Bildschirmeinstellungen

Samsung Display Wie stelle ich die Anzeigehelligkeit und die automatische Helligkeit ein? Wie erhöhe ich die Schriftart und den Maßstab des Bildschirms? Wie wähle ich den Startbildschirm und die Zeitüberschreitungszeit (wenn der Bildschirm leer ist)? Ändern Sie den Begrüßungsbildschirm und die Symbolrahmen. Lesen Sie in diesem Artikel alles über diese und andere Anzeigeeinstellungen.

Bildschirmhelligkeit

Das Einstellen der Displayhelligkeit ist einfach. Dies kann auf zwei Arten erfolgen.

Methode 1. Streichen Sie vom oberen Bildschirmrand von oben nach unten. Ein Schnellzugriffsmenü wird angezeigt. Streichen Sie erneut. Stellen Sie die gewünschte Helligkeit unten ein.

Bildschirmhelligkeit

Methode 2. Gehen Sie zu Einstellungen – Anzeige. Hier sind auch andere Bildschirmeinstellungen verfügbar – dazu später mehr.

zum Inhalt

Automatische Helligkeit

Die automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit hilft oft: Auf der Straße in der Sonne geht sie auf, in einem dunklen Raum – die Helligkeit ist minimal. Wie stellt man das ein?

Methode 1. Über das Schnellzugriffsmenü. Wir wischen zweimal, um das Menü auf dem Bildschirm aufzurufen. Klicken Sie auf das Häkchen neben der Helligkeitseinstellung. Ein weiteres wird geöffnet. Speisekarte:

Automatische Helligkeit

Methode 2. Gehen Sie zu Einstellungen – Anzeige und stellen Sie den Schalter auf „Ein“.

Automatische Helligkeit

zum Inhalt

Bildschirmmodus

Sie können die Optimierung des Farbbereichs, der Farbsättigung und der Anzeigeschärfe ändern. Es stehen 4 Installationsoptionen zur Verfügung:

  • Reaktionsschnelle Anzeige – Alle Farbeinstellungen werden automatisch eingestellt. Ich empfehle diese Einstellung.
  • Film AMOLED – Der Modus eignet sich zum Ansehen von Videos. AMOLED ist der Name der Technologie, mit der der Smartphone-Bildschirm erstellt wird.
  • Foto AMOLED – zum Anzeigen von Fotos und Bildern.
  • Main.

Gehen Sie zu Einstellungen – Anzeige – Bildschirmmodus.

Bildschirmmodus

zum Inhalt

Bildschirm- und Schriftgröße

Wie vergrößere / verkleinere ich den Bildschirm? Schriftgröße und Stil ändern? Gehen Sie zu Einstellungen – Anzeige – Bildschirm und Schriftgröße.

Schriftgröße und Bildschirmgröße

Wenn Sie den Maßstab des Bildschirms ändern, werden die obigen Änderungen am Beispiel von SMS-Nachrichten angezeigt. Für Sehbehinderte und ältere Menschen empfehle ich die Einstellung der maximalen Schriftgröße. Je kleiner die Schriftgröße, desto mehr Informationen passen auf den Bildschirm.

Verwenden Sie die folgenden Einstellungen, um den Schriftstil zu ändern. Es stehen 5 vorinstallierte Schriftarten zur Verfügung: Basic, Gothic, Choko Cooky, Cool Jazz, Rosemary.

Schriftarten ändern

Sie können jederzeit zusätzliche Schriftarten von den Samsung Appls herunterladen, sowohl kostenpflichtig als auch kostenlos. Auf dem Markt sind mehr als 100 verschiedene Schriftarten verfügbar.

zum Inhalt

Hauptbildschirm

Sie können den Startbildschirm, der angezeigt wird, wenn das Telefon gestartet wird, unter Einstellungen – Anzeige – Startbildschirm einstellen.

Startbildschirm einstellen

Hier ist ein Bildschirmlayout. Darüber hinaus können Sie das Hintergrundbild anpassen, Widgets hinzufügen und das Bildschirmraster auswählen (4 × 4, 4 × 5, 5 × 5 – d. H. Wählen Sie aus, wie viele Symbole vertikal und horizontal auf den Bildschirm passen).

zum Inhalt

Einfacher Modus

Der einfache Anzeigemodus eignet sich eher für ältere Menschen, die kleine Symbole und Inschriften schlecht sehen und auch Schwierigkeiten haben, ein Smartphone zu verwenden.

