in dieser Situation verborgen ist.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment