Benutzer werden für ein weiteres Jahr nicht an neuen Smartphones interessiert sein

Früher, als ein Benutzer ein neues Smartphone kaufen wollte, ging er einfach und tat es. In jenen Tagen verdienten die Hersteller viel Geld, und die Verkäufe wuchsen von Zeit zu Zeit, und alle waren glücklich. Käufer, weil sie ein gutes, wenn auch teures Smartphone gekauft haben, und Verkäufer, weil ihr Geschäft gewachsen ist. Jetzt hat die Pandemie diesen Mechanismus gebrochen, der aufgrund der Marktübersättigung und der Tatsache, dass in der Welt der Smartphones etwas Neues nur in preiswerten Modellen auftauchte, bereits ins Stocken geriet. Es ist schwer zu sagen, wann alles wieder gut funktionieren wird, aber Sie können trotzdem einige Vorhersagen treffen. Natürlich kann erneut eine neue Welle von Coronaviren in diesen Mechanismus eingreifen, aber bereits jetzt können wir einige Vorhersagen treffen und sagen, wann sich der Smartphone-Markt erholen wird.

Benutzer werden für ein weiteres Jahr nicht an neuen Smartphones interessiert sein

Früher oder später werden die Smartphone-Verkäufe wieder steigen. Die Frage ist wann?

Smartphone-Verkäufe

Tatsächlich ist es jetzt schwierig, klare Prognosen darüber abzugeben, wann der Fall des Smartphone-Marktes enden und das Interesse der Nutzer zurückkehren wird, da die Situation in der Welt immer noch nicht klar ist, aber wir können definitiv sagen, dass die Erholung mindestens ein Jahr dauern wird.

Eine ähnliche Meinung teilen die Analysten von IDC, die berechnet haben, dass die Telefonlieferungen frühestens 2022 auf das Niveau vor dem Coronavirus zurückkehren werden. Analysten stellen außerdem fest, dass bereits im nächsten Jahr ein gewisses Wachstum zu beobachten sein wird. In Zahlen würde dies einen Sprung von 9% gegenüber diesem Jahr bedeuten. Es wird zwar eher ein Gewinn sein, denn Prognosen zufolge wird der Rückgang des Smartphone-Marktes in diesem Jahr insgesamt 9,5% erreichen.

Es ist anzumerken, dass die ursprüngliche Prognose einiger Analysten nicht zutraf, da sie planten, den Rückgang des Angebots in diesem Jahr zurückzugewinnen, aber die Quarantäne und die Pandemie zogen sich hin. Laut IDC gingen die Smartphone-Lieferungen im zweiten Quartal gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres um 17% zurück. Der Hauptgrund für den Sturz war nur eine Pandemie.

Einer der Gründe, warum der Umsatz wieder steigen wird, ist die Weiterentwicklung der Technologie. Das heißt, von Jahr zu Jahr entwickeln sich die Technologien nicht genug, um von der vorherigen Generation eines Smartphones auf eine neue umzusteigen. Angesichts der rückläufigen Nachfrage werden viele zwei bis drei Jahre auf ein neues Smartphone warten. Dies ist bereits eine bedeutende Zeit, um einen echten Unterschied zwischen Smartphones zu erkennen und Interesse bei den Benutzern zu wecken.

Benutzer werden für ein weiteres Jahr nicht an neuen Smartphones interessiert sein

Das Interesse der Benutzer an Smartphones ist jetzt etwas zurückgegangen, aber es wird wieder dasselbe sein.

Wie 5G den Smartphone-Verkauf beeinflusst

Die Entwicklung 5G wird ein zusätzlicher Faktor sein. Neue Smartphones mit dieser Technologie tauchen in fast allen Preiskategorien auf, und gleichzeitig entwickeln sich Netzwerke auch recht schnell. Laut IDC werden Telefone 5G bis 2023 die Hälfte des Marktes ausmachen. Die Nachfrage in Entwicklungsländern könnte ebenfalls helfen, selbst wenn es sich bei vielen Geräten um LTE-Telefone mit niedriger bis mittlerer Reichweite handelt.