Um den einfachen Modus einzustellen, gehen Sie zu Einstellungen – Anzeige – Einfacher Modus.

Einfacher Modus

Nach dem Aktivieren des Modus werden Schriftart und Skalierung des Bildschirms automatisch erhöht und das Menü vereinfacht.

zum Inhalt

Symbolrahmen

Diese Option fügt den Symbolen auf dem Bildschirm Rahmen (Hintergrund) hinzu. Dadurch werden die Symbole auf dem Startbildschirm und den Apps-Bildschirmen hervorgehoben. Tatsächlich sieht es nicht sehr hübsch aus. Besser nicht benutzen.

Um Symbolrahmen zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen – Anzeige – Symbolrahmen.

Symbolrahmen

zum Inhalt

Statusleiste

Die Statusleiste wird ganz oben auf dem Bildschirm angezeigt. Dies sind Benachrichtigungssymbole, Zeit, Akkuladung, Wi-Fi- und Bluetooth-Symbole (falls aktiviert), das Symbol für das Mobilfunknetz.

Statusleiste

Gehen Sie zu Einstellungen – Anzeige – Statusleiste. Hier stehen 2 Optionen zur Verfügung:

  1. Nur aktuelle Benachrichtigungen anzeigen (3 Symbole). Ermöglicht es Ihnen, die Schnur nicht zu verschmutzen, um selbst nicht verwirrt zu werden. Um Benachrichtigungssymbole zu entfernen, löschen Sie einfach die Benachrichtigungen selbst über das Schnellzugriffsmenü (wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und wählen Sie „Alle löschen“).
  2. Der Ladeprozentsatz anzeigen ist eine sehr nützliche Funktion.

zum Inhalt

Bildschirm-Timeout

Eine sehr nützliche Option, die die Verwendung Ihres Smartphones erleichtert und den Akku spart, wenn Sie vergessen, das Display auszuschalten. Jene. Dies ist die Zeit, nach der sich der Bildschirm ausschaltet und sperrt. Folgende Optionen stehen zur Verfügung (Zeitraum der Inaktivität):

  • 15 Sekunden,
  • 30 Sekunden,
  • 1 Minute,
  • 2 Minuten,
  • 5 Minuten,
  • 10 Minuten.

Gehen Sie zu Einstellungen – Anzeige – Bildschirm-Timeout.

Bildschirm-Timeout

Ich empfehle 30 Sekunden einzustellen – das reicht völlig. Wenn während dieser Zeit keine Aktivität stattfindet, wird die Anzeige ausgeschaltet.

zum Inhalt

Schalten Sie den Bildschirm nicht ein

Diese Option verhindert die versehentliche Aktivierung des Telefonbildschirms an einem dunklen Ort, z. B. in einer Tasche oder einem Beutel. Dadurch sparen Sie Batteriestrom. Ich empfehle die Aktivierung (Einstellungen – Anzeige – Bildschirm nicht einschalten).

Schalten Sie den Bildschirm nicht ein

zum Inhalt

Bildschirmschoner

Die Wahl des Bildschirmschoners ist rein individuell. Wie richte ich es ein? Gehen wir zu Einstellungen – Anzeige – Bildschirmschoner.

Bildschirmschoner

Es stehen 4 Installationsoptionen zur Verfügung: Farbwechsel, Google-Fotos, Fotorahmen (Fotos ändern sich gegenseitig) und Fotowand (mehrere Fotos werden auf einem Bildschirm gesammelt). Sie können das im Telefon integrierte Hintergrundbild, Screenshots des Bildschirms, Ihre Fotos und die von WhatsApp gesendeten Bilder auswählen.

Wenn Sie die gewünschte Option auswählen, können Sie immer eine Vorschau anzeigen und den Zeitpunkt der Verwendung auswählen (bei Installation auf dem Ständer, beim Laden oder beides). Klicken Sie auf die 3 vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke.

Installation anzeigen

Dies sind alle grundlegenden Anzeigeeinstellungen auf Samsung-Smartphones. Sie finden ähnliche Einstellungen auf Handys anderer Marken unter Android.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment