Android gegen Iphone

In den letzten Jahren gab es eine Rivalität Android und das Iphone. Diese beiden Plattformen haben ihre Vor- und Nachteile. Das erste System läuft auf mehr Geräten, wodurch es weiter verbreitet wird. In diesem Artikel werden die wichtigsten Stärken und Schwächen beider konkurrierender Plattformen untersucht.

Android gegen iPhone

Android vs. Iphone: Video

zum Inhalt

Hauptunterschiede

Lassen Sie uns nun direkt über die Hauptunterschiede zwischen Muscheln sprechen:

zum Inhalt

Hardware und Batterie

In dieser Hinsicht ist Android klar führend. Eine große Auswahl an verschiedenen Optionen für Zentral- und Grafikprozessoren, die auch auf Flaggschiffen, Batterien (wenn auch nicht allen) und vielen anderen austauschbar sind. Das iPhone ist in dieser Hinsicht zu konservativ. Während die Hardware gut poliert und durchdacht ist, kann ein nicht austauschbarer Akku ein Argument gegen den Kauf dieses Geräts sein.

zum Inhalt

Anpassungsoptionen

Beide Systeme haben einen gemeinsamen Vorfahren – Unix. Obwohl Android auf dem Kern basiert Linux, wird die Shell mit jeder neuen Version immer weniger daran erinnert. Mit Android können Sie Ordner und Symbole von einem Desktop auf einen anderen und darin übertragen. Sie können auch Verknüpfungen erstellen. Es ist unmöglich zu ändern, was die Designer geschaffen haben. Jailbreak erweitert die Funktionen des Systems, jedoch nicht so erheblich. Auch unter Android können Sie Widgets und ähnliche Tools auf dem Desktop platzieren, die nützliche Informationen anzeigen.

zum Inhalt

Materialqualität

Hier gewinnt das iPhone definitiv. Es wird nur selbst hergestellt Apple, so dass die Qualität der Komponenten auf höchstem Niveau ist. In Android ist die Situation anders. Das Spiel auf der Rückseite und andere ähnliche Probleme treten selbst bei den teuersten Modellen auf.

zum Inhalt

Anwendungen und Benutzerfreundlichkeit

Eine andere Sache, die sich vom Iphone unterscheidet Android, sind seine Anwendungsspeicher. Der erste hat Play Market, der zweite Itunes. Apple führte von Anfang an eine strikte Auswahl von Dienstprogrammen durch, die in das Repository geladen wurden, weshalb fast alle von hoher Qualität waren. Google gab im Gegenteil Zugriff auf alle von für die die Anzahl der nicht funktionierenden oder instabilen Anwendungen einfach aus dem Rahmen ging. Jetzt ist die Situation etwas anders und in Bezug auf die Anzahl der Programme und ihre Qualität sind beide Geschäfte ungefähr gleich. Sie sind auch ein Plus für Android – die Möglichkeit, Programme von fast jeder Quelle zu installieren. Natürlich besteht das Risiko, sich mit einem Virus zu infizieren, aber wenn Sie vorsichtig sind, wird dies nicht passieren. Das Betriebssystem auf dem iPhone gibt weiterhin Fehler aus, wenn Sie etwas installieren, das nicht von iTunes stammt. Ein Argument für das iPhone ist, dass viele Programme nur für diese Plattform veröffentlicht und nicht auf Android portiert werden.

zum Inhalt

Unterstützung

Es hängt alles vom Hersteller ab. Updates IOS sind fast immer verfügbar. Andererseits wird es mit der Veröffentlichung mehrerer neuer Gerätegenerationen unmöglich, sie herunterzuladen, oder sie sind instabil. Unter Android hängt dies hauptsächlich von den Richtlinien des Herstellers ab. Einige chinesische Marken veröffentlichen Updates für ihre Telefone für weitere 3-4 Jahre, nachdem das Gerät veröffentlicht wurde.

  1. Zusatzfunktionen. Hier ist Android der klare Gewinner, da die Anzahl der verfügbaren Optionen für Gadgets, auf denen dieses Betriebssystem ausgeführt wird, sehr groß ist.

Android gegen Iphone

zum Inhalt

So stellen Sie iOS auf Android: Video

zum Inhalt

Fassen wir nun die Hauptnachteile des Iphone im Vergleich zu Android zusammen.

  1. Eingebauter Akku.
  2. Geschlossenes Betriebssystem.
  3. Die Unfähigkeit, Desktops zu ändern, Verknüpfungen und Symbole zu erstellen.
  4. Schwierigkeiten beim Arbeiten mit Anwendungen von Drittanbietern, die nicht aus dem iTunes Store heruntergeladen wurden.
  5. Nicht immer loyale Benutzerunterstützungsrichtlinien.

zum Inhalt

Vorteile des iPhone

Wir haben die Hauptunterschiede zwischen den Plattformen beschrieben. Lassen Sie uns nun genauer über die Vorteile sprechen Apple:

  1. Synchronisation mit Diensten, die Backups des Systems und aller darin enthaltenen Daten erstellen.
  2. Die Schließung der Plattform kann gleichzeitig als Nachteil und Vorteil bezeichnet werden. Aus diesem Grund werden niedrige Werte für die Anfälligkeit für Virenangriffe erreicht.
  3. Verwendung fortschrittlicherer Technologien in einigen Details. Zum Beispiel hat fast jede iPhone-Generation eine bessere Kamera und einige andere innovative Funktionen.
  4. Geringerer Batterieverbrauch. Obwohl der Akku des Telefons Apple aufgrund der Besonderheiten der Hülle eine geringere Kapazität hat, ist die Entladung langsamer.
  5. Der Verkaufspreis von Iphone nach mehreren Betriebsjahren ist höher als der von Gadgets auf Android. Genug der Statistik hier. Geräte von Apple verlieren nach einem Jahr nicht mehr als 10% ihres ursprünglichen Preises, während Android-Handys mehr als 20% verlieren.

Iphone

Wie Sie sehen, sind die Vor- und Nachteile beider Plattformen ungefähr gleich. Welche Sie wählen sollten, hängt ausschließlich von Ihrem Budget und Ihren persönlichen Vorlieben ab.

zum Inhalt

Wie von Android zu machen iPhone: Video

Rate article
Alles für Android und nicht nur | Tipps, Anweisungen, Root, News und App-Bewertungen.
Add a comment