Das Endergebnis ist das, was viele als Welleneffekt bezeichnen. In diesem Fall sinken verschiedene Wirtschaftsindikatoren und steigen dann wieder an. Wenn Sie ein Diagramm zeichnen, hat es eine Wellenform. Dieses Phänomen ist auf Veränderungen in der Stimmung von Menschen und Unternehmen zurückzuführen, die sich auf die Wirtschaft auswirken. Smartphones beweisen dies erneut mit ihrem Umsatzrückgang und dem anschließenden Wachstum, wenn Menschen sich massiv weigern zu kaufen und dann wieder massiv zu kaufen beginnen. Ohne Smartphone müssen Sie es nirgendwo und früher oder später aktualisieren. Dieser Zeitraum ist für alle Benutzer ungefähr gleich und daher das Ergebnis: Die Benutzer interessieren sich wieder für neue Smartphones.

Die Tatsache, dass Benutzer weiterhin Smartphones benötigen und diese kaufen, wird von denselben IDC-Analysten bestätigt. Experten glauben, dass Smartphones weiterhin die wichtigste und bevorzugte Rechenleistung für Benutzer sein werden. Sie sind schnell, effizient, Anwendungen und Dienste werden immer mehr für sie optimiert und vor allem sind sie immer zur Hand. Selbst zu Hause geben viele nach und nach die Verwendung von Computern auf und bevorzugen Smartphones.

Was könnte Smartphone-Hersteller beeinflussen

Wie bei jeder Gleichung gibt es mehrere Unbekannte. Einige von ihnen können vorhergesagt werden, während andere entweder raten oder nur Vorhersagen mit bestimmten Fehlern machen müssen.

Ein solches Unbekanntes ist die Pandemie. Der Zeitpunkt seiner Fertigstellung ist noch nicht vorhergesagt worden, und man muss verstehen, dass es entweder enden oder mit neuer Kraft aufflammen kann. Dementsprechend wird die anhaltende Krise, die dieses Verhalten des Virus verursachen wird, dazu führen, dass sich der Markt viel länger erholt, als derzeit angenommen wird.

Benutzer werden für ein weiteres Jahr nicht an neuen Smartphones interessiert sein

Nach etwa einem Jahr werden Benutzer wieder nach neuen Smartphones greifen, wenn sich nichts ändert.

Die Punktzahl gibt jedoch eine Vorstellung davon, wann das Telefongeschäft zu einem nahezu normalen Geschäft zurückkehren könnte – was für Sie eine gute Nachricht ist, da dies dazu führen könnte, dass mehr Unternehmen die Grenzen der Telefonentechnologie überschreiten, anstatt mit Vorsicht vorgehen. Dann werden wir als Benutzer tatsächlich mit neuem Interesse zu Smartphones zurückkehren. Wenn Sie auch dann keine Rückkehr planen und kein Interesse mehr an neuen Smartphones haben, teilen Sie uns dies in unserem Chat mit.

Im Moment konzentrieren wir uns auf 2022, aber wir werden diskutieren, wie es später und mehr als einmal tatsächlich ausgehen wird. Im Moment können Sie Rabatte, Sonderangebote und andere Manifestationen der „Großzügigkeit“ der Hersteller nutzen und Smartphones zu sehr guten Konditionen kaufen. Darüber hinaus beginnen einige Unternehmen, ihren Ansatz zu ändern, und Samsung hat sein Geräteaktualisierungsschema geändert und fast alle wichtigen neuen Produkte mit dreijährigen Updates ausgestattet Android. Dies ist ein bedeutendes Plus, und viele müssen diesen Schritt wiederholen. Davon werden wir auf jeden Fall profitieren.

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment